info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

POLYCOM ERMÖGLICHT IP-BASIERTE VIRTUELLE KONFERENZ IN DER OSTSEE-REGION

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Armed Forces Communications and Electronics Association (AFCEA) in Stockholm hat ihre erste virtuelle Konferenz, die TechNet Baltic 2001, mithilfe der Videokonferenzanlagen ViewStation™ 512 und VS4000 und der MCU-Steuerung (Multipoint Control Unit) MGC-100 von Polycom durchgeführt. Durch den Einsatz der Videokommunikations-technologie nahmen mehr als 1.000 Menschen aus Schweden, Finnland, Russland, Norwegen und Litauen an dieser virtuellen Konferenz teil, bedeutend mehr als an früheren Konferenzen. Diese Länder der Ostsee-Region setzen Videokonferenzsysteme aktiv für den Wissensaustausch im IT- und Kommunikationssektor ein.

Die Teilnahme an der virtuellen Konferenz erfolgte in Schweden, Finnland und Norwegen über die IP-Netzwerke der Universitäten, während in Russland und Litauen IP über Satellit und in mehreren anderen Ländern außerdem ISDN verwendet wurde. Als Steuerzentrale für die Konferenz fungierte die Universität Visby auf der Ostsee-Insel Gotland. Sie koordinierte die Konferenz mithilfe von MGC Manager von Polycom, einer Lösung für die Planung und Verwaltung von Konferenzen. Alle Endgeräte und MCUs von Polycom wurden von ComPodium bereitgestellt, Schwedens führendem Provider für Videokommunikationsdienste.

„Das Ziel der TechNet Baltic 2001 war die Verbesserung von Zusammenarbeit und Networking zwischen akademischen, militärischen und staatlichen Organisationen. Außerdem sollte verdeutlicht werden, dass die Ostsee-Region großes Wachstumspotenzial bietet. Dank der Zusammenarbeit mit Polycom und der Nutzung der Videokonferenztechnologie haben wir dieses Ziel erreicht“, erläutert Göran De Geer, President der AFCEA Stockholm, einer Non-Profit-Organisation im Telekommunikations- und IT-Sektor. „Polycom ist das einzige Unternehmen, das eine Konferenz dieser Größe und Komplexität handhaben kann, dank ihrer End-to-End-Lösung für die Sprach- und Videokommunikation sowie der einzigartigen Transcoding- und Connectivity-Fähigkeiten der MGC-100 MCU. Durch die Nutzung des Internet und anderer Netzwerke konnten wir erstmalig Teilnehmer aus fünf Ländern zusammenbringen, um über wichtige IT- und Telekommunikationsthemen zu diskutieren.“

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Produkte Menschen und ihr Wissen auf neuen Wegen zusammenführen, die bisher nicht möglich waren“, so Dave Gallagher, Vice President of Business Development for Network Systems bei Polycom. „Polycom arbeitet intensiv an der Bereitstellung von Produkten mit der Qualität, Interoperabilität und Stabilität, die Konferenzen wie die TechNet Baltic ermöglichen.“

Weitere Informationen zur TechNet Baltic 2001 finden Sie unter http://www.technet-baltic.net.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelia Krannich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2069 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...