info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
d.velop AG |

FELTEN GmbH ist neuer Partner der d.velop AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gescher, Serrig. Mit sofortiger Wirkung wird die FELTEN GmbH, international tätiges Beratungs- und Softwareunternehmen für Produktionsoptimierung und Informationstechnologie, Partner der d.velop AG, dem etablierten Anbieter von Lösungen für digitale Geschäftsprozessoptimierung und Enterprise Content Management. Als Partner integriert die FELTEN GmbH das ECM System d.3 der d.velop AG in seine PM-SCADA®- Produktreihe. Diese besteht aus dem Produktionsmanagement-System PM-SCADA®-MES, dem Betriebs- und Maschinendatenerfassungssystem MDE/BDE mit den Zusatzmodulen des KPI-Calculators sowie des Report Designers, dem Wiege- und Dosiersystem PM-SCADA® WDS sowie dem Batchsystem PM-SCADA® BDS.

Das d.3-System der d.velop AG vereinigt Dokumenten-Management, Archiv- und Workflow-Management zum integrierten Enterprise Content Management. d.3 integriert sich in unterschiedlichste Anwendungen, wie z.B. SAP R/3, Navision, infor:com, autoCAD, AutoManager Meridian, Microsoft Exchange oder Lotus Notes, und wird damit zur zentralen Verwaltungsstelle für alle im Unternehmen anfallenden Informationen – einer Art Document Warehouse.

Mit d.3 von d.velop werden alle Dokumente, die im Produktionsablauf anfallen, wie z.B. Rohstoff- und Rezeptspezifikationen, Anlagendokumentationen, Schaltpläne sowie Reporte (Batchreporte und Produktionsprotokolle) erfasst, gespeichert und archiviert. Des Weiteren stehen alle Dokumente dezentral papierlos an allen Produktionsorten zur Verfügung.
„Die Integration von d.3 in unsere PM-SCADA®- Produktreihe bedeutet einen Meilenstein auf dem Weg hin zur papierlosen Dokumentation der Produktion“, fasst Werner Felten, Geschäftsführer der FELTEN GmbH, den Kundennutzen zusammen.

Als neuer Partner von d.velop ist FELTEN Teil des d.velop competence networks mit derzeit mehr als 80 weltweit agierenden Partnern. Dabei bietet d.velop seinen Partnern nicht nur einen Vertriebskanal, sondern echtes Kompetenz-Netzwerk. Es werden nicht nur Support und Presales-Unterstützung angeboten, sondern zum Beispiel auch die Nutzung der Marketingressourcen in Form von gemeinsamen Messeauftritten. Des Weiteren sind regelmäßige Partnermeetings und gemeinsame Endkundenveranstaltungen Bestandteil der Partnerschaft mit d.velop.

Die d.velop AG profitiert ihrerseits vom Know-how der FELTEN GmbH im Pharmabereich: Die FELTEN GmbH wird innerhalb des d.velop-Partnernetzwerkes für FDA-Validierungen zur Verfügung stehen.

„Die Produkte und Lösungen der FELTEN GmbH und der d.velop AG ergänzen sich in idealer Weise“, sind sich Christoph Pliete, Vorstand der d.velop AG, sowie Werner Felten, Geschäftsführer der FELTEN GmbH, sicher. „Mit dieser Partnerschaft schaffen wir unseren Kunden einen echten Mehrwert!“.


Über die FELTEN GmbH:
FELTEN ist ein international tätiges Beratungs- und Softwareunternehmen für Produktionsoptimierung und Informationstechnologie. Seit über 16 Jahren schaffen wir Lösungen zur Prozessoptimierung für alle Produktionsbereiche und nach internationalen Qualitätsnormen der GMP und FDA (21CFR Part 11). Die FELTEN GmbH entwickelt und vertreibt mit der PM-SCADA®- Produktreihe Informationsmanagement- und Produktionsmanagement-Systeme für die Industrie, welche Produktionsdaten webweit zur Verfügung stellen. Des Weiteren bieten wir hierzu den erforderlichen Validierungsservice, Consulting sowie Schulungen an. Die Integration von d.3 in unsere PM-SCADA®- Produktreihe bedeutet einen Meilenstein auf dem Weg hin zur papierlosen Dokumentation der Produktion. Alle Dokumente, die im Produktionsablauf anfallen, wie z.B. Rohstoff- und Rezeptspezifikationen, Anlagendokumentationen, Schaltpläne sowie Reporte (Batchreporte und Produktionsprotokolle) können durch d.3 erfasst, gespeichert und archiviert werden. Des Weiteren stehen alle Dokumente dezentral papierlos an allen Produktionsorten zur Verfügung.
Unsere Kunden stammen weltweit aus den Branchen Pharma, Kosmetik, Chemie, Medizin, Biotech, Nahrungsmittel und Getränke. Zu unseren Kunden gehören u. a. Sensient, Beiersdorf, Boehringer Ingelheim microParts, Symrise und Lonza.

