info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iTernity Business Unit |

Großer Bedarf im Mittelstand: Optimal Systems startet mit iTernity durch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Freiburg. Der Mittelstand sucht preisgünstige, rechtssichere Speichersysteme auf Festplattenbasis und die Pyramid Computer GmbH bietet mit iTernity hierfür das passende Produkt. Dies hat sich wenige Tage nach der Zertifizierung des ECM-Systems der Berliner OPTIMAL SYSTEMS (OS) für iTernity jetzt bestätigt: Bereits mehrere Aufträge im insgesamt sechsstelligen Bereich konnte OS innerhalb kurzer Zeit für iTernity Appliances im Mittelstand gewinnen.

Die von Pyramid entwickelte und patentierte iTernity-Technologie schreibt, komprimiert und verschlüsselt Daten jeglicher Herkunft auf Festplattenmedien. Laut unabhängiger Rechtsgutachten erfüllt die Technologie von iTernity in vollem Umfang die gesetzlichen Anforderungen für eine rechtssichere Archivierung.

"iTernity kann den Compliance Systemen der bisher den Markt dominierenden Hardwareanbietern aus den USA durchaus die Stirn bieten, bietet weitere technische Vorteile wie Kompression und Verschlüsselung und ist dabei zum Bruchteil des Preises erhältlich", sagt Matthias Trüjen, Produktmanager beim iTernity Distributor Headway in München und erklärt weiter: „Der Mittelstand hat auf eine preislich attraktive Content Adressed Storage Lösung gewartet und diese mit dem deutschen Hersteller aus Freiburg nun auch gefunden. Wir sind sicher, dass wir auf der CeBIT viele weitere konkrete Verkaufserfolge melden können!" Headway stellt die iTernity-Produkte an seinem Messestand in der Halle 1 Stand K 91 aus. iTernity ist auf der CeBIT am VOI-Stand (Halle 1, Stand K 71) und in der Halle 7, Stand B2 zu finden.


über iTernity:
iTernity ist eine Business Unit der Firma Pyramid Computer GmbH mit Sitz in Freiburg. Pyramid ist seit 20 Jahren im internationalen IT Markt erfolgreich tätig und beschäftigt ca. 80 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Sitz in Freiburg ist auf die maßgeschneiderte Herstellung von PC- und Serversystemen spezialisiert. Insbesondere Appliance Lösungen aus dem Bereich Networking und Storage werden in Freiburg gefertigt und weltweit an OEM und ISV Partner vertrieben. Wiederholt hat Pyramid erfolgreich innovative IT Lösungen von 0 auf 100 an den Start gebracht, zuletzt das heute weltweit vertriebene Collax Linux (aus BenHur hervorgegangen). Geistiger Vater der iTernity Technologie, und am iTernity-Projekt beteiligt ist Jozsef Bugovics, einer der innovativsten Softwareunternehmer Deutschlands und Halter unzähliger Patente.

Redaktionskontakte:

iTernity Business Unit Pyramid Computer GmbH
Frieder Hansen
Bötzinger Strasse 60
79111 Freiburg
Tel.: +49 761 4514-0
Fax: +49 761 4514-373
fh@pyramid.de
www.iternity.com

good news!
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-12
Fax.: + 49 451 88199 29
nicole@goodnews.de
www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iTernity Business Unit lesen:

iTernity Business Unit | 07.02.2008

iTernity jetzt NetApp SnapLock zertifiziert

„Durch SHA 512 Bit Hashes, Kompression und AES 256 Verschlüsselung entsteht ein erheblicher Mehrwert, der das Wettbewerbsprodukt EMC Centera in den Schatten stellt“, meint Daniel Wehrle, Solution Engineer bei iTernity, der sich von den NetApp Snap...
iTernity Business Unit | 05.02.2008

iTernity und Intrasys stellen zur CeBIT 2008 rechtskonformes Multiprotokoll-Archivsystem vor

Das Archivsystem INAS bietet simultane Multiprotokollfähigkeit (E-Mail, SMTP, FTP, NFS, CIFS) als Middlelayer zwischen bestehenden IT Anwendungen und iTernity. Es ist hochskalierbar und damit kosteneffizient auf Kundenanforderungen anpassbar. Besond...
iTernity Business Unit | 17.01.2008

KARA AG und iTernity vereinbaren Kooperationsvertrag

Daniel Wehrle, Software Architekt bei iTernity GmbH in Freiburg: „Die KARA Lösung passt aufgrund ihrer ausgeprägten SOA-Ausrichtung ideal zu iTernity. Die Zertifizierung als iTernity Technologiepartner hat daher keinen großen Aufwand dargestellt....