info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Packenius, Mademann + Partner GmbH |

Unabhängiger Vermögensbetreuer erzielt beste Renditen im Vergleichstest

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Packenius, Mademann + Partner im Jahr 2006 auf Platz 1


Aus dem Fonds-Vermögensverwalter-Test des Wirtschaftsmagazins „Impulse“ ist die Packenius, Mademann + Partner GmbH als eindeutiger Sieger hervorgegangen. In zwei von drei Kategorien hatten die unabhängigen Vermögensbetreuer mit Sitz in Düsseldorf, Erkelenz und Hannover im vergangenen Jahr die Nase vorn. Hinzu kommt ein dritter Platz. Verglichen wurden die Ergebnisse von 180 Vermögensverwaltern (IMPULSE Ausgabe März 2007 vom 15.02.2007).

Die Zeitschrift nimmt die jährliche Wertentwicklung der Fondsdepots kleiner wie großer, freier wie bankgebundener Vermögensverwalter unter die Lupe. Packenius, Mademann liegen seit ihrer ersten Teilnahme vor drei Jahren stets in der Spitzengruppe.

Sieger von 180 Vermögensverwaltern

Die Redaktion des führenden Wirtschaftsmagazins für Unternehmer in Deutschland unterteilt die Depots in die Risikoklassen spekulativ, ausgewogen und konservativ. Ganz oben stehen Packenius, Mademann mit ihrer konservativen Anlagestrategie. Dabei müssen mindestens 60 Prozent des Kapitals in Rentenpapieren angelegt sein. Während der Marktdurchschnitt hier bedingt durch vier Zinserhöhuingen im vergangenen Jahr Verluste hinnehmen musste, kassierten die unabhängigen Vermögensbetreuer noch Fondsdepot-Renditen von fast neun Prozent.
Gemischte Publikumsfonds aus Aktien und Renten stiegen 2006 im Schnitt nur um sechs Prozent. Packenius, Mademann holten aus ihrem ausgewogenen Fondsdepot aber rund 16 Prozent Rendite und damit ebenfalls Platz 1 im Vergleich heraus.
Sehen lassen kann sich auch der Wertzuwachs von 19,6 Prozent des spekulativen Depots, der den Marktdurchschnitt von gut 10 Prozent weit übertrifft und ebenfalls einen Platz unter den besten drei Finanzexperten in Deutschland bedeutet.

Sicherheit mit Top-Performance

„Wir investieren mit ruhiger Hand und folgen den großen Trends“, erläutert Thomas Packenius die Strategie, dem Werterhalt oberste Priorität zu geben. Dass auch solch eine sicherheitsorientierte Ausrichtung überdurchschnittliche Renditen bringen kann, wenn man bei der Auswahl der Investments völlig unabhängig von den Interessen der Banken und Fondsgesellschaften agiert, beweisen Packenius, Mademann + Partner Jahr für Jahr..
Sie setzen auf wenige, langjährig erfolgreiche Fonds. Daran halten sie auch 2007 fest. „Im Rentenmarkt favorisieren wir wegen der Gefahr weiterer Zinsanhebungen derzeit Kurzläufer. Dazu kaufen wir Wandelanleihe- und offene Immobilienfonds. So sind wir auch langfristig auf der sicheren Seite“, so Packenius. Im Aktienbereich hält er nach wie vor europäische Titel für besonders attraktiv.


Web: http://www.impulse.de/Vermoegensverwalter


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Laumen, Packenius, Mademann + Partner GmbH, Pressestelle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2177 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Packenius, Mademann + Partner GmbH lesen:

Packenius, Mademann + Partner GmbH | 18.10.2007

Packenius, Mademann unterstützen die „Kindertafel“ der Düsseldorfer Tafel

„Gerade im Erfolg möchten wir an diejenigen denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, so Thomas Packenius, einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter. Die Düsseldorfer Tafel e.V. ist eine ehrenamtliche Hilfsorganisation....
Packenius, Mademann + Partner GmbH | 07.06.2005

Erfolgsfonds-Familie von Packenius, Mademann mit neuem Namen 4Q

Packenius, Mademann mit Sitz in Düsseldorf, Hannover und Erkelenz betreiben die Gesellschaft 4Q als Joint Venture zusammen mit zwei Branchenkollegen. Mit der einheitlichen Namensgebung soll die Zusammengehörigkeit der Finanzprodukte auch nach auße...
Packenius, Mademann + Partner GmbH | 15.04.2005

PM-Trend-A bester Mischfonds aus Deutschland

In der von der unabhängigen Ratingagentur Feri Trust ermittelten Rangliste landete der PM-Trend-A insgesamt auf Platz zwei – geschlagen nur von einem exotischen Schweizer Fonds mit österreichischen sowie osteuropäischen, insbesondere rumänische...