info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISIS Multimedia Net |

Safety first: Netzsicherheitskonzepte und Videoüberwachung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ISIS präsentiert sich auf der Messe exponet in Köln als TK-Komplettanbieter


Düsseldorf / Köln, 16. November 01. Die Abhängigkeit von Unternehmen und Institu-tionen von elektronischer Datenübertragung und -speicherung wächst rasant mit der Entwicklung der eingesetzten Technologie. Der Schutz einer immer wertvolleren techni-schen Ausstattung und eines sensibleren Datenbestandes muss hiermit Schritt halten, um Arbeitsabläufe dauerhaft zu gewährleisten. ISIS stattet daher Unternehmen und Institutionen mit individuellen Sicherheitskonzepten für Internetdienste aus. Auf der Fachmesse exponet zeigt der Anbieter vom 20. - 22. November in Halle 3.2 (East 04) diese Möglichkeiten der Netzsicherung.

Unternehmensschutz beginnt aber bereits bei der Gebäude- und Objektüberwa-chung. Die von ISIS in diesem Bereich eingesetzte Technik ermöglicht ohne aufwendige neue Verkabelung eine zuverlässige Videoüberwachung. Die Devise dabei war: Das Rad nicht neu erfinden sondern die gewachsenen Potentiale der Internettechnologie nutzen. Mit der generell verbesserten Performance des Mediums, optimierten Endgeräten und vor allem durch die Möglichkeiten schneller DSL-Verbindungen lernen die Bilder der Videoüberwachung erst jetzt wirklich laufen. ISIS kontrolliert auch die eigenen regional verteilten Technikräume mit dieser fern gesteuerten Technologie. Solche Überwachungssysteme richtet das Düsseldorfer Unternehmen auch als Teil von Virtual Private Networks (VPN) ein, die auch wesentliche Vorteile für die Unternehmens-kommunikation bieten. Die geschlossene Benutzergruppe aus Firmenstandorten o.ä. kann so auf einfachem Wege Sprache, Daten und Bilder geschützt über das Internet austauschen.

Das Leistungsspektrum des Regionalcarriers ISIS umfasst auch Komplettangebote vom Aufbau der strukturierten Inhouseverkabelung über das Anschließen der Endge-räte bis hin zum professionellen Netzwerkmanagement rund um die Uhr. Bei der Verknüpfung einzelner Unternehmensstandorte oder der Realisierung von Trassen für an-dere Telekommunikationsunternehmen wickelt ISIS auf Wunsch als Generalunternehmer alles von der Planung über die Genehmigungsformalitäten bis zur bautechnischen Steuerung ab. Das Auftragsvolumen für solche umfangreichen Kundenprojekte hat sich innerhalb eines Jahres praktisch verdoppelt.

Andere Telekommunikationsunternehmen können im Rahmen der Carrier Services bei ISIS für ihre Hardware wie Server oder Netzknoten Stellfläche in Rechenzentrum-qualität über ISIS anmieten. Als LAN-Projekt (Local Area Network) für die Zentrale der Stadtsparkasse Düsseldorf hat ISIS die Neuinstallation der Multimedia- und Kommuni-kationsinfrastruktur samt Kundensystemen und 160 Kilometer Verkabelung realisiert. Das als Finanzkaufhaus konzipierte Gebäude ist einer von 90 Standorten des Instituts, die alle vom Carrier betreut werden. ISIS schuf auch einen Veranstaltungs- und Konfe-renzbereich mit vielfältigen Nutzungsvarianten und managed ihn. Die Event- und Medientechnik umfasst Konzertbühne, Möglichkeiten für Film- und Fernsehprojektion, Konferenz- und Beschallungsanlagen.

ISIS engagiert sich im BREKO, dem Bundesverband der regionalen und lokalen Telekommunikationsunternehmen (Bonn) zusammen mit 49 weiteren Mitgliedsunternehmen. Ziel ist die Stärkung des Wettbewerbes im Ortsnetz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Werz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2637 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ISIS Multimedia Net lesen:

ISIS Multimedia Net | 04.03.2003

ISIS: 30 Standorte für Wireless LAN-HotSpots in 2003

Mit dreißigfacher Geschwindigkeit eines normalen ISDN-Anschlusses - und ohne lästiges Kabel - können die Gäste im Internet surfen und eMails abrufen. Die drahtlose Anbindung mit 2 Mbit/s steht im Restaurant „Julian’s“ sowie auf den so genannte...
ISIS Multimedia Net | 17.02.2003

ISIS und Concepta bieten Alternative bei Breitbandkabel-TV

Tele Columbus, bereits 1985 als Holding für eine Reihe von Kabelgesellschaften gegründet, stellt schon 3 Mio. Haushalten in Deutschland Dienste über Breitbandkabel zur Verfügung. Concepta errichtete eine so genannte Kopfstelle, die von fünf Sate...
ISIS Multimedia Net | 07.02.2003

Vergleichstest: Citycarrier ISIS ist die Nr. 1 beim Service

Bezogen auf die 25 beteiligten Telekommunikationsunternehmen bietet die Düsseldorfer Arcortochter sogar den zweitbesten Service und bei den Citycarriern ist ISIS die Nr.1. „Es gibt große Unterschiede bei der Dienstleistungsqualität von Telekommun...