info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interface Public Relations GmbH |

Starkes Wachstum: INTERFACE Public Relations legt 2006 um 18% zu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 8. März 2007 – Die Münchner Strategie- und PR-Agentur INTERFACE Public Relations GmbH zieht eine positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr 2006. So konnte sie den Honorarumsatz gegenüber dem Vorjahr um 18% steigern, die Zahl der fest angestellten Mitarbeiter erhöhte sich von 14 auf 17. Verantwortlich für das Wachstum waren zum einen die positive Honorarentwicklung bei den Bestandskunden, zum anderen konnten mit Acteos, ECS Elitegroup und AEG drei namhafte Etatkunden gewonnen werden.

Besonders nachgefragt waren Beratungsleistungen der Münchner Agentur. Mit einem Wachstum von 31% legte dieser Bereich überproportional zu. Robert Schweinar, Geschäftsführer der INTERFACE Public Relations GmbH: „Mit unserem Angebot, Unternehmen in ihrem Strategieprozess bis zur Implementierung der Strategie kommunikationsseitig zu begleiten, lagen wir 2006 goldrichtig. Über 70% unserer Kunden schätzten unsere strategische Expertise im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006. Vor diesem Hintergrund werden wir verstärkt neue Services anbieten, um die kommunikative Performance unserer Kunden zu optimieren. Im Hinblick auf das Thema Strategisches Marketing sehen wir einen erheblichen Bedarf besonders für die IT- und TK-Branche. Die Kommunikation ist hier vor allem produktlastig und -getrieben. Unsere Erfahrungen zeigen, dass eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmenspositionierung vorwiegend durch Lifestyle- und Consumer-Orientierung zu erzielen ist. Genau an dieser Stelle setzen wir den Hebel an, indem wir Produkte und Marken erlebbar machen.“

Kurzprofil INTERFACE Public Relations GmbH:

INTERFACE agiert seit 1996 als PR- und Strategie-Agentur für namhafte Kunden wie Acer, AEG, Siemens Betriebskrankenkasse/SBK oder O2. Mit den drei Geschäftsbereichen Strategisches Marketing, Public Relations und Public Affairs fokussiert sich INTERFACE vorwiegend auf Unternehmen im Bereich IT/TK, Consumer Electronics, Health Care sowie Professional Services.


Ansprechpartner INTERFACE:
INTERFACE Public Relations GmbH
Robert Schweinar
Franz-Joseph-Str. 1
80801 München
Tel.: 089 / 55 26 88 - 88
Fax: 089 / 55 26 88 - 30
E-Mail: r.schweinar@interface-pr.de
Internet: www.interface-pr.de










Web: http://www.interface-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maggy Erben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 206 Wörter, 1732 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interface Public Relations GmbH lesen:

INTERFACE Public Relations GmbH | 27.03.2008

INTERFACE Public Relations gewinnt AUVICA als neuen Kunden

Abgesehen von der Vermarktung der professionellen Portal-Software und Implementierungs-Services ist es vorrangiges Ziel von AUVICA, das Konzept des User Generated Content zu dem der User Generated Community weiterzuentwickeln, kostenlose Editionen de...
INTERFACE Public Relations GmbH | 29.02.2008

Verstärkung bei INTERFACE Public Relations

Uwe Taeger besitzt langjährige Erfahrungen im Bereich der Unternehmenskommunikation und als Pressesprecher. Der studierte Philosoph und Germanist war zuvor unter anderem als Leiter für die Unternehmenskommunikation der Tiscali Deutschland GmbH und ...
INTERFACE Public Relations GmbH | 14.11.2006

Mit V7 zuverlässig ans Ziel – dank neuem Portfolio portabler Multimedia-Navigationsgeräte

Der Markt der Navigationsgeräte boomt – das bestätigt auch eine aktuelle Studie der BITKOM, die besagt, dass der Absatz in Westeuropa von ca. 2 Mio. Geräten in 2005, in diesem Jahr auf rund 5 Mio. Geräte steigen wird. Das liegt zum einen an der ...