info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brunel GmbH |

Brunel Communications: Experte für sicherheitskritische Lösungen (SIL4, EN 5012x, DO-254, DO-178, ABD0100)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Brunel Communications: Etablierter Projektpartner für die Embedded Industrie - mit Sicherheit!

Das im Januar 2003 eingerichtete Kompetenz-Center Brunel Communications in Hildesheim ist auf die Entwicklung von sicherheitskritischen und normenkonformen Lösungen (SIL4, EN 5012x, DO-254, DO-178, ABD0100) im Bereich Embedded Lösungen spezialisiert. Zu den Zielmärkten des nach EN9100 zertifizierten Kompetenz-Centers zählen Automotive, Medizintechnik, Telekommunikation sowie Industrieelektronik, Bahntechnik und Luft- und Raumfahrt. Im Fokus des Messeauftrittes auf der Embedded World stehen Projekte bei Bombardier und Airbus, bei denen sicherheitsrelevante Hard- und Softwarelösungen bis einschließlich SIL4 bzw. DO-178B / Level B bis E implementiert wurden: Für den A380 von Airbus konzeptionierte Brunel Communications u. a. ein redundantes optisches Netzwerk zur gemeinsamen Nutzung für Entertainment, Videoüberwachung, Kabinenüberwachung und -steuerung (DO-178B/Level C), eine Kommunikationssoftware zwischen Cockpit, Passagierraum und Ramp Agent (DO-178B/Level C) sowie sicherheitsrelevante Sensorik (DO-178B / Level B). Vergleichbare hohe Sicherheitslevel (SIL4) mussten bei der Entwicklung des elektronischen Stellwerks für Bombardier erfüllt werden. Das Projekt umfasst die Systemstudie für das Security Gateway und die Realisierung eines dezentralen Communications Transcoder auf der Stellebene sowie eines Achszähler Object Controllers.

Brunel Communications ist ein Kompetenz-Center der Brunel GmbH, einem international tätigen Projektpartner für anspruchsvolle Technologieunternehmen mit 48 Standorten in Deutschland.


Das Kompetenz-Center Brunel Communications übernimmt Komplett- oder Teilprojekte, von System-Design, Software- und Hardware-Entwicklung, bis Verifikation und Systemtext sowie ein nachhaltiges Projekt- und Qualitätsmanagement für die Kunden. Durch den Einsatz modernster Tools, Methoden und Technologien entstehen hochausfallsichere Systeme. Die Schwerpunkte hierbei sind:
• Sicherheitsrelevante Hard- und Softwarelösungen für Applikationen im Bahnbereich bis einschließlich SIL4
• Soft- und Hardwarelösungen in der Luft- und Raumfahrttechnik nach DO-178B /Level B bis E
• Multimediale Anwendungen wie z.B. DVB-T Lösungen für den Automotive Bereich
• Umfangreiche Projekterfahrung bei Telekom Anwendungen UMTS, GSM, GPRS, etc.
• Soft- und Hardwareprojekte im Automotive Umfeld (CAN-, MOST-, LIN-Bus)
• Soft- und Hardwareprojekte im Industrie Umfeld (CAN-, Echtzeitfähige Betriebssysteme)
Dabei kommen umfangreiche Fachkenntnisse über Protokolle und internationale Standards, das Design von Embedded µController Systemen, UNIX/LINUX/Windows Anwendungs- und Systemprogramme sowie über verschiedenste Toolumgebungen zum Einsatz. Weitreichendes Know-how im Design komplexer FPGAs rundet das Portfolio ab.

„Wir sehen in unserer Messeteilnahme an der Embedded World eine ideale Möglichkeit uns gezielt dem Fachpublikum vorzustellen“, so Francisco Matesanz, Department Manager Account Management, Brunel Communications. „Dank unserer strategischen Aufstellung in mehrere Segmente des Embedded Marktes sehen wir enormes Potenzial für unsere Dienstleistungen.“
Um dieses gezielt anzusprechen, setzt Brunel Communications verstärkt auf den aktiven Vertrieb und den intensiven Informationsfluss innerhalb des internen Netzwerks von Brunel mit 48 Standorten im Bundesgebiet – mit Erfolg: In nur vier Jahren ist das Team in Hildesheim auf beinahe 100 Mitarbeiter angewachsen. Deutschlandweit verzeichnet Brunel über die vergangenen 12 Jahre ein durchschnittliches Mitarbeiterwachstum von über 30 Prozent. Allein in 2006 sind über 450 erfahrene Ingenieure, Techniker und Entwickler hinzugekommen. Über 400 der innovativsten Unternehmen Deutschlands setzen auf die Brunel Leistungen – 81 Prozent überzeugte Kunden und weitere 18 Prozent zufriedene Kunden, wie die kontinuierliche Kundenzufriedenheitsanalyse in 2006 ergeben hat.

# # #
Über Brunel (www.brunel.de)
Die Brunel GmbH ist Projektpartner für anspruchsvolle Technologie-Unternehmen an 48 Standorten in Deutschland. Mit unseren mehr als 1.600 erfahrenen Ingenieuren, Technikern, Entwicklern und Managern lösen wir komplexe Aufgaben entlang der gesamten Prozesskette von der Entwicklung, Konstruktion, Verifikation, Testing bis hin zum Management Support. In diesen Bereichen übernehmen wir Projekte oder Teilprojekte und führen diese verantwortlich und zuverlässig zum erfolgreichen Abschluss. Kernbranchen sind Automotive, IT/Elektronik/Telekommunikation, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Energietechnik, Schienenverkehrstechnik sowie Schiffbau.


Pressekontakte:
Brunel GmbH
Marketing & Kommunikation
Herrn Marcus Pabsch
Airport City
Hermann-Köhl-Str. 1 a
28199 Bremen

Tel.: 0421 / 1 69 41-19
Fax: 0421 / 1 69 41-41
E-Mail: presse@brunel.de


Web: http://www.brunel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 558 Wörter, 4839 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Brunel GmbH

Brunel bietet seit mehr als 35 Jahren branchenübergreifende Ingenieur- und Personaldienstleistungen in Form von Arbeitnehmerüberlassung, Direktvermittlung oder Werkverträgen an. Mit


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brunel GmbH lesen:

Brunel GmbH | 22.05.2015

Markus Eckhardt: „Wir streben ein zweistelliges Wachstum an“

Markus Eckhardt: „Wir streben ein zweistelliges Wachstum an“ Neuer Geschäftsführer setzt 20-jährige Erfolgsgeschichte des Ingenieurdienstleisters Brunel GmbH fort   Bremen. Mit Markus Eckhardt steht seit Anfang März ein neuer Geschäftsfüh...
Brunel GmbH | 27.01.2015

Brunel GmbH schließt neuen Tarifvertrag mit ver.di ab

Bremen. Die Brunel GmbH, einer der bundesweit führenden Ingenieurdienstleister, hat mit seinem langjährigen Tarifpartner ver.di einen neuen Entgelttarifvertrag abgeschlossen: Mit einer Gültigkeit von drei Jahren sieht der Vertrag vor, dass die Ge...
Brunel GmbH | 20.11.2014

Karriere starten: Brunel GmbH informiert auf dem Kölner Absolventenkongress

Neben zahlreichen Fachvorträgen und Informationen rund um die perfekte Bewerbung erwarten die Besucher der Messe außerdem rund 300 Unternehmen aller Größen und Branchen. Auch die Brunel GmbH wird die Gelegenheit nutzen, um den Dialog mit potenzi...