info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Kunststoffrohr-Profi FRANK GmbH mit Weblication CMS wieder im Netz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Webspezialist internet-connect konzipiert modernen Internetauftritt unter www.frank-gmbh.de – Website unterstützt das Firmenziel, kundenfreundlichster Partner der europäischen Kunststoffbranche zu werden – Mitarbeiter pflegen mehrsprachige Inhalte selbst


Kehl, Worms, Mörfelden-Walldorf, 27. Februar 2006 +++ internet-connect GmbH (www.internet-connect.de), Worms, Web-Spezialist und Vertriebspartner von Softwarehersteller Scholl Communications AG (www.scholl.de), Kehl, konzipiert und launcht das neue Internetportal der FRANK GmbH (www.frank-gmbh.de), Mörfelden-Walldorf. Die FRANK-Gruppe, mit mehreren internationalen Tochterfirmen ein führender Anbieter am Kunststoffrohrmarkt, will mit der neuen Internetpräsenz eine Informationsplattform bieten, die die Kunden bei ihren täglichen Geschäften und in der Zusammenarbeit mit dem FRANK-Innen- und Außendienst unterstützt. Damit ist das Unternehmen auch seinem Ziel, sich als kundenfreundlichster Partner in der europäischen Kunststoffbranche zu etablieren, ein weiteres Stück näher gekommen.

internet-connect designt und launcht eine vollständig neue, über 550 Seiten umfassende Website, die neben der Mehrsprachigkeit in Deutsch und Englisch den Besuchern ein umfangreiches PDF-Download-Angebot (Prospekte, Preislisten, Ausschreibungstexte, technische Informationen, Fachbeiträge und andere), eine leistungsfähige Suchfunktion und eine Schnellübersicht aller anstehenden Events bietet, wobei Unternehmensnews, Firmenhintergründe und Kontaktmöglichkeiten zu Innen- und Außendienst ebenfalls berücksichtigt wurden. Ein ebenso großes Augenmerk legte internet-connect auf die inhaltliche, per Farbkodierung intuitiv erfassbare Darstellung der sieben Produktbereiche „Industrie“, „Versorgung“, „Abwasser und Umwelt“, „Schweißtechnik“, „Armaturen“, „Geothermie“ und „Geobaustoffe“.

Zur Realisierung des Kundenauftrags setzten die Wormser Spezialisten auf das Content-Management-System Weblication CMS Enterprise (www.weblication.de) zuzüglich weiterer Module und lösten damit einen bis dahin manuell per HTML-Editor erstellen Webauftritt ab. Ab sofort können die Mitarbeiter der FRANK-Gruppe ihr mehrsprachiges Webportal eigenständig, professionell und kostengünstig selbst pflegen. Durch die von Weblication CMS generierten statischen Webseiten erzielt der Rohrhersteller schon jetzt ein sehr gutes Google-Ranking, ohne bislang eine Suchmaschinenoptimierung durchgeführt zu haben.

„Mit dem neuen Internetauftritt war es uns möglich, unsere Corporate Identity umzusetzen. Auch von unseren Kunden haben wir eine durchgängig positive Resonanz erhalten. Durch die neu geschaffene Plattform ist ein schneller Informationsaustausch sichergestellt“, so Frank Mlodoch aus dem Marketing von Frank GmbH. „Die Umsetzung der neuen Homepage wurde mit Hilfe der Agentur internet-connect kompetent, schnell und zuverlässig umgesetzt. Bedingt durch unser stetig wachsendes Exportgeschäft wurde unsere Homepage auch in mehrsprachiger Ausführung realisiert. In der täglichen Nutzung stellt sich Weblication CMS als sehr vorteilhaft heraus. So konnten sich neue Mitarbeiter in kürzester Zeit einarbeiten und die Pflege und stetige Aktualisierung der Seiten vornehmen“, resümiert Frank Mlodoch das Projekt.

Nach erfolgreichem Launch des aktuellen Webangebotes planen die Rohrspezialisten in einer nächsten Ausbaustufe die Möglichkeiten des Content-Management-Systems weiter auszuschöpfen und einen personalisierten, geschützten Kundenbereich aufzubauen. Ebenfalls geplant ist die Integration einer speziellen, über die Website ablaufenden Auftragstrackings-Funktion.

Über FRANK GmbH

Die FRANK GmbH beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit Kunststoffen im Rohrleitungs- und Apparatebau. Hohe technische Kompetenz im Bereich der Polyolefine und Fluorpolymere, hohe Lieferbereitschaft, erreicht durch modernste Logistik und ein breites Produktsortiment, haben die FRANK GmbH zu einem starken Systemanbieter im Bereich der Kunststoff-Rohrsysteme gemacht. In der täglichen Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferpartnern führen die Ingenieure anwendungsorientierte Projektberatung durch und sind an der Entwicklung neuer Produkte maßgeblich beteiligt. Darüber hinaus dokumentieren die Mitarbeit in Normungsausschüssen und technischen Gremien sowie die aktive Gestaltung zahlreicher Tagungs- und Vortragsveranstaltungen die technische Kompetenz der FRANK GmbH. Das Know-how in Sachen Kunststoffverarbeitung spiegelt sich auch in der Tätigkeit der verschiedenen Tochtergesellschaften wider. Die FRANK GmbH arbeitet nach einem Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001.

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Youri Mesmoudi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 3623 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...