info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TrekStor |

TrekStor präsentiert erstmalig DVB-T Stick auf der CeBIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neben MP3-Playern, USB-Speicher-Sticks und Festplatten erweitert TrekStor nun seine Kompetenz in Richtung TV-Empfang am PC


Hannover/Lorsch, 13.03.2007 – TrekStor (www.trekstor.de), führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, stellt auf der CeBIT 2007 vom 15. bis 21. März in Hannover, Halle 1, Stand A61, erstmalig einen DVB-T Stick für den Empfang von digitalem terrestrischen Fernsehen (DVB-T) vor.

Der kompakte Stick im USB-Format wird mit der Software Nero Home Essentials, einer Fernbedienung sowie einer Magnetfuß-Antenne geliefert. Der neue DVB-T Stick ermöglicht den Nutzern, ihre Lieblingssendungen bequem auf ihrem PC oder Laptop anzuschauen. Durch sein schlankes, elegantes Design eignet er sich besonders für den mobilen Einsatz. Das Gerät ist ab Mai zum Preis von 39,00 Euro verfügbar.

„Mit unserem neuen DVB-T Stick haben wir einen weiteren entschiedenen Schritt in Richtung Multimedia getan“, erklärt Daniel Szmigiel, Geschäftsführer der TrekStor GmbH & Co. KG in Lorsch. „Die Nachfrage nach einem kompakten DVB-T Stick zu einem günstigen Preis hat uns dazu veranlasst, ein Produkt auch in diesem Segment zu entwickeln. Zusammen mit der Nero-Software bieten wir hiermit nun ein schlagkräftiges Produkt an. TrekStor positioniert sich auch zukünftig im Bereich Multimedia, und das über MP3-Player und Festplatten hinaus.“

Mit der Nero Software gut versorgt für alle Fälle
Die beiliegende Software Nero Home Essentials unterstützt Video-, Foto- und Audiowiedergabe und ermöglicht zudem das beliebte zeitversetzte Fernsehen. Hier können die Nutzer getrost den Hund Gassi führen oder sich in der Küche ohne Eile ihr Essen zubereiten und anschließend genau da weiterschauen, wo sie aufgehört hatten. Die Software nimmt automatisch den gewünschten Film bis zum Ende weiter auf. Die Nero Software verwandelt den Computer in einen Fernseher, Video-Rekorder, DVD- und CD-Player. Während die Nutzer ihre Lieblings-CD hören, können gleichzeitig Fernsehsendungen und Filme aufgenommen werden. Ein Electronic Programming Guide (EPG) führt den Zuschauer bequem durch das aktuelle Fernsehprogramm. Nero Home Essentials unterstützt dabei alle gängigen Medienformate wie WMA, JPEG, MPEG DivX, XviD und natürlich Nero Digital.

Digitaler Empfang in bester Qualität
Der neue DVB-T Stick ermöglicht den Nutzern, digital terrestrisches Fernsehen in hervorragender Bildqualität am PC zu genießen. TrekStor bietet mit dem DVB-T Stick auch volle Dolby Digital 5.1 Unterstützung. Programme, die in Dolby Digital ausgestrahlt werden, können somit in brillanter Klangqualität gehört werden.

Angeschlossen wird der gerade mal 21 Gramm leichte Fernsehstick über einen Hi-Speed USB 2.0 Anschluss. Zudem besitzt er einen Koax-Anschluss für eine externe DVB-T Antenne oder den Hausanschluss.

Preis und Verfügbarkeit
Geliefert wird der DVB-T Stick mit der Software Nero Home Essentials, Fernbedienung, Magnetfuß-Antenne, Adapter, USB-Verlängerungskabel und Bedienungsanleitung. Ab Mai 2007 ist er in allen bekannten Fachmärkten erhältlich. Der Preis für den DVB-T Stick liegt bei 39,00 EUR inkl. MwSt.

CeBIT-Standparty mit Me and the Heat und Mike Leon Grosch
Auch dieses Jahr veranstaltet TrekStor auf der CeBIT wieder eine Standparty, die am Samstag, den 17.03.2007 ab 18 Uhr direkt am TrekStor-Stand stattfinden wird. Mit dabei sind die 15-köpfige Band Me and the Heat und der Beatboxer Jan Erik, die allesamt schon zur IFA für Stimmung sorgten, sowie Mike Leon Grosch, der bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar (DSDS)" den zweiten Platz und mit seiner ersten Single "Don´t let it get you down" den ersten Platz der Charts belegte. Die Sängerin Jessica Wahls, die seit kurzem erneut mit der Erfolgsband No Angels unterwegs ist, wird Freitag bis Sonntag ebenfalls am Stand sein.

Über TrekStor:
TrekStor entwickelt hochwertige Lifestyle-Produkte in modernem Design und höchster Qualität. In den Bereichen mobiles Entertainment und Storage-Solutions zählt das deutsche Unternehmen mit Firmensitz im hessischen Lorsch zu den führenden Herstellern, dessen Produkte bereits mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert wurden. Eine große Auswahl an MP3-Playern mit verschiedensten Features wird individuellen Ansprüchen gerecht. Auch bei den Storage-Geräten reicht die Produktpalette von den praktischen USB-Sticks im Miniformat bis hin zu externen Festplatten, die durchweg für den mobilen Gebrauch optimiert sind. TrekStor-Produkte werden im Unternehmen entwickelt und sowohl in Deutschland als auch in Asien produziert. Das komplette Qualitätsmanagement für alle Geräte befindet sich ebenfalls in Lorsch.
www.trekstor.de

SCHWARTZ Public Relations
David Schimm / Isabella Dyba
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München
Tel.: +49-89-211 871-35 / -38
Fax: +49-89-211 871-50
E-Mail: ds@schwartzpr.de / id@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

TrekStor GmbH & Co. KG
Sabine Scharf
Kastanienallee 8 -10
D-64653 Lorsch
Tel: 06251-55040-259
Fax: 06251-55040-20
E-Mail: s.scharf@trekstor.de
Web: www.trekstor.de


Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Meyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 654 Wörter, 4742 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TrekStor lesen:

TrekStor | 07.10.2008

TrekStor ist offizieller Partner der neuen Staffel POPSTARS –„Just 4 Girls“ auf ProSieben

Lorsch, 07.10.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, ist der offizielle Partner der neuen Staffel der Castingshow POPSTARS – „Just 4 Girls“, die auf ProSieben jeweils donnerstags ...
TrekStor | 02.10.2008

TrekStor sponsert Box-Weltmeister Arthur Abraham

Lorsch, 1.10.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, unterstreicht sein Engagement in zielgruppenstarken Sportarten und unterstützt ab sofort als Hauptsponsor den bisher unbesiegten ...
TrekStor | 28.08.2008

TrekStor zeigt Kreativität im Storage-Bereich zur IFA

Lorsch/Berlin, 27.08.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, stellt auf der diesjährigen IFA in Berlin in der TrekStor Entertainment-Halle 10.1 zwei weitere innovative Produkte im Be...