info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Damovo Deutschland |

ReiseBank setzt bei der IT-Risiko-Vorsorge auf Damovo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuss, 27. Februar 2007 - Die Frankfurter ReiseBank AG, spezialisiert auf das Geschäft mit Reisezahlungsmitteln, hat sich im Bereich Business Continuity und Desaster Recovery für eine Speicherlösung von Damovo entschieden.

Eingebettet in ein umfangreiches IT-Konsolidierungs- und Security-Konzept hat der ITK-Systemintegrator Damovo aus Neuss als Generalunternehmer von der ReiseBank AG den Auftrag zur Lieferung einer neuen Storage-Lösung erhalten. In einem zweiten gespiegelten Rechenzentrum deckt sie die Bereiche Backup/Restore, Business Continuity und Desaster Recovery ab. Die Storage-Area-Network-Lösung erfüllt dabei zentrale Compliance-Anforderungen der internen Revision, aber auch externe Auditing-Vorschriften und BaFin-Vorgaben (BaFin = Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht).

Mit ihrer 75-jährigen Erfahrung ist die ReiseBank AG in Frankfurt am Main Deutschlands Marktführer im Geschäft mit Reisezahlungsmitteln. In der Mainmetropole befinden sich auch die gespiegelten Rechenzentren des Finanzinstituts. Neben dem An- und Verkauf ausländischer Währungen liegt der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der ReiseBank AG auf dem weltweiten Bargeldtransfer und auf dem Betrieb von Geldautomaten. Das Unternehmen beschäftigt rund 450 Mitarbeiter.

Die neue Speicherlösung besteht im Kern aus einer Fibre-Channel-SAN-Infrastruktur über zwei getrennte Standorte. Hier werden die Unternehmensdaten sicher gespeichert und bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt. Der Onlinespeicher, virtualisiert mit einer IPStor-Lösung von FalconStor, basiert auf EMC-Clariion-CX3-20-Systemen. Backup und Restore werden mit NetVault von Bakbone Software organisiert und verwaltet. Für die Sicherung der Daten wird eine Disk Library sowie eine Tape Library i500 mit LTO-3-Laufwerken eingesetzt. Für die revisionssichere Archivierung kommt eine elektronische Archiv- und Dokumentenmanagement-Lösung zum Einsatz. Das System basiert auf der Content-Management-Software der Saperion AG und dem Content-Adressed-Storage-System Centera von EMC.

„Die von Damovo als Generalunternehmen verantwortete Lösung erfüllt unsere hohen Anforderungen an die Skalierbarkeit, Flexibilität und Verfügbarkeit. Zudem kannten wir Damovo bereits als langjährigen und zuverlässigen Partner unserer TK-Infrastruktur", sagt Jürgen Hauck, Leiter IT bei der ReiseBank AG in Frankfurt am Main. „Zusätzlich zur Verfügbarkeit und Sicherung des fortlaufenden Betriebs bietet das neue, gespiegelte Rechenzentrum gleichzeitig das Fundament einer revisionssicheren Archivierung unserer Datenbestände. In punkto IT-Risiko-Vorsorge sind wir damit bestens gerüstet."

Diese Presseinformation ist unter www.pr-com.de abrufbar.

Damovo ist ein weltweit tätiger, herstellerneutraler Anbieter von Informations- und Telekommunikationslösungen für Geschäftskunden verschiedenster Branchen und Unternehmensgrößen. Als Systemintegrator zeichnet sich das Unternehmen besonders durch seine Expertise bei der Konvergenz von Daten, Mobilität und Sprache aus. Basis hierfür bildet das Damovo-Portfolio mit Produkten weltweit führender Hersteller und einem globalen Serviceangebot. Eine ausgeprägte Kundenorientierung und Flexibilität führen zu höchster Kundenzufriedenheit. Die Services reichen von der Planung über das Design und die Implementierung bis zum Management komplexer Kommunikationslösungen und Infrastrukturen. Damovo versteht sich als ITK-Kompass, der durch seine unabhängige Sichtweise und Expertise Geschäftskunden dabei hilft, den richtigen Weg durch die vielfältige Landschaft der IT-/TK-Technologien zu finden. Das Unternehmen hat rund 1.600 Mitarbeiter in 10 Ländern, der deutsche Sitz ist in Neuss (www.damovo.de).

Pressekontakte:

Damovo Deutschland GmbH & Co. KG
Karen Nüßmeier
Market Communication
Hellersbergstraße 11
D-41460 Neuss
Fon:+49 (2131) 403-4590
Fax: +49 (2131) 403- 4336
E-Mail: karen.nuessmeier@damovo.com
www.damovo.de

PR-COM GmbH
Freia Großmann
Account Manager
Nußbaumstr. 12
D-80336 München
Tel.+49 (89) 59997-804
Fax +49 (89) 59997-999
E-Mail: freia.grossmann@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.damovo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 433 Wörter, 3939 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Damovo Deutschland lesen:

Damovo Deutschland | 14.10.2009

Damovo bietet neue Lösung für Enterprise Fixed Mobile Convergence

Die neue Lösung behebt die wichtigsten Probleme bei der Integration von Mobiltelefonen in die Unternehmenskommunikation: Funklöcher auf dem Firmengelände, hohe Mobilfunkkosten und eine zunehmend komplexe Handhabung mobiler Endgeräte. Durch den An...
Damovo Deutschland | 16.07.2009

Damovo von Microsoft mit Unified Communications Partner Award ausgezeichnet

Der "Rocked the World"-Award ist eine Bestätigung der großen Erfolge des Unternehmens bei der Realisierung von Unified-Communications-Projekten im vergangenen Jahr. Der Preis wurde Damovo von Microsofts Unified Communications EMEA Voice Team auf de...
Damovo Deutschland | 15.06.2009

Damovo bietet Unified Communications für Pilotprojekte an

Das „Voice Pilot Kit“ ist eine Damovo-Initiative, um Unternehmen die Funktionen und das Leistungsspektrum einer Unified-Communications (UC)-Lösung für Pilotprojekte anzubieten. Die UC-Software kann dabei 90 Tage lang kostenlos getestet werden. In...