info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Scholl Communications relauncht www.abtei.de für GlaxoSmithKline

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Abtei-Produkte erhalten neu designtes Zuhause im Internet – Website besticht durch nützliche, interaktive Angebote und klar fokussierte Konsumentenansprache – Bildwelten untermalen „Dr.Liebling“-Ansatz


Kehl, Bühl/Baden, 22. Februar 2007 +++ Scholl Communications AG (www.scholl.de), Spezialist für webbasierte Software und Full-Service-Agentur, Kehl, zeichnet für die technische Konzeption und Umsetzung der neuen Dachmarken-Website www.abtei.de für seinen Kunden GlaxoSmithKline Consumer Healthcare (GSK - www.gsk-consumer.de), Bühl, verantwortlich. Der Internetauftritt löst den bisherigen Abtei-Markenauftritt ab und bündelt zudem das „Apotheken-Exklusiv“-Angebot unter einem Dach. Ziel ist es, die Kernzielgruppe über das neue Webangebot stärker an die Marke zu binden und künftig durch den weiteren Ausbau der Präsenz neue Konsumentenkreise anzusprechen. Träger der Gesundheitsbotschaft ist „Dr. Liebling“, den die Agentur über ansprechendes Bildmaterial, Flash-Animationen und interaktive Besucherangebote ins Bild gesetzt hat. Die Website lässt sich bequem von der Startseite aus sowohl mit einer Volltextsuche als auch einer Produkt-Suche nach gewünschten Information durchsuchen und mittels eines Content-Management-Systems kostengünstig pflegen.

Unter www.abtei.de bietet sich den Besuchern ab sofort eine übersichtliche und leicht navigierbare Website, auf der diese sich detailliert zu den einzelnen Abtei-Produkten informieren, wertvolle Gesundheits-Tipps des Abtei-Magazins beziehen oder saisonal angepasste Vorbeugungshinweise erfahren können. Ein monatlich neu aufgelegtes Gewinnspiel ermuntert dabei zur Überprüfung der eigenen Kenntnisse rund um Abtei.

Die Aufgabenstellung des konzeptionellen, strukturellen und technischen Relaunchs der Präsenz war klar umrissen: Es sollte eine umfassende, gut strukturierte und für jedermann leicht verständliche Abtei-Informationsplattform geschaffen werden, die durch Mehrwertdienst wie Newsletterfunktion, Ratgeber, Tipps & Übungen und weitere Features angereichert ist.
So öffnet beispielsweise die Rubrik „Ihr Ratgeber“ den Weg zu einem interaktiven Gesundheitscheck, einem Experten-FAQ oder der alphabetischen Listung bewährter Hausmittel, während die Rubrik „Unser Service“ den Besuchern neben der Downloadmöglichkeit von Tipps und Beipackzetteln auch internationale medizinische Begriffe in fünf Sprachen erklärt, Erste-Hilfe- Informationen bereithält und Adressdaten Deutsch sprechender Ärzte weltweit bietet. Ein künftiger „Web 2.0“-orientierter Ausbau der Website ist geplant.

Auf Basis des von OgilvyInteractive Düsseldorf entworfenen Markenkonzepts hat die Kehler Agentur den technische Umsetzungsfahrplan für das Internet definiert, die Navigations- und Listenstrukturen erstellt, die Flash-Animationen programmiert und die Mehrwert-Funktionen eingebunden. Zusätzlich hat Scholl Communications zur kostengünstigen Pflege der Webinhalte eigens für dieses Projekt ein spezielles Redaktions-Tool entwickelt.

GSK und Scholl Communications arbeiten bereits seit 1999 beim Thema Internet eng zusammen. GSK Marken wie Abtei, Cetebe, Eunova, Odol, Sensodyne oder NiQuitin werden ebenfalls von Scholl Communications betreut.

Über GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare (GSK) in Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH) konzentriert sich von seiner Zentrale in Bühl (Baden) aus auf die Bereiche der Mund- und Zahngesundheit sowie der Selbstmedikation. GSK hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern, um ihnen ein aktives, längeres und gesünderes Leben zu ermöglichen. Um diesem Anspruch nach vertrauensvollen und wissenschaftlich fundierten Produkten gerecht zu werden, entwickeln und betreuen allein im deutschsprachigen Raum 550 Mitarbeiter die Gesundheitsmarken von GSK Consumer Healthcare. Das Unternehmen ist mit vielen seiner Marken wie Odol, Odol-med3, Dr. Best, Sensodyne, Corega, Chlorhexamed, Cetebe, Granu Fink, Zovirax und Abtei Marktführer in den jeweiligen Marktsegmenten.


Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Youri Mesmoudi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 338 Wörter, 2819 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...