info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MBIS GmbH |

www.interfoni.de: Neustart mit günstigen Angeboten – und CeBIT-Freikarten!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Trier, 01. März 2007 – Günstige Minutenpreise und sekundengenaue Taktung, Freikarten für die CeBIT und eine attraktive Offerte für Kunden mit einer 0700-Rufnummer – auf der aktualisierten Seite von www.interfoni.de finden VoIP-Interessenten und Besitzer einer 0700-Nummer spannende Angebote.

Das VoIP-Angebot Interfoni präsentiert sich jetzt wieder mit attraktiven Angeboten: Die Minutenpreise in das deutsche Festnetz kosten nur 0,95 Euro, Anrufe in die Mobilfunknetze von T-Mobile sowie Vodafone 0,11 Euro und zu E Plus sowie o2 0,13 Euro. Es gibt keine Vertragsbindung und keine Grundgebühr. Abgerechnet wird über einen 10/10-Takt. Die Zahlung erfolgt unkompliziert und komfortabel über Lastschrift oder Kreditkarte über Paypal.


Freikarten für die CeBIT

Ab sofort bietet Interfoni eine attraktive Aktion zur diesjährigen CeBIT: jeder Kunde, der bei Interfoni 50 Euro auflädt, erhält eine CeBIT-Freikarte. Dabei gilt, dass derjenige, der mehrfach auflädt, natürlich auch jedes Mal eine Karte erhält! Kunden, die das neue Angebot 0700 Park&Ride beauftragen, erhalten ebenfalls eine CeBIT-Freikarte. Die Aktion läuft bis zum 11. März 2007.


0700 Park&Ride: „Parkplatz“ für 0700-Rufnummern

Wer eine ruhende 0700-Rufnummer besitzt, diese aber trotzdem nicht verfallen lassen will, musste dazu bisher einen Vertrag abschließen.

Mit dem neuen 0700 Park&Ride-Angebot von Interfoni ist das vorbei: die Nummer kann hier „geparkt“ werden. Der Kunde muss keinen Vertrag mehr eingehen, sondern kann seine Rufnummer auf Interfoni „abstellen“, bis er sie wieder verwenden will. Mit einem Klick ist die Nummer dann wieder aktiviert. Das „Parken“ der 0700-Nummer kostet einmalig 9,95 Euro, die Jahresgebühr beträgt ebenfalls 9,95 Euro.





Kurzprofil Interfoni.de: Interfoni.de ist ein Internettelefonie-Angebot der Marketing- & Betriebsgesellschaft für internetbasierte Sprachkommunikation mbH (MBIS), Trier. Zusätzlich gehört Sipnetworks.de zu MBIS, das als eigenständige Internettelefonie-Dienstleistung bereits seit 2004 erfolgreich am deutschen Markt vertreten ist.

Weitere Informationen: Marketing- und Betriebsgesellschaft für internetbasierte Sprachkommunikation mbH, Geschäftsbereich Interfoni, Gunnar Kreusel, Am alten Flugplatz 4, 54294 Trier, gkreusel@getmobile.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mascha Merker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 253 Wörter, 2033 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema