info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clarent Corporation |

Clarent und Cap Gemini Ernst & Young kooperieren bei der Entwicklung neuer Open Access-Lösungen sowie in den Bereichen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Vereinbarung bestätigt die globale Führungsposition und Erfahrung von Clarent


Redwood City / Nürnberg, 16. November 2001 - Clarent® Corporation (Nasdaq: CLRN), ein führender Anbieter von Sprach-Lösungen für Next Generation Netzwerke, wird künftig gemeinsam mit Cap Gemini Ernst & Young Lösungen für VoIP (Voice-over-IP) Projekte bei Service Providern und Großunternehmen entwickeln. Im Rahmen der Vereinbarungen mit dem weltweit größten Management und IT Consulting Unternehmen wird Clarent in die Systemintegrations- und Distributionsprojekten involviert, die Cap Gemini Ernst & Young mit den heute am schnellsten wachsenden Unternehmen aus den Fortune 500, den Fortune Global 1000 und der Forbes 200 unterhält. Cap Gemini wird seinen Kunden künftig Clarent’s skalierbare VoIP Lösungen anbieten.

Die Vereinbarungen sehen auch vor, dass die VoIP Lösungen von Clarent in das "Network Operations Center of Excellence" von Cap Gemini Ernst & Young installiert und demonstriert werden. Diese Einrichtung in McLean, Virginia umfasst die Infrastruktur für gemeinsame Entwicklungen mit Kunden, ein Forschungs- und Entwicklungslabor sowie einen speziellen Mitarbeiterstab für die Konzeption und Entwicklung von Software. Durch die marktführenden Produkte von Clarent in Verbindung mit den umfassenden Erfahrung der "Network Infrastructure Solutions Group" von Cap Gemini Ernst & Young werden tätige Service Provider und Großunternehmen die Vorteile IP-basierter Kommunikation noch besser nutzen und die Einschränkungen der heute vielfach in Netzwerken eingesetzten, traditionellen Systeme überwinden können.

“Die Intelligenz der Clarent Voice-Lösungen für IP Netzwerke und unser professionelles Serviceangebot sind zusammen optimal geeignet, den Ansprüchen von Service Providern und Unternehmen, die im Wettbewerb von heute bestehen wollen, gerecht zu werden” erklärt Marv Chartoff, Vice President von Cap Gemini Ernst & Young. “Zudem bestätigt die Vereinbarung das erkärte Ziel von Clarent, seine Kunden bei der Implementierung konvergenter State-of-the-Art Netzwerke zu unterstützen.”

“Diese Vereinbarung verstärkt den Schwerpunkt, den Clarent auf den Aufbau starker Partnerschaften im Bereich der Systemintegration setzt,” erklärt Mike Vargo, CEO der Clarent Corporation. “Die Kooperation mit Cap Gemini Ernst & Young wird bei Clarent einen starken Fokus auf Sytemintegration im Bereich der Beschaffung, des Netzwerkmanagements und des Billings setzen. Unser neuer Partner ist für uns nicht nur eine wertvolle Quelle zusätzlicher Ressourcen sondern auch ein strategischer Geschäftsberater und kompetenter, erfahrener Systemintegrator. Wir freuen uns daher auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.”

Informationen über Cap Gemini Ernst & Young

Cap Gemini Ernst & Young ist eine der größten Management und IT Consulting Firmen der Welt. Das Unternehmen bietet weltweit kompetente Services in den Bereichen Management, IT Consulting und Systemintegration und unterhält Einrichtungen für die Entwicklung und die Konzeption neuer Technologien sowie für das Outsourcing von Services. Mit dieser umfassenden Infrastruktur unterstützt Cap Gemini Ernst & Young sowohl traditionellen Unternehmen als auch Dotcoms bei der weiteren Umsetzung ihrer Wachstumsstrategien und der Implementierung neuer Technologien für die New Economy. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 59.000 Mitarbeiter weltweit und erwirtschaftet ein Umsatzvolumen von mehr als 8,5 Milliarden Euro (2000 pro forma). Weiterführende Informationen über Serviceangebote, Niederlassungen und Forschungsergebnisse der Cap Gemini Ernst & Young sind verfügbar unter www.cgey.com

Über Clarent Corporation

Clarent Corporation (NASDAQ: CLRN) ist ein weltweit führender Anbieter von Voice-Lösungen für Next Generation Netzwerke. Durch die Lösungen von Clarent können Verbindungen zwischen den konvergenten Netzen (Sprache, Daten, Applikationen) der Communication Service Provider hergestellt werden. Die Lösungen von Clarent helfen, Kosten zu reduzieren, während sie gleichzeitig die Effizienz erhöhen und innovative neue Services bieten, die es Endanwendern ermöglichen, ihre Kommunikation zu koordinieren. Clarent wurde im Juli 1996 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien. Außerdem unterhält Clarent Niederlassungen in Asien, Europa, Lateinamerika und Nordamerika. Weitere Informationen über Clarent erhalten Sie unter www.clarent.com.

###

Clarent ist eingetragenes Warenzeichen der Clarent Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Zuständigkeitsbereichen. Alle anderen erwähnten Unternehmen oder Produktnamen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der respektiven Unternehmen sein, mit denen sie im Zusammenhang stehen.

Die Pressemitteilungen finden Sie auch zum Herunterladen auf unserer Web Site www.hbi.de unter Rubrik Customers & Clients/ Clarent/ Pressemitteilungen!

Mehr Informationen erhalten Sie unter:
Clarent Technologies
Jürgen Salzmann
Area Vice President
Regus Business Center
Roonstrasse 21
90429 Nürnberg
Tel: 0049 / (0)911 / 9269 105
Email: juergen@clarent.com

HBI GmbH (PR Agentur)
Alexandra Osmani / Stefan Lange
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: 089 / 99 38 87 – 0
Email: alexandra_osmani@hbi.de stefan_lange@hbi.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Natalie Pfeifle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 564 Wörter, 4560 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clarent Corporation lesen:

Clarent Corporation | 22.03.2002

Clarent laut iLocus Report im vierten Jahr in Folge einer der führenden IP-Telefonie Anbieter

Redwood City / Hannover, 13. - 20. März 2002 - Clarent® Corporation (OTC: CLRN), ein führender Anbieter von Softswitch-Lösungen für Next Generation Netzwerke, ist laut dem iLocus Report ’Global IP Telephony Market 2001’ vom Februar 2002 wieder...
Clarent Corporation | 22.03.2002

Clarent kündigt SIP-Erweiterung der NetPerformer Produktlinie an

Redwood City / Hannover, 13. - 20. März 2002 - Clarent® Corporation (OTC: CLRN), ein führender Anbieter von Softswitch-Lösungen für Next Generation Netzwerke, gibt die Verfügbarkeit des Clarent NetPerformer® Enterprise Gateways (EG) bekannt. N...
Clarent Corporation | 19.03.2002

Verteilter VoIP-Softswitch von Clarent bietet sowohl Carrier-Class als auch Standard-basierte Interoperabilität

Redwood City / Hannover, 13. - 20. März 2002 - Clarent® Corporation (OTC: CLRN), ein führender Anbieter von Softswitch-Lösungen für Next Generation Netzwerke, hat nach achtzehn Monaten jetzt die Umwandlung seiner VoIP-Plattform-Komponenten hin z...