info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ComROAD AG |

ComROAD-Erfolg in den USA mit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unterschleißheim, 20. November 2001 – Anlässlich der Telematik Konferenz „EyeforAuto“ vom 6. bis 7.11.2001 in San Diego, USA, stellte der bekannte Silicon Valley-Nachrichtensender „TechTV“ das von ComROAD und ihrem US-amerikanischen GTTS-Partner ComWORXX entwickelte Telematik-System „Port-iT“ vor. Nach einer Testfahrt wurde Port-iT als bestes und leistungsstärkstes Telematik Nachrüst-System im US-Markt bewertet. ComROAD plant, im Jahr 2001 den Absatz von Telematik-Systemen und Services in den USA gegenüber dem Vorjahr mehr als zu verdoppeln und seine Position als weltweit führender Anbieter von Telematik-Netzwerken weiter auszubauen.

ComWORXX hat im Laufe des Jahres 2001 eine umfassende GTTS Telematik Service-Zentrale in Sarasota, Florida (USA), aufgebaut. Durch Partnerschaften mit den GSM-Netzwerkbetreibern Voicestream und Cingular sowie durch ein Netzwerk von mehreren hundert Händlern werden die Port-iT Produkte in ganz USA vermarktet.

Port-iT steht für „Portable Information Technology“. Das aus dem ComROAD StreetGuard™ und PDAs von Casio, Compaq und HP bestehende System bietet eine Vielzahl verschiedener Telematik-Dienste, darunter Off-Board-Navigation, Telefonfunktion mit Freisprecheinrichtung, Notruf und Pannenhilfe sowie Internet-Zugang. Darüber hinaus ermöglicht Port-iT den Abruf von Nachrichten, Sport-, Börsen- und Verkehrsinfos. Das integrierte Sprachportal gewährleistet die Sprachausgabe von Informationen und Navigationsmanöver durch Text to Speech. Mobile Anwender erreichen somit nicht nur schneller und sicherer ihr Ziel, sondern werden während der Fahrt auch mit aktuellen Informationen versorgt. Sämtliche Dienste von Port-iT können heute bereits in ganz USA und Kanada genutzt werden.


Weitere Informationen

Die in Sarasota im US-Bundesstaat Florida beheimatete ComWORXX, Inc. wurde von dem Mobile Computing-Unternehmen Intelliworxx Inc. und der ComROAD AG gegründet, um die Lücke zwischen Telekommunikation und mobiler Datenkommunikation in Fahrzeugen zu schließen und den US-Markt für Telematik-Anwendungen zu bedienen. Über das Global Transport Telematik System (GTTS) von ComROAD bietet COMWORXX mobile Telematik- sowie Mehrwertdienste im Bereich drahtloser Datenkommunikation für private und professionelle Anwender. Weitere Informationen unter
www.comworxx.com


Die ComROAD Aktiengesellschaft, gegründet 1995, ist weltweit führend im Aufbau und der Kommerzialisierung von Telematik-Netzwerken. Durch die Integration global verfügbarer Technologien, wie GPS (Global Positioning System), GSM (Global System of Mobile Communication) und internetbasierten Informationssystemen hat das Unternehmen ein weltumspannendes Netzwerk für Telematik-Dienstleistungen geschaffen, das bereits in 33 Ländern installiert ist. Dazu gehören neben Anwendungen im Bereich der Verkehrstelematik (u. a. Sicherheitsüberwachung, Flottenmanagement, Off-Board-Navigation und Road Assistance) auch die Bereitstellung von Kommunikations- und Informationsdiensten sowie web-basierte Office Applikationen für den mobilen Einsatz. Über die Geschäftszentrale in Unterschleißheim bei München und weitere Standorte in Sarasota, USA, sowie Hongkong, China, betreut ComROAD Telematik-zentralen in drei großen Weltzeitzonen rund um die Uhr. Für das Geschäftsjahr 2001 plant das an der Frankfurter Börse (Neuer Markt: RD 4) gelistete Unternehmen einen Umsatz von rund Euro 95 Millionen. Weitere Informationen unter www.comroad.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2850 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ComROAD AG lesen:

comROAD AG | 04.03.2002

ComROAD und Partner mit neuen Telematik-Produkten auf der CeBIT 2002

Kernlösung GTTS Das Global Transport Telematic System (GTTS) der ComROAD AG ist die marktführende Lösung zum Aufbau kompletter Infrastrukturen zur Übertragung von Applikationen und Informationsdiensten über drahtlose, mobile Kommunikationsnetzw...
ComROAD AG | 15.01.2002

ComROAD steigert den Umsatz im Geschäftsjahr 2001 um 114% auf EUR 93,6 Mio.

Zum 31.12.2001 waren Verträge mit 37 GTTS-Partnern zum Aufbau von 48 GTTS Servicezentralen unterzeichnet. Telematik-Dienste wie Offboard-Navigation, Location-Based-Services (Standort abhängige Informationen für Tankstellen, Hotels, Restaurants) No...
ComROAD AG | 07.01.2002

ComROAD mit Bluetooth und GPRS in Las Vegas

Die weltweit ersten einsetzbaren Telematik-Lösungen mit den neuen Standards Bluetooth und GPRS präsentiert die ComROAD AG am Stand 7473 in Kombination mit Geräten von Ericsson, Compaq, Casio und Hewlett Packard. Bluetooth ist eine neue drahtlo...