info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LEWIS |

eleven: PR-Budget geht an LEWIS München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Marktführer für E-Mail-Security will Profil und Wahrnehmung in der Öffentlichkeit schärfen


München – LEWIS hat den PR-Etat der Berliner eleven GmbH gewonnen. Die IT-PR-Spezialisten aus München setzten sich im Pitch gegen drei weitere Agenturen durch und sind seit Ende letzten Jahres für die Öffentlichkeitsarbeit im gesamten deutschsprachigen Raum verantwortlich.

Die eleven GmbH wurde 2001 von dem Internet-Pionier Robert Rothe gegründet und ist auf den Bereich E-Mail-Security spezialisiert. Mit ihrer Anti-Spam-Lösung eXpurgate ist eleven Marktführer in Deutschland. Über 10.000 Unternehmen weltweit haben die Lösung von eleven im Einsatz, darunter große Konzerne und ISPs wie BMW oder T-Online, eine Vielzahl mittelständischer Unternehmen und auch Software-Integratoren wie Sendmail oder Tobit Software.

„Wir haben nach einer Agentur gesucht, die einen klaren IT-Fokus hat und über ein gutes Netzwerk im Security-Bereich verfügt. Darüber hinaus ist uns wichtig, dass wir mit erfahrenen Beratern zusammenarbeiten, die unsere Produkte und Philosophie verstehen und kommunizieren können. Bei LEWIS haben wir ein stabiles Team gefunden, das viel IT-Kompetenz mitbringt“, so Robert Rothe.

LEWIS überzeugte das Unternehmen mit einem ausgefeilten Ideen-Katalog, der vertriebsunterstützend die Arbeit der Marketing-Abteilung bei eleven flankiert. „Unsere Kampagne für eleven hat das übergeordnete Ziel, den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu steigern”, sagt Rafael Rahn, General Manager von LEWIS Deutschland. Drei Bereiche spielen dabei ineinander: die gezielte Ansprache der IT- und Security-Fachpresse, klassische Tages- und Wirtschaftspressearbeit sowie verstärkte Personality-PR für Unternehmer-Persönlichkeit Robert Rothe.

„eleven hat neben zahlreichen namhaften Kunden Alleinstellungsmerkmale, an die wir wunderbar PR-Aktivitäten anknüpfen können. Security-Lösungen werden von eleven selbst und mit absoluter Kundenorientierung entwickelt. Dabei entstehen professionelle und weltweit einzigartige Produkte “, so Rafael Rahn.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uwe Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 1988 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LEWIS


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LEWIS lesen:

LEWIS | 30.09.2016

Hankyu Hanshin Express setzt in Belgien auf Kewill Global Forwarding

  Die multimodale Lösung von Kewill ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf wichtige Sendungsinformationen. Gleichzeitig erhöht sie die Transparenz entlang der gesamten Lieferkette. Darüber hinaus profitiert Hankyu Hanshin Ex...
LEWIS | 29.09.2016

it-sa 2016: RadarServices präsentiert Methoden zur Erkennung von unbekannten Cyberangriffsmustern

Der österreichische Spezialist hat in Zusammenarbeit mit Hochschulen und einem international tätigen Versicherungskonzern als Pilotkunden eine Software entwickelt, die gemeinsam mit einer eigens dafür eingesetzten Hardware-Appliance die Grundlage ...
LEWIS | 19.09.2016

Der französische Tennisverband setzt auf Sicherheitslösungen von efficient iP zur Verbesserung der DNS Performance

Der FFT ist Veranstalter von Großveranstaltungen wie dem Roland Garros Grand Slam, der auch als French Open bekannt ist. Während des Roland Garros Turniers 2015 war es aufgrund einer enorm hohen Zahl an DNS-Anfragen binnen kurzer Zeit zu Leistungse...