info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba |

Notebooks für jeden Geschmack: Toshiba präsentiert vier neue Modelle der Satellite A100-Reihe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neuss, 15. März 2007.
Pünktlich zur CeBIT stellt die Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich vier neue Modelle der Satellite A100-Serie für Consumer vor. Die umfangreichste Toshiba Notebook-Reihe bietet privaten Anwendern im 15.4-Zoll-Fomat für jeden Einsatzzweck die richtige Ausstattung. Die vier neuen leistungsfähigen Hardware- Konfigurationen sind den aktuellen Anforderungen in Privatbüro, Schule, Studium, Lehre oder Weiterbildung stets gewachsen. Je nach persönlichen Anforderungen sowie vorgesehenem Budget bietet die Satellite A100-Reihe eine zeitgemäße und vielfältige mobile Plattform für Alltag und Freizeit. Unterschiedliche Konfigurationen setzen dabei verschiedene Akzente. Bei den High-Performance Modellen liegt der Fokus auf multimedialen Anwendungen: Filme, Bilder und Musik sind stets verfügbar, das audiovisuelle Datenarchiv ist jederzeit mobil einsetzbar. Die weiteren Modelle setzen den Schwerpunkt auf Office-Performance oder auf eine Basisausstattung zum günstigen Einstiegspreis. Der steigenden Datenmenge ist die Kombination aus aktueller Prozessortechnologie, großzügig dimensioniertem Arbeitsspeicher und hoher Festplattenkapazität in allen Anwendungs- bereichen gewachsen.

Für jeden Zweck und Geldbeutel bieten die Modelle der Satellite A100-Reihe die geeignete Ausstattung in den Bereichen Prozessorleistung, Arbeitsspeicher, Festplattenkapazität und Grafik. Anwender, die hohen Speicherplatzbedarf für Multimedia-Dateien benötigen und Wert auf maximale Grafikperformance legen, werden ebenso das richtige Satellite A100-Modell finden wie Einsteiger, die eine kostengünstige mobile Office-
__________________________
Plattform mit multimedialer Unterstützung suchen.
Den gemeinsamen Nenner bei drei der vier neuen Satellite A100-Modelle bildet die Microsoft® Windows VistaTM Home Premium Edition (OEM Recovery). Mobile Anwender, die gerne auf Windows® Media Center-Funktionen zurückgreifen wollen, werden so optimal unterstützt. Zusätzlich bietet die Windows AeroTM-Benutzeroberfläche durch die Echtzeit-Ansicht mehrerer Anwendungen verbesserte Multitasking-Fähigkeiten. Beim Satellite A100-01Y kommt die Microsoft® Windows VistaTM Home Basic Edition zum Einsatz.
Athleten für mobiles Entertainment – Satellite A100-01Q und A100-02B
Um das Potenzial von Microsoft® Windows VistaTM optimal ausschöpfen zu können, warten die beiden neuen Topmodelle der Produktfamilie mit zwei besonders leistungsfähigen Hardwarekonfigurationen auf. Ein Intel® CoreTM2 Duo Prozessor T5500, 1.024 MB + 1.024 MB DDR2-RAM Arbeitsspeicher und die Nvidia® GeForceTM Go 7600 Grafikkarte mit 256 MB VRAM machen den Satellite A100-01Q zum multimedialen Leistungssportler. Die 160-GB-SATA-Festplatte bietet Reserven für das private Film- und Musikarchiv und ermöglicht jederzeit schnellen Zugriff auf alle Anwendungen und Dateien. Auf die Performance der gleichen Grafikkarte (jedoch mit 128 MB VRAM) und einer identischen Festplattenkapazität vertraut der Satellite A100-02B. Mit Intel® CoreTM Duo Prozessor T2250 und 1.024 MB DDR2-RAM Arbeitsspeicher ist dieses Modell in den Home-Entertainment- Disziplinen ebenfalls gut aufgestellt.
Einsteigerversionen mit Potenzial – Satellite A100-442 und A100-01Y
Mit den Modellen Satellite A100-01Y und A100-442 stehen Einsteigern, die eine kostengünstige mobile Plattform benötigen, zwei bedarfsgerechte Leistungspakete zur Wahl. Der Satellite A100-442 ermöglicht mit Intel® CoreTM Duo Prozessor T2250, 512 + 512 MB DDR2-RAM Arbeitsspeicher und 160-GB-SATA-Festplatte ein effektives und schnelles Arbeiten im privaten digitalen Büro. Problemlos durch den mobilen Alltag begleitet auch der Satellite A100-01Y seine Benutzer. Der neue Intel® Pentium® Dual Core Prozessor T2080, 1.024 MB DDR2-RAM Arbeitsspeicher sowie 100 GB Festplattenkapazität bieten eine solide Basis für Textbearbeitung, Internetnutzung und sonstige Anwendungen, egal ob im stationären oder mobilen Einsatz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Petersen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 4015 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba lesen:

Toshiba | 13.07.2010

Fachgroßhandel CEF neuer Partner für das innovative LED-Licht von Toshiba

Neuss, 13. Juli 2010 – Der neue Licht-Geschäftsbereich von Toshiba hat die bekannte CEF Elektrofachgroßhandlung GmbH als weiteren großen Vertriebspartner für seine LED-Beleuchtungssysteme gewonnen. Damit sind alle LED-Leuchtmittel und –Leuchten...
Toshiba | 27.04.2010

LED-Beleuchtungsysteme von Toshiba jetzt bei Conrad erhältlich

Neuss, 27. April 2010 – Mit Conrad Electronic kann der neu in Deutschland gestartete Lighting-Geschäftsbereich von Toshiba einen ersten großen Vertriebspartner vorweisen. Ab sofort können über den Online-Store des Elektronikfachhandels (www.conr...
Toshiba | 13.04.2010

Toshiba präsentiert auf der Light+Building 2010 das hellste LED-Lampen-Portfolio am Markt

Neuss, 13. April 2010 – Toshiba New Lighting Systems präsentiert auf der Light+Building 2010 in Frankfurt am Main neben innovativen LED-Technologien erstmals sein umfassendes Portfolio an Leuchtmitteln. Hierzu zählt insbesondere die branchenweit l...