info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Netvibes |

Weniger ist mehr: Netvibes macht Schluss mit der Informationsflut aus dem Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neue Netvibes „Coriander Edition“ mit vielen zusätzlichen Funktionen wie Multimedia-RSS-Reader, Feed Assistant und Weiterleitung von Inhalten an Dritte


San Francisco, 20. März 2007 –Täglich wird das Informationsangebot im Internet größer und unübersichtlicher. Damit Nutzer einfach und schnell an nur diejenigen Informationen gelangen, die für sie relevant sind, hat Netvibes (www.netvibes.com), der Pionier des personalisierten Internets, eine Plattform geschaffen, mit der sie ihr individuelles Internetportal mit von ihnen ausgewählten Rubriken und Themen festlegen können.

Mit heutigem Datum gibt Netvibes den offiziellen Start der Coriander Edition bekannt. Sie enthält umfangreiche Neuerungen, die das Internet nun noch persönlicher und individuell nutzbar machen. Zu den neuen Features der Netvibes Coriander Edition gehören der Netvibes Multimedia Reader, die Möglichkeit, Netvibes sofort mit anderen Anwendern zu teilen („Instant Sharing“), ein Schnellstart-Assistent, Netvibes2Go (Mobile Beta), neue Suchmodule für das Anzeigenportal Craigslist und Map Search und die Verfügbarkeit in über 30 Sprachen.

Informationen im Internet werden schon längst nicht mehr über das simple Abbilden und Einstellen von Textüberschriften transportiert. Mit dem in der „Coriander Edition“ integrierten neuen Netvibes Reader können Anwender nun äußerst einfach den Multimedia-Inhalten ihrer Lieblingsblogs und Nachrichtendienste auf ihrer persönlichen Netvibes-Seite einbinden – selbst dann, wenn sie noch nie zuvor einen RSS Feed benutzt haben.

“Bis vor kurzem bedeutete RSS 'Really Simple Syndication', mit anderen Worten, es ist funktional, aber so spannend wie ein Lochstreifen", sagt der Gründer und CEO von Netvibes, Tariq Krim. "Mit der Netvibes Coriander Edition machen wir aus RSS 'Really Sexy Syndication', komplett mit Spielen, Musik, Fotos, Videos, die sogar live mit anderen Nutzern ausgetauscht werden können."

Wie es Euch gefällt – das Internet gemeinsam erleben
Die Coriander Editon von Netvibes macht es nun auch möglich, News-Feeds, Module und Netvibes-Seiten via Email oder Instant Messaging mit anderen Nutzern zu teilen. Diese haben bis jetzt bereits über 15.000 Feeds, Module und Tabs über das öffentliche Netvibes Ecosystem miteinander geteilt. Mit der Coriander Edition können sie dies nun auch privat mit ihren Familien, Freunden und Kollegen tun. Eine Übersicht der derzeit verfügbaren Module ist unter http://eco.netvibes.com/ abrufbar.

Die Coriander Edition beinhaltet auch neue Suchmodule sowie eine Beta-Vorschau der demnächst erscheinenden mobilen Version Netvibes2Go (http://m.netvibes.com), die sich live mit der Netvibes-Seite der Nutzer synchronisiert. Zum Beispiel können sich mit dem neuen Craigslist-Modul und Netvibes2Go Wohnungssuchende Updates auf ihr Mobiltelefon schicken lassen, sobald passende Angebote im Web vorhanden sind. Sie können damit ebenso E-Mails, Wetterberichte, Blogs und noch viel mehr auf jedem mobilen Gerät empfangen.

"Informationsüberflutung ist für Internet-Nutzer ein größer werdendes Problem. Netvibes versucht, es mit einem sehr nützlichen Ansatz zu lösen", sagt Greg Sterling, Gründer und Leiter von Sterling Marker Intelligence. "Es verbindet die Suchfunktion mit RSS und strukturierten Informations-Feeds, die es nützlicher machen als jede reine Suchmaschine."

