info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tim Rohrer |

zpeech.com - Web 2.0 auf jeder Website

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erstmals Diskussionen zu jeder Website auf jeder Website möglich


•Durch Eingabe von „zpeech.com/“ vor jede beliebige URL öffnet sich Diskussionsforum z.B.: http://zpeech.com/google.com •Meinungen, Kommentaren, Kritiken, Tipps, Warnungen und Ideen zu dieser Website •Völlig kostenlose Nutzung •Eine der ersten Web 2.0 Anwendungen aus Deutschland •"zpeech.com - freedom of zpeech!"

Das Thema Web 2.0 ist bereits seit einigen Monaten in aller Munde. Die Web-Services der 2. Generation bieten Internetusern neue Möglichkeiten und Vorteile. So können die Nutzer der Web 2.0 Anwendungen beispielsweise Online-Inhalte gemeinsam verwalten, Informationen teilen, Erfahrungen austauschen und Vieles mehr.

zpeech.com geht dabei noch einen Schritt weiter: Es ermöglicht seinen Usern das diskutieren zu jeder Website auf jeder Website! Durch Eingabe der URL „zpeech.com/“ vor jeder beliebigen Internetadresse (z.B. zpeech.com/google.com) öffnet sich im Browser links das websitespezifische zpeech.com-Diskussionsboard – das so genannte „zpeechboard“. Der User findet hier - wie in einem „normalen“ Forum - Meinungen, Kommentaren, Kritiken, Tipps, Warnungen und Ideen, die andere zpeech.com-User speziell zu dieser Website hinterlassen haben. Dort kann der User nun selber Beiträge schreiben oder sich an einer Diskussion beteiligen. Im Gegensatz zu einem normalen Forum bietet zpeech.com einige Vorteile: das zpeechboard ist auf jeder Website verfügbar, immer an gleicher Stelle zu finden und mit Website-übergreifend einmaliger Registrierung nutzbar - für Leser sogar ganz ohne Registrierung. "zpeech.com - freedom of zpeech!"

Neben den unzähligen vorstellbaren "Spaß-Diskussionen" wie beispielsweise über die neue Paris Hilton Frisur auf bunte.de bietet zpeech.com vor allem Wert-bringende Anwendungsmöglichkeiten: Empfehlungen und Kritiken in Online-Shops, Meinungen und Bewertungen von Hotels, Linktipps, Diskussionen über die nächste anstehende Neuemission auf aktien.de sowie Erfahrungen mit dem Klempner von nebenan direkt auf der Website eben dieses Klempners sind nur einige von vielen vorstellbare Szenarien.

Durch ein aufwändiges, teils maschinelles, teils manuelles Moderations-, Bewertungs- und Rezensionssystem werden die zpeechboards vor möglichen Störenfrieden und Spammern geschützt. Websites die zpeech.com auf Ihrer Website nicht ermöglichen möchten, können sich jederzeit austragen und verzichten damit auf die kostenlose Resonanz ihrer User auf ihr Angebot.

zpeech.com steht seit Mitte Januar 2007 zur Verfügung. Innerhalb der ersten vier Wochen haben 400 Mitglieder bereits 1.200 Kommentare auf 420 Websites veröffentlicht. Weiter Updates und Sprachen folgen kurzzeitig. zpeech.com ist Rechner- und Browser-unabhängig, d.h. es kann von den Usern von jedem Rechner weltweit genutzt werden. Ein Plugin steht ebenfalls bald zur Verfügung, das den Usern nach Installation die Nutzung von zpeech.com ohne die Eingabe von zpeech.com/ vor die URL ermöglichen wird. zpeech.com ist völlig kostenlos und finanziert sich ausschließlich über Werbung. zpeech.com ist eine der ersten Web 2.0 Anwendungen aus Deutschland. Viel Spaß beim zpeechen!

Tim Rohrer
http://www.zpeech.com

Web: http://www.zpeech.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tim Rohrer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 2846 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema