info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SugarCRM |

SugarCRM eröffnet Europa-Zentrale in Dublin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Als Antwort auf die wachsende Bedeutung von SugarCRM in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien und Irland


DUBLIN, Irland (5 März, 2007), SugarCRM Inc., der weltweit führende Anbieter kommerzieller Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management), gab heute die Eröffnung von Sugar Europe in Dublin bekannt. Ausgelöst durch die große Nachfrage in Europa wurde die neue Zentrale gegründet, um enge Kontakte zu den europäischen Kunden, Partnern und Nutzer-Communities von SugarCRM zu pflegen. Als Hauptgeschäftsführer (General Manager) von Sugar Europe wird Clint Oram, einer der Mitbegründer von SugarCRM, von Dublin aus das Europa-Team führen.

Wachsende Nachfrage nach Open-Source-Software in Europa

In den zurückliegenden drei Jahren fand SugarCRM in Europa eine weite Verbreitung. Das stärkste Wachstum war dabei in Frankreich, Deutschland, Irland, Großbritannien und den Niederlanden zu verzeichnen. Gegenwärtig sind etwa ein Viertel aller Geschäftskunden von SugarCRM europäische Unternehmen und mehr als 30 Prozent aller Downloads von Sugar Open Source entfallen auf Europa.

„Die Gründung von Sugar Europe unterstreicht die Bedeutung Europas als entscheidende Triebkraft für den Erfolg unseres kommerziellen Open-Source-Modells“, so Clint Oram, Mitbegründer und General Manager von Sugar Europe. „Unsere starken Partner in ganz Europa, die hochentwickelten Mehrsprachen-Fähigkeiten unserer Anwendung und die Aufgeschlossenheit der europäischen Regierungen und Unternehmen gegenüber Open-Source-Software hat uns den Zugang zu den europäischen Märkten einfach gemacht. Durch die Gründung von Sugar Europe können wir uns direkter um unsere vorhandenen Kunden kümmern und gleichzeitig unsere Präsenz in Europa ausbauen.“

Erfolg von Kunden und Partnern

„Als in Dublin ansässiger Kunde und künftiger Nachbar möchten wir SugarCRM herzlich in Europa, und insbesondere hier in Dublin, dem führenden Zentrum für Software und High-Tech in der EU, willkommen heißen“, so Jarlath Dooley, Director of Business Operations bei der FINEOS Corporation. „Wir wählten SugarCRM nach einem ausführlichen Vergleich über Salesforce.com aus. Sugar spielt eine zentrale Rolle in unserer Geschäftstätigkeit. FINEOS ist weltweiter Anbieter innovativer Komponenten-Software-Lösungen für das Versicherungswesen, die staatliche Sozialversicherung und das Bankwesen. Dort herrschen hinsichtlich unserer kommunikativen Fähigkeiten und unserer Dienstleistungen sehr hohe Erwartungen. Für die anspruchsvollen Bedingungen unseres Vertriebsmanagementprozesses bot Sugar einfach die besten Voraussetzungen.“

Die in Luxemburg ansässige Euroscript Group ist führender Anbieter innovativer Lösungen auf dem Gebiet des Multilingual Document Lifecycle Management, einer entscheidenden Technologie in der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt. „Wir implementierten SugarCRM intern zur Optimierung der Datenorganisation und der Kommunikation mit unseren Kunden“, so Dr. Michael Schaffner, Geschäftsführer der Euroscript Group Germany. „Wir liefern unseren Kunden umfassende und lösungsorientierte Unterstützung bei ihren Informations- und Kommunikationsprozessen. Eine flexible, anpassbare CRM-Lösung wie Sugar war dabei genau das, was wir brauchten.“ Das Euroscript-Projekt wurde zusammen mit dem Hamburger SugarCRM-Partner Genius4U Limited implementiert, der bereits zahlreiche SugarCRM-Projekte in Europa realisiert hat.

