info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CERPOS GmbH |

Neues Beratungs-Portal für ERP

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der ERP-Doktor geht online


Hanau, den 12. Februar 2007 Schwierigkeiten bei ERP-Auswahl und -Einführung? Einfach eine E-Mail an den ERP-Doktor schreiben oder gleich anrufen. Der ERP-Doktor beantwortet alle Fragen um das Thema Enterprise Resource Planning – anbieterneutral, mit geringen Kosten und innerhalb kürzester Zeit. Sprechstunde beim ERP-Doktor: rund um die Uhr unter www.der-erp-doktor.com. Die Praxis öffnet am 13. Februar 2007.

Werbung für Ärzte? Eigentlich verboten. Doch dieser Mediziner ist anders: Der ERP-Doktor hilft Unternehmen bei der Suche nach dem passenden ERP-System. Ob per E-Mail oder telefonisch – die Kunden des ERP-Doktors erhalten in kürzester Zeit Antwort auf Fragen zu Anbieterauswahl, Pflichtenheft, oder Einführung. Der Besuch beim ERP-Doktor wird zwar nicht von der Krankenversicherung bezahlt, ist dafür aber deutlich günstiger, einfacher und schneller als eine externe Beratung.

Risiken und Nebenwirkungen? Keine. Der ERP-Doktor ist ein Produkt der CERPOS GmbH, die seit Jahren Unternehmen erfolgreich bei der Auswahl, Inbetriebnahme und im Customizing von ERP-Systemen sowie in Organisationsberatung, Business Reengineering und Controlling unterstützt.

„Wer ohne einen teuren externen Berater aber mit fachlicher und erfahrener Unterstützung ein ERP-System finden will, der wendet sich an den ERP-Doktor. Und damit an erfahrene ERP-Experten“, diagnostiziert Thomas Oberländer, Geschäftsführer der CERPOS GmbH.

Bei seiner Visite wird der ERP-Doktor von einem Team von Assistenzärzten begleitet. Der Forum-Bereich auf www.der-erp-doktor.com ist für alle ERP-Interessierten die zentrale Anlaufstelle für Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Außerdem auf www.der-erp-doktor.com: kostenlose Pflichtenhefte, Basisunterlagen für die ERP-Auswahl und eine Liste mit ERP-Anbietern.

Sprechstunde beim ERP-Doktor unter: www.der-erp-doktor.com





Leserkontakt:

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Oberländer
Geschäftsführer CERPOS GmbH

Gesellschaft für Controlling Logistik Reengineering
Rodenbacher Chaussee 6
D-63457 Hanau

Fon +49 (0) 6181-906 01 40-0
Fax +49 (0) 6181-906 01 40-9
E-Mail: t.oberlaender@cerpos.de
Internet: www.cerpos.de

Redaktionskontakt:

Kerstin Gehlhaar
Wortfinder PR
Lornsenstraße 128-130
D-22869 Schenefeld

Fon +49 (0) 40-840 55 9220
Fax +49 (0) 40-840 55 9229
E-Mail: kg@wort-finder.de
Internet: www.wort-finder.de

Web: http://www.der-erp-doktor.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Th. Oberländer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1991 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CERPOS GmbH lesen:

CERPOS GmbH | 14.07.2011

CERPOS: "ERP-Standards sind meist Zufallsprodukte"

Hanau, 12. Juni 2011. "ERP-Standards sind meist reine Zufallsprodukte und gehen oft an der Wirklichkeit der Anwender vorbei", so lautet das Urteil des ERP-Beraters Christian Riethmüller. Die Aufgabe des Geschäftsführers vom unabhängigen Beratungs...
CERPOS GmbH | 20.01.2011
CERPOS GmbH | 13.10.2010

CERPOS: Anwender tappen zu oft in Beraterfalle

Hanau, 13. Oktober 2010. Bei der Suche des passenden ERP-Beraters setzen Anwenderunternehmen häufig auf das falsche Pferd. Das auf ERP-Beratung spezialisierte Unternehmen CERPOS hat jetzt fünf Thesen veröffentlicht, die Anwender dabei unterstütze...