info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
portamundi |

Wilhelm+Zeller AG realisiert Unternehmens-Website mit der mmp GmbH und dem ASP.NET CMS contentXXL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Wilhelm+Zeller AG mit Sitz in Ravensburg ist als Microsoft Gold Certified Partner spezialisiert auf alle Dienstleistungen rund um die Anpassung, Installation und Betreuung der kaufmännischen Business Software Dynamics. Um den ehemals statischen Internet-Auftritt des 1990 gegründeten Unternehmens zu aktualisieren, entschied sich Wilhelm+Zeller für einen Relaunch der Website www.wz.ag mit der mmp GmbH und dem Business Content Management System der contentXXL International GmbH.

Die Wilhelm+Zeller AG entwickelt für ihre Kunden individuelle Lösungen rund um Microsoft Dynamics NAV, ehemals Microsoft Business Solution Navision. Ziel der Wilhelm+Zeller AG ist es hierbei, ihren Kunden die optimalen Werkzeuge an die Hand zu geben, um deren Unternehmen möglichst erfolgreich zu führen. Die Branchenschwerpunkte der Kunden liegen hierbei unter anderem in den Bereichen Lebensmittelhandel, Mineralölhandel und Brauereien, für die zertifizierte Branchen-Lösungen entwickelt wurden. Das weitreichende Know-how der Wilhelm+Zeller AG sollte sich auch in der Unternehmens-Website des Unternehmens widerspiegeln, weshalb sich das Unternehmen für einen Relaunch der einst statischen Website mit dem zu 100% auf Microsoft .NET Technologie basierenden Content Management System contentXXL der contentXXL International GmbH entschied. Mit der Umsetzung der Website wurde der contentXXL Solutionpartner mmp GmbH beauftragt.

Die Entscheidung für contentXXL und mmp

Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten von contentXXL war vor allem die Tatsache, dass contentXXL zu 100% auf .NET Technologie basiert und sich so nahtlos in die bestehende IT Landschaft der Wilhelm+Zeller AG integrieren ließ. „Dazu kam das gute Preis-Leistungs-Verhältnis von contentXXL im Vergleich mit ähnlichen Systemen. Zahlreiche wichtige Features, wie z.B. Newsletter-Modul, WYSIWYG-Editor und Volltextsuche sind bereits in die contentXXL Basis Version integriert“ erklärt Arif-Andreas Islam, Geschäftsführer der mmp GmbH, die Wahl der Wilhelm+Zeller AG. Als Partner für die Projektrealisierung qualifizierte sich klar die mmp GmbH durch ihre fundierte Erfahrung in diesem Bereich und den routinierten Umgang mit contentXXL. Der contentXXL Solutionpartner konnte anhand von zahlreichen erfolgreichen Referenzprojekten überzeugen.

Die Realisierung der Website

Die Realisierung der Website konnte in einem sehr kurzen Zeitraum durchgeführt werden. Nach der Entwicklung eines neuen Designs und eines Prototypen erfolgte die Umsetzung des Internet-Auftritts innerhalb von 14 Tagen inklusive der Übernahme und der Einarbeitung des vorhandenen Contents des alten Auftritts. Der Aufbau der neuen Website erfolgte mit den Standardmodulen von contentXXL. Der WYSIWYG-Editor ermöglicht es den Redakteuren des Internet-Auftritts, Inhalte zeitnah und ohne jegliche HTML-Kenntnisse direkt im Browser zu pflegen. Dies vermindert den Aufwand für Schulungen der Mitarbeiter und spart so Zeit und Kosten. Außerdem kamen die Volltext-Suche, das Newsletter-Modul und das News-Modul zum Einsatz. Anhand des Content Relationship Management)s werden verschiedenste Inhalte miteinander verknüpft, was zu einer effizienten Nutzung der Ressourcen beiträgt. Eine Verbindung des Schulungsplanes auf der Website mit dem ERP System Microsoft Dynamics NAV war ebenfalls problemlos durchführbar und bewies einmal mehr die Anpassungsfähigkeit von contentXXL durch die .NET Technologie in die IT-Infrastruktur des Unternehmens

Die neue Website www.wz.ag

Die neue Website der Wilhelm+Zeller AG informiert ihre Besucher detailliert über das Unternehmen und dessen Lösungen. Die Rubriken ‚Aktuelles’ und ‚News’ geben über die neuesten Entwicklungen und Lösungen des Unternehmens Auskunft. Pressetexte und die Historie der Wilhelm+Zeller AG können in der Kategorie ‚Unternehmen’ ebenso abgerufen werden wie Auskünfte über Partner, Standorte und Stellenanzeigen.

Eine spezifische Suche nach den Lösungen der Wilhelm+Zeller AG für die eigene Branche ist in den Bereichen ‚Branchen’ und ‚Lösungen’ möglich. Die Referenzen und die Projektarbeit der Wilhelm+Zeller AG runden die Vorstellung des Unternehmens ab.

Im Service Bereich der Website findet sich Wissenswertes in Form von Büchern, die vom Website Besucher online bestellt werden können, außerdem erhält er hier detaillierte Informationen rund um das Schulungsprogramm, den Schulungsbedingungen und den Schulungsplan.

Die Volltext-Suche vereinfacht dem Besucher der Website die Suche nach gezielten Informationen auf der Seite.

„Nach einer Schulung durch die mmp GmbH wird das Portal bereits seit einiger Zeit von den Mitarbeitern der Wilhelm+Zeller AG selbstständig betreut. Zum Jahreswechsel erfolgte die problemlose Migration auf contentXXL 3.0“ freut sich Arif-Andreas Islam über das erfolgreiche Projekt.


Web: http://www.contentxxl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael van Laar, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 624 Wörter, 4893 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von portamundi lesen:

portamundi | 15.08.2007

portamundi für FOLIA TEC aktiv

Nürnberg, 15.08.2007 - Das Ziel ist klar gesteckt: Die FOLIA TEC Böhm GmbH & Co Vertriebs KG beabsichtigt, ihre Marktführerschaft für qualitativ hochwertigste Sicherheits- und KFZ-Sonnenschutzfolien/ Autoglas-Folien weiter auszubauen. Hierfür ho...
portamundi | 13.06.2007

portamundi erneut für Kommunikationsdesign ausgezeichnet

Die Auszeichnung mit dem iF Communication Design Award 2007 der International Forum Design GmbH in der Kategorie „Struktur“ erhält portamundi erneut für ein Projekt für die Siemens Audiologischen Technik GmbH aus Erlangen. Das neue Hörgerät Ce...
portamundi | 31.05.2007

Stadt Erlangen setzt nach großem Erfolg weiterhin auf GWA-Kommunikationsagentur portamundi

Im Jahr 2005 realisierten die Stadt Erlangen und die GWA-Kommunikationsagentur portamundi GmbH & Co. KG den neuen Internetauftritt www.erlangen.de. Bis Dezember 2006 besuchten bereits mehr als 1,5 Millionen Besucher den Web-Auftritt der „eCity“. Da...