Synolia, der erste Partner von SugarCRM mit Stammsitz in Lyon, installierte SugarCRM bei einer Vielzahl französischer Unternehmen. Erst kürzlich implementierte Synolia Sugar Professional für die 140 Mitarbeiter von Corona Medical, einem in Tour ansässigen Anbieter von Einrichtungs-gegenständen und Geräten für Krankenhäuser und Gesundheitszentren. Dazu band Synolia SugarCRM in das ERP- und eCommerce-System von Corona ein und schuf so eine End-to-End-CRM-Lösung. „Wir wollten eine Lösung, die sich an die speziellen Erfordernisse unseres Unternehmens anpassen lieߓ, so Laurent Guenier, IT-Manager bei Corona Medical. „Im Vergleich zu proprietärer CRM-Software erleichtert die Architektur von SugarCRM die Entwicklung ergänzender Module und deren Integration in unsere vorhandenen Systeme.“

Optaros ist eine weltweit agierende Beratungs- und Systemintegrationsfirma, die für Firmenkunden IT-Lösungen auf der Basis von Open-Source-Software entwickelt. „Unsere Partnerschaft mit Sugar liefert Optaros einen wertvollen Baustein für die Zusammenstellung von Systemen für unsere Kunden in Europa und Nordamerika“, so Frederic Weill, Managing Director, Optaros Europe. „Statt eine Paket- oder komplett kundenspezifische Lösung anzubieten, bietet Optaros eine dritte Alternative: führende Lösungen auf der Basis quelloffener Software und offener Standards. SugarCRM passt da sehr gut hinein. Die stärkere Präsenz von Sugar in Europa wird dazu beitragen, dass wir unseren Kunden auch weiterhin hervorragenden Service liefern können.“

Pläne für 2007

Neben dem Aufbau eines erfahrenen Teams in Dublin will Sugar Europe sich 2007 auf die Durchführung einer kompletten Lokalisierung des Support-Materials für Frankreich und Deutschland, den Ausbau der On-Demand-Infrastruktur von Sugar und die stärkere Verbreitung des Wissens um die Vorteile des europäischen Marktes für kommerzielle Open-Source-Software konzentrieren.

Ab heute können Personen und Firmen, die an Recruiting, Partnerschaften und kundenspezifischen Lösungen interessiert sind, unter SugarEurope@sugarcrm.com Kontakt mit Sugar Europe aufnehmen.


Firmeninfo SugarCRM
SugarCRM ist der führende Anbieter kommerzieller Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management) für Unternehmen jeglicher Größe. Die Sugar Suite von SugarCRM lässt sich einfach an jede Geschäftsumgebung anpassen und stellt eine flexiblere, kostengünstigere Alternative zu proprietären Anwendungen dar. Dank der Open-Source-Architektur von SugarCRM können Firmen ihre kundenorientierten Geschäftsprozesse einfacher anpassen und integrieren und so rentablere Kundenbeziehungen aufbauen und pflegen. SugarCRM bietet mehrere Bereitstellungsoptionen, darunter On-Demand-, On-Site- und anwendungsbasierte Lösungen, die exakt auf die Sicherheits-, Integrations- und Konfigurationserfordernisse des Kunden zugeschnitten sind. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter den US-Rufnummern (408) 454-6900 bzw. 1 87 SUGARCRM (kostenlos), per E-Mail unter contact@sugarcrm.com oder auf der Website http://www.sugarcrm.com.



Ansprechpartner Medien
Ariane Fuechtner
Page One PR für SugarCRM
Telefon: +49-30-629 89 756
Email: ariane@pageonepr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ariane Fuechtner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 787 Wörter, 6635 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SugarCRM lesen:

SugarCRM | 09.12.2008

SugarCRM kündigt neue Cloud Services und Social Feeds an

SugarCRM Inc., weltweit führender Anbieter kommerzieller Open-Source-CRM-Software (Customer Relationship Management), kündigte am 8. Dezember die Erweiterung von SugarCRM um neue Cloud Connectors und Sugar Feeds an. Mit Hilfe der Cloud Connectors l...
SugarCRM | 03.12.2008

Aktivitäten der SugarCRM Community im Winter 2008

Auch diesen Winter wartet die Sugar Community mit einer vielfältigen Palette an Projekten mit SugarCRM auf, einige von diesen stellen wir hier vor. „Project of the month” November: Was im Juni 2008 als Projekt von Studenten des Hasso-Plattner-...
SugarCRM | 25.11.2008

SugarCRM auf dem Open World Forum am 1. und 2. Dezember in Paris

Erstmals findet am 1. und 2. Dezember 2008 das Open World Forum in Paris statt. Die Veranstaltung hat es sich zum Ziel gemacht, tausende Teilnehmer und rund 150 Fachleute aus der ganzen Welt zusammenzubringen: Sie bietet eine einzigartige Plattform f...