info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
vertico software GmbH |

vertico software nimmt am Mittelstandsprogramm 2007 teil

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


VoIP-Lösung STARFACE als Innovationspreis


Karlsruhe, 28.02.2007/Kn: Der VoIP-Anbieter vertico software nimmt am Mittelstandsprogramm 2007 unter dem Motto „Erfolg durch Innovation im Mittelstand“ teil. Mit seinem Preis für die Kategorie „Telekommunikation“ gibt das Karlsruher Unternehmen dem Gewinner die Chance, nicht nur seine Telefonanlage auf den neuesten Stand zu bringen, sondern diese gleichzeitig perfekt in die eigene IT-Infrastruktur zu integrieren. Diese Verbindung birgt bei vielen mittelständischen Unternehmen noch viel Innovationspotential.

"Für kleine und mittelständische Unternehmen bietet das Mittelstandsprogramm 2007 eine hervorragende Gelegenheit, innovative Produkte und Dienstleitungen kennen zu lernen“, erläutert Ralf Ziegler, Geschäftsführer bei der vertico software GmbH, die Beweggründe seines Unternehmens zur Teilnahme am Mittelstandsprogramm 2007. „Mit der einfachen Bewerbung um einen der attraktiven Preise können die teilnehmenden Unternehmen technische Neuerung bei den Geschäftsprozessen effizient anstoßen, die sonst aus finanziellen oder organisatorischen Gründen vertagt würden.“ Gerade die sich aktuell vollziehende Konvergenz von Sprach- und Datenkommunikation beinhalte immenses Innovationspotential, so Ziegler. Daher stelle die vertico software GmbH als Hauptförderpreis ihre VoIP-Software STARFACE PBX zur Verfügung, mit der sich Geschäftsprozesse durch Integration der Telekommunikation optimieren und die bestehende Infrastruktur konsolidieren lassen. Wichtige Voraussetzungen um bestehende Wettbewerbsvorteile den sich ständig ändernden Marktanforderungen anzupassen oder sogar auszubauen.

Als professionelle Voice-over-IP Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen ermöglicht STARFACE PBX, die komplette Sprachkommunikation vollständig softwarebasiert abzubilden und dabei sämtliche Niederlassungen, Vertriebsbüros oder Außendienstmitarbeiter in die zentrale STARFACE Telefonanlage einzubinden. Kennzeichnend für die Softwarelösung ist das prozessorientierte Bedienkonzept, das die Bedienung des Systems auf einzigartige Weise intuitiv und ergonomisch gestaltet. Durch die vollständige Browserbasierung der Clients ist STARFACE PBX überall sofort nutzbar – ganz ohne Installation zusätzlicher Software auf den Arbeitsplatzrechnern. Der Förderpreis ist mit 2.724 Euro dotiert und beinhaltet eine Serverlizenz für 20 User. Bewerbungen können online unter http://www.mittelstandsprogramm2007.de/vertico.php abgegeben werden.

Das Mittelstandsprogramm
Das Ziel des Mittelstandsprogramms ist, durch die Einführung von Innovationen die Wettbewerbsfähigkeit von mittelständischen Unternehmen zu verbessern. Investitionen in innovative Lösungen sind oft überlebenswichtig. Diesem Bewusstsein stehen jedoch häufig knappe finanzielle Mittel entgegen. Verstärkt durch die politischen Rahmenbedingungen werden Investitionen oftmals verschoben und so geht womöglich der Anschluss an den Wettbewerb verloren.
Über das Mittelstandsprogramm stellen Sponsoren wie die vertico software GmbH innovative Produkte und Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen kostenfrei zur Verfügung. Die Förderpreise werden direkt und unbürokratisch vom jeweiligen Sponsor an seine ausgewählten Preisträger vergeben. Mit dem Einsatz der Förderpreise stärken die ausgewählten Unternehmen ihre Marktposition.
Unternehmen, die sich unverbindlich vom Nutzen der Innovation überzeugt haben, können im zweiten Schritt die Geschäftsbeziehung mit dem Sponsor vertiefen. So entsteht eine Win-Win-Situation für alle Teilnehmer. Nähere Informationen unter www.mittelstandsprogramm2007.de.

Über vertico
Die vertico software GmbH entwickelt und vertreibt innovative Softwareprodukte zur einfachen IP- und LAN-Telefonie für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit seinem Flagschiff STARFACE bietet das Unternehmen eine serverbasierte Voice-over-IP Lösung, die insbesondere durch Ergonomie und Usability besticht. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Karlsruhe, Deutschland.
Weitere Informationen unter www.vertico-software.com bzw. www.starface.de.


Ihr Kontakt:
vertico software GmbH
Olga Brückmann
Kriegsstr. 236
76135 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) 151042-35
Fax: +49 (721) 151042-99
Email: presse@vertico-software.com


Pressekontakt:
Freudl & Friends GmbH
Jörn Kneiding
Steinhäuserstraße 20
76135 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) 82439-34
Fax: +49 (721) 82439-50
Email: j.kneiding@freudl-friends.de

Web: http://mittelstandsprogramm.cas.de/Sponsoren2007/vertico/vertico.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Kneiding, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3961 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von vertico software GmbH lesen:

vertico Software GmbH | 24.10.2007

vertico software GmbH und snom technology AG: Strategische Partnerschaft, erste gemeinsame Produkt-Bundles

Karlsruhe, 24. Oktober 2007: Die vertico software GmbH, Hersteller der komfortablen VoIP-Telefonielösung STARFACE, und die snom technology AG, Entwickler und Hersteller hochwertiger VoIP-Telefone, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ziel der ...
vertico software GmbH | 12.03.2007

VoIP-Lösung STARFACE als Managed Services verfügbar

„Die Partnerschaft mit Pironet NDH versetzt uns in die Lage, unseren Kunden ohne eigene Vorabinvestitionen unsere COMFORTPHONING-Lösung STARFACE als gemanagte Dienstleistung anzubieten. Pironet NDH bietet uns alle technischen und betriebswirtschaft...
vertico software GmbH | 13.02.2007

Ab sofort HOME EDITION von STARFACE erhältlich

Usability und Komfort heißen die Stichworte zu STARFACE, die zum Ausdruck bringen, dass in der Kommunikation mit dem Telefon heutzutage weit mehr steckt als nur Wählen und Sprechen. Eines der Highlights dieser Lösung ist das direkt in die Bedieno...