info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eSymetric GmbH |

Weltneuheit Navigation für Sportler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Persönlicher Digitaler Assistent für alle Outdoor-Sportarten


Die Sportsoftware Run.GPS bietet ab sofort allen Ausdauersportlern Navigation, Analyse und Planung. Sie ist momentan weltweit das einzige Produkt, welches sprachbasierte Navigation für Ausdauersportarten unterstützt. Run.GPS kann auf allen auf Windows basierenden PDAs genutzt werden. Einzige Voraussetzung ist ein internes GPS-Modul oder eine über Bluetooth verbundene GPS-Maus. Run.GPS ist zum Beispiel für Langstreckenlauf, Wandern, Kanufahren, Walking, Skifahren und Snowboarden geeignet.

Der Einsatz von Run.GPS wird vor allem durch die aktuelle Marktsituation gefördert: die Verkaufszahlen für PDAs und Smartphones, die bereits ein GPS-Modul fest mit eingebaut haben, sind stetig steigend. Gleichzeitig werden diese Geräte immer kleiner. Gute Beispiele dafür sind die aktuellen Mini-PDAs von T-Mobile (MDA Compact III) und O2 (Xda Orbit). Diese Geräte beinhalten ein nahezu vollständiges Ausstattungspaket mit vergleichsweise hochauflösender Kamera, GPS, WLAN, Telefon, Radio und MP3-Player. Dies macht die Geräte zu idealen Begleitern bei vielen Aktivitäten – u.a. beim Sport. Auch Sicherheitsaspekte spielen eine Rolle: im Notfall kann ein Notruf mit der aktuellen geographischen Position abgesetzt werden.

Run.GPS ermöglicht die präzise Aufzeichnung einer Trainingseinheit. Es sind Navigations- und Analysefunktionen enthalten. Auch die Erstellung und Verwaltung von komplexen Trainingsplänen ist möglich.

Am Beispiel Skifahren: der Skifahrer steckt sich seinen PDA in die Jackentasche, schaltet den MP3-Player ein und macht ab und zu Fotos von seinen Freunden beim Skifahren. Auf der Piste weiß der Skifahrer immer über aktuelle Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz und Höhe über Normalniveau Bescheid. Am Abend lädt er dann mit einem Klick die Tourenaufzeichnung auf das Run.GPS-Portal www.gps-sport.net und kann dort auf der detailgenauen Karte jede Bewegung nachvollziehen. Seine digitalen Fotos werden automatisch an die richtige Position auf der Karte gepinnt.

Anderes Beispiel: ein Läufer möchte vor einem Marathon eine Teilstrecke ablaufen. Dafür erstellt er eine Navigationsroute mit dem Run.GPS-Routenplaner im Web. Beim Laufen selbst trägt er einen Kopfhörer, über welchen ihm per Sprachausgabe Navigationsanweisungen und aktuelle sportliche Informationen mitgeteilt werden. Run.GPS enthält ein Navigationssystem, welches reine Richtungsanweisungen mit den von der Autonavigation bekannten Anweisungen kombiniert. Nach der Trainingseinheit erstellt der Sportler Analysen und Vergleiche. Ambitionierte Sportler können eigene Trainingspläne definieren oder herunterladen. Die Trainingspläne werden auf Wunsch mit Pocket Outlook synchronisiert, so dass der Läufer rechtzeitig an anstehende Trainingseinheiten erinnert wird.

Eine häufig gestellte Frage ist, wie man seinen PDA am besten beim Sport mit nimmt. Für diesen Zweck gibt es spezielle Neoprengürtel und Fahrradhalterungen. Wer einen iPod mitnehmen kann, kann auch einen kleinen PDA wie den Xda Orbit mitnehmen – hat dann aber auch alle wichtigen Funktionen griffbereit.

Die Sportsoftware Run.GPS wird durch das Sport-Portal www.gps-sport.net ergänzt, auf welches Trainingseinheiten mit einem Knopfdruck hoch geladen werden können. Auf der Website kann eine Trainingstour dann ausgewertet, exportiert oder an Freunde weitergegeben werden. Ein Routenplaner ermöglicht die schnelle Erstellung von Trainingsrouten - egal ob Laufen, Mountainbiken oder Walking auf dem Plan stehen. Voraussetzung für die Nutzung des Portals ist einzig die Registrierung. Sie ist für alle Nutzer kostenlos.

Run.GPS ist direkt vom Hersteller eSymetric GmbH über die Website www.rungps.net zu beziehen. Vor dem Kauf kann das Produkt vierzehn Tage lang kostenlos getestet werden. Eine Lizenz für „Run.GPS Trainer“ kostet 25,95 Euro. Eine Kombi-Lizenz zusammen mit dem Analysetool „Run.GPS Analyzer“ kostet 49,95 Euro.


Weitere Informationen:

Homepage: http://www.rungps.net
Portal: http://www.gps-sport.net
Erfahrungsberichte: http://www.rungps.net/attach/SupportEN/Erfahrungsberichte_RunGPS_Trainer.pdf

Ansprechpartner:

Tom Henne
eSymetric GmbH
Gräfelfinger Straße 70A
81375 München
089 600 61 62 1
th@esymetric.de
www.rungps.net

Die Münchener Firma eSymetric stellt seit dem Jahr 2000 Software in den Bereichen Navigation, Druckvorstufe und eCommerce her.




Web: http://www.gps-sport.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tom Henne, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 537 Wörter, 4412 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eSymetric GmbH lesen:

eSymetric GmbH | 04.08.2008

eSymetric portiert Run.GPS für Google Android

Wie eSymetric-Geschäftsführer Tom Henne heute in München ankündigte, wird die Sportsoftware „Run.GPS“ für das Handy-Betriebssystem Android portiert. Die Arbeiten daran seien bereits in vollem Gange und mit der endgültigen Version könne im v...
eSymetric GmbH | 12.11.2007

Mit dem PDA Dreimal um die Erde Gelaufen

Im Februar 2007 haben Sportler aus aller Welt die neu erschienene Software "Run.GPS" auf ihren PDAs und Smartphones eingespielt. Diese ermöglicht mit Hilfe eines eingebauten GPS-Empfängers Navigation für Läufer, Radfahrer, Wanderer und andere Spo...
eSymetric GmbH | 16.04.2007

Run.GPS: Jetzt auch mit Deutscher Sprachausgabe

Die deutsche Sprachausgabe erlaubt es jetzt auch in der englischen Sprache nicht geübten Nutzern, die Sportsoftware zu verwenden. Run.GPS gibt über die Sprachausgabe Anweisungen zur Navigation (z.B. „nach 100 m rechts abbiegen“) und zum Trainin...