info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Emerson Network Power |

CISCO-Router sind sicher in Verbindung mit der Liebert USV Kommunikations-Schnittstelle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Cisco Systems bescheinigt die Sicherheit der Liebert USV’s. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung von Emerson Network Power zeichnet sich neben der Bereitstellung von Leistung auf höchstem Niveau durch eine Technologie aus, die Router mittels eines zugehörigen, von der Elektrik völlig isolierten und vor Stromausfällen geschützten Kommunikationsportals über den minimalen Batteriestatus informiert.

Die Mindestanforderung an die Sicherheit für IT-Systeme beinhaltet den Schutz vor Stromausfällen oder Schwankungen in der Stromversorgung aller Art. Dies impliziert ein leistungsfähiges Kommunikationsverfahren zwischen einer unterbrechungsfreien Notstromversorgung (USV), welche die kontinuierliche Stromversorgung der Geräte gewährleistet, sowie der zu schützenden IT-Infrastruktur bzw. deren Komponenten.

Im Falle einer die Batterielaufzeit einer USV überschreitenden Stromunterbrechung müssen die Daten eines beispielsweise über die USV angeschlossenen Routers gespeichert und die Appikationen sicher heruntergefahren werden (shut down).

In einem solchen Szenario erhält der Router ein Signal auf einen dedizierten Port, woraufhin alle Daten offener Applikationen im Memory gesichert werden und das System sauber und ohne Datenverlust herunterfährt.

Die Einzigartigkeit der Liebert-Lösung liegt in der Übertragung dieses Signals über ein völlig vom bestehenden Stromkreis separiertes Kabel. Dadurch wird das Risiko ausgeschlossen, dass Überspannung oder jegliche andere Anomalie von der USV an den angeschlossenen Router übertragen wird und damit eine mögliche Störung verursacht.

Dieses einzigartige und absolut sichere System wurde nunmehr auch von Cisco zertifiziert: Ingenieure des weltweit führenden Anbieters im Bereich von Netzwerk-Technologien haben die Schnittstelle zwischen Liebert Notstromversorgungen und ihren eigenen Routern getestet und bestätigt.

Bisher im Markt bekannte Technologien führen Spannung über das serielle Signalkabel. Somit werden angeschlossene Geräte der Gefahr einer Störung oder sogar einer Überspannung ausgesetzt.

Das Terminal der Kommunikations-Schnittstelle und somit auch die mitgelieferten Kabel der Liebert Notsromversorgungen führen keinerlei Spannung: das Signal der Liebert USV wird ausschließlich von der Spannung aus dem explizit hierfür vorgesehenen Port des Routers gespeist und nicht etwa anders herum, wie es bei herkömmlichen Lösungen der Fall ist.

Die Liebert USV bietet mittels dieser einzigartigen Schnittstelle den höchsten Standard im Bereich der Systemsicherheit, welcher derzeit im Markt erhältlich ist.

Kurzprofil Emerson Network Power™
Emerson Network Power, ein Unternehmensbereich der Emerson (NYSE: EMR), ist der Weltmarktführer im Bereich Business-Critical Continuity™. Dank maßgeschneiderten, anpassungsfähigen und zuverlässigen Lösungen ist das Unternehmen ein Referenzpunkt, um Kontinuität bei technologischen Anlagen der Kunden zu sichern. Mit Unterstützung eines der größten Dienstleistungsunternehmen liefert Emerson Network Power eine komplette Plattform an Lösungen, Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen gesicherter Stromversorgung, Klimatechnik und Konnektivität, bestimmt für Datacenter, Telekommunikations-Netzwerke und Applikationen in Industrie und Medizin. Liebert, Asco, Astec und Lorain sind die Markenprodukte unter dem Dach der Emerson Network Power.
Für weitere Informationen über Emerson Network Power EMEA, besuchen Sie unsere Website www.eu.emersonnetworkpower.com.

Kurzprofil Emerson™
Emerson (NYSE: EMR), mit Hauptsitz in St. Louis (Missouri, USA) ist ein führender Anbieter innovativer Lösungen für Stromnetzwerke, Process Management, Industrieautomation, Klimatechnologie und Geräteindustrien. Der Absatz in 2006 betrug 20.1 Millarden US-Dollar. Für weitere Informationen über Emerson, besuchen Sie unsere Website www.gotoemerson.com.


Emerson Network Power GmbH
Hanauer Landstraße 328-330
D-60314 Frankfurt am Main

Ansprechpartnerin:
Julia Waloch
Assistentin der Geschäftsführung
Tel.: +49 (0)69 82 97 60-26
Fax: +49 (0)2166 96 49 3-453
julia.waloch@emersonnetworkpower.com
URL: www.eu.emersonnetworkpower.com


Riba:BusinessTalk GmbH
Amselweg 21
D-56587 Oberhonnefeld

Ansprechpartnerin:
Aki Blum
PR-Beratung
Tel.: +49 (0) 26 34 94 00 69
Fax: +49 (0) 26 34 94 00 80
E-Mail: ablum@riba.eu
URL: www.riba.eu


Web: http://www.emersonnetworkpower.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aki Blum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 463 Wörter, 4042 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Emerson Network Power


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Emerson Network Power lesen:

Emerson Network Power | 20.07.2011

Implementierungsstrategie für die Trellis-Plattform von Emerson Network Power

Columbus, Ohio, 20. Juli 2011 - Emerson Network Power, ein Unternehmen von Emerson (NYSE:EMR) und weltweit führend auf dem Gebiet der Optimierung von Verfügbarkeit, Kapazität und Effizienz wichtiger Infrastrukturkomponenten, hat heute die Implemen...
Emerson Network Power | 01.06.2011

Emerson gibt Neubesetzung von Management-Posten bekannt

ST. LOUIS, 01. Juni 2011 - Wie Emerson (NYSE:EMR) heute bekannt gab, wird D. Scott Barbour mit Wirkung zum 1. Juni 2011 zum Executive Vice President von Emerson sowie zum Business Leader von Emerson Network Power Systems mit Geschäftssitz in Columbu...
Emerson Network Power | 06.09.2010

EMERSON SCHLIESST ÜBERNAHME VON CHLORIDE AB

Mit seiner führenden USV-Technologie, der starken Präsenz in Europa sowie einem gut ausgebauten Servicenetz und dem individuell abgestimmten Angebot an Stromversorgungslösungen für zahlreiche Anwendungen steht Chloride unter dem Dach von Emerson ...