info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AIRDATA AG |

Nachfrage nach Breitband-Internet steigt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Systems 2001: AIRDATA profitiert von 2,6 GHz-Funktechnologie


Entgegen dem Business-Trend zieht die Stuttgarter AIRDATA AG ein positives Fazit der Systems 2001 in München. Die zahlreichen Anfragen, die der Anbieter von drahtlosen Breitband-Internetzugängen verzeichnete, bestätigen einmal mehr den großen Bedarf nach schnellen und ortsunabhängigen Technologien. Über 1500 Interessenten informierten sich am Messestand über Möglichkeiten und Zukunftschancen von Internet via Funk.

Im Mittelpunkt des Interesses standen die Innovationen auf der Basis der neuen 2,6 GHz-Funktechnologie. Die Verfügbarkeit und Geschwindigkeit des AIRDATA-Anschlusses wurden mit großem Interesse wahrgenommen. Ebenfalls stark frequentiert wurde die Vorführung moderner Bildtelefone, die heute schon die Breitband-Streaming- und Voice-over-IP-Technologie nutzen. Die optimierte Sprach- und Bildqualität der neuen Internet-Telefone zeigt die Entwicklung hin zur Verschmelzung von Internet und Telefonie. Derzeit bietet die AIRDATA AG Breitband-Internetanschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 512 kbit/s. Die nächste Entwicklungsstufe auf Basis der 2,6-GHz-Technologie befindet sich im Testbetrieb. Die AIRDATA AG geht von der Markteinführung im ersten Quartal des neuen Jahres aus.

Auch in vertrieblicher Hinsicht verbuchte AIRDATA auf der Systems Erfolge. Kontakte zu Resellern wurden sowohl intensiviert als auch neu geknüpft. Die Grundlage bildet hierbei die Neukonzeption des Partnerprogramms, deren Einführung zum neuen Jahr erfolgen soll.



„Die diesjährige Systems hat für uns einmal mehr gezeigt, dass es in hohem Maße ratsam ist, sich nicht von einer negativen Grundstimmung beeindrucken zu lassen. Viele Kunden, die Bedarf nach Breitband-Internetzugängen aufweisen, haben sich gerne davon überzeugt, dass dies schon heute zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis möglich ist. Gerade unsere Produkte mit dem Fokus auf den deutschen Mittelstand erwiesen sich als besonders gefragt“, unterstreicht Christian Irmler, Vorstand der AIRDATA AG.

Kurzportrait AIRDATA:
Die Stuttgarter AIRDATA AG hat es in kürzester Zeit geschafft, die Vision eines drahtlosen Internetanschlusses für kleine und mittelständische Unternehmen zu realisieren. Das 1998 gegründete Telekommunikationsunternehmen bietet mit der „Internet-via-Funk“-Technologie seinen Kunden eine ebenso leistungsfähige wie kostengünstige Möglichkeit, die letzte Meile drahtlos zu überbrücken. Die Funkverbindung der AIRDATA ermöglicht einen permanenten und synchronen Breitband-Internetzugang mit Übertragungsgeschwindigkeiten von derzeit bis zu 512 kbit/s. Dadurch lassen sich z. B. Internet-/Intranet-Anwendungen sowie eigene Webserver zu geringen Kosten betreiben. Das Stuttgarter Unternehmen hat sich im März 2001 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und forciert den stetigen Ausbau seines Funknetzes. Nähere Informationen über AIRDATA können im Internet unter http://www.airdata.ag abgerufen werden.

Weitere Informationen:

AIRDATA AG
Hauptstätter Straße 58
70178 Stuttgart

Ansprechpartner:
Pascal Krämer

Tel.: (0711) 96 438 123
Fax: (0711) 96 438 444

E-Mail: presse@airdata.ag
http://www.airdata.ag
Presseagentur:

Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
56472 Nisterau/Bad Marienberg

Ansprechpartner:
Peter Michels

Tel.: (02661) 91 26 00
Fax: (02661) 91 26 02 9

E-Mail: airdata@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com






Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2999 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AIRDATA AG lesen:

AIRDATA AG | 16.04.2002

Funknetzbetreiber realisiert auf Stuttgarter Fachmesse drahtlose Internetverbindung für 30 Aussteller

Insbesondere die hohe Verfügbarkeit der drahtlosen Breitband-Internetzugänge ermöglicht den Mitarbeitern der ausstellenden Unternehmen eine uneingeschränkte Business-Kommunikation während der Messetage. Darüber hinaus ist der Betrieb von Server...
Airdata AG | 31.08.2001

Erste Funkstation der Zukunft on air

Die AIRDATA-Infrastruktur basiert auf einem zellularen Punkt-zu-Multipunkt-Netzwerk. Mit dem Einsatz des 2,6 GHz-Bandes wird ein optimierter Zugang zum Internet via Funk realisiert. Durch diese Technologie erweitert die AIRDATA AG ihre Reichweite und...
Airdata AG | 27.08.2001

Anbieter von drahtlosen Internetzugängen erreicht im Zentrum der Main-Metropole Netzabdeckung von 80 Prozent

Mit der jüngsten Ausbaustufe liegt AIRDATA voll im Zeitplan. Bis zum Jahresende wird die Netzabdeckung kontinuierlich weiter ausgebaut. Mit der Entscheidung, in das „Projekt Frankfurt“ technologisch und logistisch zu investieren, bekennt sich der ...