info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Topcall |

TOPCALL veranstaltet Web-Seminar zum Thema Viedeoconferencing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Videoconferencing wird in Deutschland immer populärer


Wer Videoconferencing-Technologie in seinem Unternehmen nutzt, liegt derzeit voll im Trend. Zu diesem Ergebnis kommen führende Marktforscher in ihren jüngsten Untersuchungen. Entgegen der weltweit leicht rückläufigen Entwicklung in dieser Sparte prognostizieren die Auguren dem deutschen Markt ein Wachstum von über 30 Prozent. Unternehmen, die planen, diese Technologie auf sinnvolle Weise in ihr Unternehmens-konzept einzubeziehen, sollten sich jedoch vorher eingehend beraten lassen. Alle, die an diesem Thema interessiert sind, können sich am 22. November 2001, um 11:00 Uhr im Rahmen eines Web-Seminars, das von der TOPCALL International AG (NASDAQ Europe: TOPC) veranstaltet wird, umfassend informieren. Sie müssen sich dazu nur auf der Homepage www.topcall.de registrieren.

In diesem Web-Seminar erläutern die Videoconferencing-Spezialisten von TOPCALL die Vorteile und mögliche Nachteile dieser Technologie. Die Agenda der Online-Veranstaltung reicht dabei von den Grundlagen des Videoconferencing, Voraussetzun-gen, Systemkonfigurationen, Übertragungsmedien (ISDN, IP, Vor- und Nachteile, Ver-fügbarkeit), Einsatzvarianten (Applikationen) über Talking Head-Applikationen (nur Au-dio und Video) bis hin zu Präsentationen, die Audio-, Video- und Daten-Informationen enthalten, (Collaboration Application Sharing). Weitere Inhalte des Web-Seminars sind ROI (Kostenübersicht, Anschaffungs- und Betriebskosten), Benefits, Effizienzsteigerung, Time-to-Market, Kostenreduktion und Sicherheitstechnik.
Weitere Informationen zu der Online-Veranstaltung und den Zugangsdaten bzw. der Registrierung erhalten Sie unter: www.topcall.de

Hinweis für Redakteure

TOPCALL Communication Server ONE

Der TOPCALL Communication Server ONE ist die führende Kommunikationsplattform. Die erweiterbare Architektur des Communication Server ONE bietet höchste Qualität und Systemintegrität, unterstützt durch ein unschlagbares Service- und Supportnetz. Das Angebot umfasst Unified Communication-, Netzwerk- und Faxlösungen, Mobile Messaging- und CTI/IVR-Applikationen. Mit der TOPCALL-Lösung erhalten Kunden in-dividuell adaptierte Kommunikationslösungen für unternehmenskritische Abläufe, die weltweit bereits in 40 Ländern eingesetzt werden.

TOPCALL (NASDAQ Europe: TOPC) ist Markt- und Technologieführer im Bereich der End-to-End-Kommunikationslösungen. TOPCALL konzentriert sich auf die Entwicklung und den Einsatz von Kommunikationslösungen zur Optimierung von Geschäftsprozes-sen. Das Unternehmen bietet erstklassige Kommunikationslösungen, weltweiten Sup-portservice sowie Consulting vor Ort. TOPCALL-Lösungen werden international von 21 Vertriebs- und Support-Niederlassungen und 19 Distributionspartnern angeboten. TOPCALL betreut derzeit weltweit mehr als 4.000 Kunden. Das Headquarter der TOPCALL International AG befindet sich in Wien, Österreich. Mehr Informationen erhal-ten Sie unter

http://www.topcall.com.

Weitere Informationen:

TOPCALL International AG
RECOS
Hans Geeler
Tel. +41 55 415 77 11
www.topcall.com

TOPCALL International AG
Herbert Blieberger, CEO
Christoph Stockert, CFO

Tel: +43 (1) 863 53 - 0
Fax: +43 (1) 863 53 - 21





Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2424 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Topcall lesen:

Topcall | 09.10.2003

ad hoc: In der außerordentlichen Hauptversammlung vom 17. Dezember 2002 wurde ein Aktienrückkaufprogramm bis 10% der eigenen Aktien durch die TOPCALL International AG beschlossen.

Im Zuge des ersten Teils des Aktienrückkaufprogramms (19.12.2002 bis 28.2.2003) wurden durch das Unternehmen 128.867 eigene Aktien zurückgekauft. Der Vorstand der TOPCALL International AG beabsichtigt nun in Fortsetzung dieses Programms weitere...
Topcall | 26.09.2003

ConfigWorks gewinnt mit der CW Advisor SuiteÔ den TOPCALL

„Gute Verkäufer sind rar gesät“, meint ConfigWorks Geschäftsführer Christian Russ. Daher hilft das Klagenfurter Unternehmen seinen Kunden mit webbasierten Lösungen die Fähigkeiten ihrer besten Verkäufer über die verschiedenen Vertriebskanä...
Topcall | 25.09.2003

TOPCALL steckt sich hohe Ziele und setzt die „Vision 2007“ um

Im September 1978 mieteten zwei Studenten ein Büro in der Papierfabrik Eugen Dahm im niederösterreichischen Traiskirchen. Unter dem Namen Eugen Dahm Electronics GmbH (EDE Elektronik) erhielten die beiden von der Wiener TOPCALL GmbH den Auftrag, ein...