info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ThinPrint GmbH |

CeBIT: Kostenloser Push-Mail-Dienst geht an den Start

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Cortado Free bietet kostenlosen mobilen E-Mail Service für Nokia Nseries, Sony Ericsson W und K-Series, Apple iPhone und über 800 weitere Mobiletelefone.


(Berlin/Hannover, März 2007) Auf der CeBIT (Halle 26, Stand F60) präsentiert Cortado, ThinPrints Online-Plattform für mobile Business Services, erstmalig eine kostenlose Variante seines Microsoft Exchange-basierten Push-Mail-Dienstes Cortado. Der neue Service, der zur CeBIT startet, bietet Handy-Nutzern ein gebührenfreies Push-Mail-Postfach, mit dem sie ihre E-Mails in Echtzeit auf dem mobilen Gerät empfangen und versenden können.

CeBIT 2007:
Das Cortado-Free-Paket enthält eine persönliche Cortado-E-Mail-Adresse inklusive eines professionellen Spam-Filters und Virenschutzes, eine vollständige webbasierte Microsoft-Outlook-Umgebung sowie ein 20 MB großes Postfach. Wer seine gewohnte E-Mail-Adresse nicht ändern will, kann sie weiterhin verwenden und auch diese E-Mails auf sein Handy pushen lassen.
Anders als bei seinen Standard Accounts setzt Cortado bei den kostenlosen Accounts auf die IMAP-Push-Technologie, anstelle von ActiveSync. Grund dafür ist, dass fast jedes aktuelle Handy kompatibel zu diesem Standard ist. Endgeräte, wie beispielsweise Nokia NSeries und ESeries, Sony Ericsson W, K und P-Serie sowie das angekündigte Apple iPhone, erhalten dabei neue E-Mails sofort (Push), andere nach vom Benutzer festgelegten Zeitintervallen. Insgesamt sind zur Zeit 835 Handymodelle mit IMAP-Unterstützung am Markt verfügbar. Weiterhin erfüllt die IMAP-Push-Technologie die klassischen Anforderungen an mobile E-Mail und kombiniert diese mit einem sehr geringen Datenvolumen. Im Vergleich zu anderen Anbietern, die eine spezielle Software auf dem Handy benötigen, nutzt Cortado immer die standardmäßig vorhandenen Mailfunktionen, so dass eine vollständige Integration in das Gerät gewährleistet ist, z. B. eine Signalisierung einer neu eingegangen Mail oder das direkte Versenden eines mit dem Handy aufgenommenen Fotos.
Anwender, die zusätzliche Services nutzen wollen, können zu jeder Zeit auf einen Cortado Account mit ActiveSync und den Premiumdiensten, z.B. zum Drucken und Faxen von Dokumenten, wechseln. Ihre Mailadresse und Mailbox bleiben dabei vollständig erhalten.

"Mit dem kostenlosen Cortado Dienst können endlich auch ganz normale Handy-Nutzer unterwegs ihre E-Mails in Echtzeit empfangen, ohne dass sie sich das neueste Gerät kaufen oder teure Gebühren entrichten müssen", so Dirk Löwenberg, Business Director Cortado Services. "Mobile Push-Mail mit Cortado ist bei der Auswahl eines passenden Datentarifs kostengünstiger als die SMS. Außerdem gibt es keine Zeichenlimitierung, und auch Anhänge können mobil verschickt und empfangen werden."
Eine Buchung des kostenlosen Cortado Dienstes ist unter www.cortado.de/free möglich.
Pressefotos können hier heruntergeladen werden: www.thinprint.de/pressefotos/
Über Cortado
Cortado ist ThinPrints Online-Plattform für mobile Business Services. Neben Hosted Exchange mit innovativer Push-Mail-Funktionalität für den mobilen E-Mail-Empfang, bietet Cortado (www.cortado.de) mit seinen Premiumdiensten auch die einzigartige Möglichkeit, das mobile Endgerät in einen vollwertigen Arbeitsplatz zu verwandeln. Somit können E-Mails oder Anhänge nicht nur wie SMS in Echtzeit empfangen, sondern auch gleich betrachtet, gedruckt, an einen Laptop-Bildschirm übertragen oder an ein Faxgerät weitergeleitet werden.
Für die Hochverfügbarkeit und Sicherheit der Dienste bürgt am deutschen Standort der vom TÜV Süd zertifizierte Provider Cranon AG mit einem leistungsfähigen und hochverfügbaren Hosting Center, das mit modernster Routertechnik sowie einer unabhängigen Notstromversorgung ausgerüstet ist. Ein zweites Hosting Center in Denver, Colorado erfüllt ebenfalls höchste Sicherheits- und Verfügbarkeitsvoraussetzungen, sichergestellt durch den Betreiber VeriCenter, einem der führenden Provider von Managed Hosting Services, Colocation und IT Outsourcing Services mit über 600 Business-Kunden, darunter auch die NASA.

ThinPrint GmbH
ThinPrint ist Spezialist für Softwarelösungen im Bereich Mobile Enterprise Computing und für das Drucken in verteilten Netzwerkumgebungen. Die Lösungen des Softwareherstellers mit Stammsitz in Deutschland und Niederlassungen in den USA und in Australien sind in Unternehmen aller Branchen und Größen weltweit erfolgreich im Einsatz. Mehr als 500 renommierte Distributoren und Reseller in über 80 Ländern vertreiben die Produkte der ThinPrint GmbH. Einen besonderen Stellenwert genießen die strategischen Partnerschaften mit BlackBerry® (RIM) (Nasdaq: RIMM), Bluetooth SIG, Citrix Systems, Inc,. Fujitsu Siemens Computers, Lexmark International, Inc., Microsoft, Nokia, Orange, Palm, Inc., Sun Microsystems Inc., Symbian Ltd., VMware, Inc. und der XPS Software GmbH.

Ansprechpartnerin für die Presse: ThinPrint GmbH, Silke Kluckert, Public Relations Manager,
Tel.: +49.30.39 49 31-66, Fax: +49.30.394931-99, E-Mail: press@thinprint.com, http://www.thinprint.de

Web: http://www.cortado.de/free


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Kluckert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 561 Wörter, 4513 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ThinPrint GmbH lesen:

ThinPrint GmbH | 25.03.2009

Erweiterte Druckfunktionen für die RDP-Gemeinde

Die speziell für die Druckoptimierung der Microsoft-Terminal-Services entwickelte .print RDP Engine hat sich seit der Markteinführung Anfang 2005 als weltweit führende Drucklösung für das RDP-Protokoll von Microsoft etabliert. Wichtige Faktoren ...
ThinPrint GmbH | 03.03.2009

Druckoptimierung schont Budget und Ressourcen

Bei Druckkosten denkt man zunächst vor allem an Toner- und Papierverbrauch. Einen mindestens ebenso großen, wenn nicht sogar höheren Anteil haben jedoch die versteckten Kosten. Hier belasten vor allem die Personalkosten für die Administration u...
ThinPrint GmbH | 18.02.2009

Druckaufträge mit Zustellgarantie

Gerade in Unternehmen mit Niederlassungen gehen Druckaufträge durch Leitungsunterbrechungen, Papierstaus oder ausgeschaltete Drucker immer wieder verloren, da sie nach wenigen erfolglosen Zustellversuchen meist automatisch gelöscht werden. Abhilfe ...