Wichtige Merkmale der Netvibes Coriander Edition:
* Multimedia-RSS-Reader – Mit dem neuen Netvibes-Reader können Nutzer mit Feeds interagieren, sich Fotos und Videos ansehen, Podcasts hören, Spiele spielen und vieles mehr.
* Einfaches Teilen – Sofortige Weiterleitung von Feeds, Modulen und Tabs an Familie und Freunde via Email oder Instant Messaging.
* Quick Start – Neue Seitenführer, Mail Wizards, Feed Assistenten und Tab-Vorlagen machen es noch einfacher, Inhalte hinzuzufügen und zu personalisieren.
* Netvibes2Go – Beta-Vorschau der mobilen Version von Netvibes, welche die Netvibes-Seiten direkt auf die Mobiltelefone oder andere mobilen Geräte der Nutzer sendet.
* Neue Suchmodule für Websites – beinhalten Craigslist und Map Comparison Search
* Weitere Personalisierungen – Neue Themen, Funktionen und über 30 neue Sprachen.

Netvibes wurde erst vor kurzem in Hamburg bei den Lead Awards als Sieger in der Kategorie "Web Leader" ausgezeichnet und wächst weiterhin rasant. Fast 10 Millionen Nutzer haben auf der ganzen Welt dabei geholfen, Module zu bauen, Inhalte zu lokalisieren und Netvibes in mehr als 80 Sprachen zu übersetzen.

Netvibes Coriander Edition ist absolut frei von Werbung, Logos und firmenspezifischen Beschränkungen und steht unter http://www.netvibes.com zur Verfügung.

Über Netvibes
Netvibes stellt als Pionier der personalisierten Homepage eine revolutionäre alternative zu herkömmlichen Web-Portalen dar. In über 150 Ländern können Nutzer ihre beliebtesten Websites, Blogs, E-Mail-Konten, sozialen Netzwerke, Suchmaschinen, Instant Messengers, Fotos, Videos, Podcasts, Widgets und alles, was sie sonst noch im Web nutzen, an einer einzigen Stelle versammeln. Netvibes (http://www.netvibes.com) wurde 2005 von Tariq Krim gegründet und hat Büros in Paris, London und San Francisco.


Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Dieter Niewierra
Sendlinger Straße 42a
D-80331 München
Tel.:+49 – 89 – 211 871-37
Fax: +49 – 89 – 211 871 50
Email: dn@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de


Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Meyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 669 Wörter, 4919 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Netvibes lesen:

Netvibes | 18.10.2007

Netvibes Universal Widget-Plattform jetzt auf allen führenden Desktops, personalisierten Webseiten und mobilen Plattformenen einsetzbar

Tariq Krim, Gründer und CEO von Netvibes freut sich über diese Erweiterung: „Ich bin stolz, nun auch unsere strategische Initiativen mit Microsoft und Yahoo! bekannt geben zu können. Unsere Universal Widget-Plattform wird dadurch entscheidend erw...
Netvibes | 27.09.2007

Das Universal Widget API von Netvibes: Ein neuer Standard für die Helferprogramme im Web

„Moderne Webseiten sind immer mehr aus verschiedensten Bestandteilen zusammen gesetzt – und ein immer wichtigerer Bestandteil sind dabei die Widgets. Wir haben uns nun mit zahlreichen Partnern zusammen getan, um einen offenen, universalen Standard ...
Netvibes | 22.06.2007

Netvibes kann feiern: Über 500 Content- und Medienpartnerschaften

Ein „Universe“ (d.h. ein personalisiertes Medienportal) dient dazu, alle Online-Medieninhalte einer Marke auf einer einzigen Netvibes-Seite zusammenzuführen. RSS-Feeds, Websites, Podcasts, Videos, Blogs, Fotos, Online-Shops oder Widgets können je...