Ihre Redaktionskontakte

FELTEN GmbH
In den Dörrwiesen 31
54455 Serrig
info@feltengmbh.de
http://www.feltengmbh.de
fon: +49 6581 9169-0
fax: +49 6581 9169-111


Das Unternehmen d.velop AG:
Die 1992 gegründete d.velop AG mit Sitz in Gescher verbessert in Organisationen dokumentenbasierte Geschäfts- und Entscheidungsprozesse. Technische Grundlage dafür bildet die strategische Plattform d.3, eine modulare Enterprise Content Management (ECM) Lösung, die ganzheitlich alle Anforderungen in einer Prozesskette erfüllt und sich nahtlos in eine vorhandene IT-Struktur einfügt. Kernfunktionalitäten sind dabei die automatisierte Posteingangsbearbeitung mit selbstlernender Dokumentenklassifizierung, die effiziente Dokumentenverwaltung und –archivierung sowie die komplette IT-gestützte Ablaufsteuerung der Prozesse. So beschleunigt d.3 die Abläufe, vereinfacht Entscheidungen und verbessert nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit.

Die inhaltliche Qualität der realisierten Projekte basiert auf dem Wissen der über 250 Mitarbeiter bei der d.velop AG und den d.velop competence centern sowie den 60 weltweit agierenden Partnerunternehmen im d.velop competence network.

Diese Wertschöpfung überzeugte bisher über 480.000 Anwender bei mehr als 1300 Kunden wie Hülsta, Kühne+Nagel, IVECO Magirus AG, Schmitz Cargobull AG oder das Universitätsklinikum Tübingen.

Vorstand der d.velop AG ist Christoph Pliete.

Das Unternehmen pflegt eine enge Partnerschaft mit dem Digital Art Museum [DAM] in Berlin und ist Stifter des seit 2005 jährlich vergebenen ddaa (d.velop digital art award).


Ihre Redaktionskontakte:

d.velop AG
Frank Schnittker
Schildarpstr. 6 - 8
48712 Gescher
Tel.: +49 2542 9307-0
Fax: +49 2542 9307-20
Frank.schnittker@d-velop.de
www.d-velop.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-11
Fax: +49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 640 Wörter, 5424 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: d.velop AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von d.velop AG lesen:

d.velop ag | 10.11.2016

Wer fühlt sich in Handelsunternehmen für den digitalen Wandel verantwortlich?

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen sind derzeit die hauptsächlichen Treiber der Digitalisierung in den Handelsunternehmen, sie sind auch engagierter beim digitalen Wandel als die Vermarktungsorganisationen in den anderen Branchen. Zu diesem Erg...
d.velop ag | 03.11.2016

Vertrieb und Logistik sind die Treiber der Digitalisierung in den Unternehmen

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen sind derzeit die hauptsächlichen Treiber der Digitalisierung in den Unternehmen, auch die Bereiche für Logistik und Materialwirtschaft setzen verstärkt auf moderne Technologien. Die meisten anderen Organisat...
d.velop ag | 26.10.2016

Platin-Award für d.velop in der Kategorie Cloud ECM

Die d.velop AG hat den Hauptpreis Platinum in der Kategorie Cloud ECM der "Readers' Choice Awards 2016" gewonnen. Er wurde am 20. Oktober 2016 vom Vogel IT-Medien Verlag in einer festlichen Abendgala in Augsburg verliehen. Die Auszeichnung resultiert...