info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Klambt Verlag GmbH & Cie |

RTO verteilt Aufgaben und Jobs im Firmenportal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurter Werbeagentur mit 150 Mitarbeitern steuert Worfklows mit der SharePoint-basierten Lösung


Speyer, 22. März 2007. Die Werbeagentur RTO GmbH, Frankfurt, hat zur besseren Aufgabenverteilung unter ihren mehr als 150 Mitarbeitern die Firmenportal-Software von it+services, einem Solution-Center der Verlagsgruppe Klambt, eingeführt. Die Software, die auf den Microsoft SharePoint-Services aufsetzt, wurde im Herbst letzten Jahres mit ihren Standardmodulen für Zeiterfassung, Urlaubsplanung, Mitarbeiterverwaltung, News-System, Dokumentenverwaltung und Helpdesk-Support ausgewählt. Seit Januar 2007 arbeitet die Agentur produktiv mit dem Portal. Herzstück der Lösung ist eine SQL-Datenbank, die mit einer bereits vorhandenen Mitarbeiterverwaltung verknüpft wurde. Hier verwaltet alle Mitarbeiterrollen und -berechtigungen für die einzelnen Applikationen. Die Daten können so übergreifend und ohne Redundanz genutzt werden. Speziell auch das für RTO neu entwickelte Modul Job-Organizer, zwischenzeitlich als Standardapplikation in integriert, greift auf diese Datenbank und Berechtigungen zu. Der Job-Organizer ermöglicht es, Anfragen, Aufträge und erforderliche Jobs aller Art gezielt an die zuständigen Mitarbeiter und Teams weiterzuleiten. Je nach Themengebiet wandern die Aufgaben zunächst in eine Sammelbox, wo sie übersichtlich dargestellt werden. Die Mitarbeiter können die Aufgaben selbst annehmen oder aber gegebenenfalls an Kollegen verteilen. Die Lösung unterstützt sowohl das Festlegen von Terminen und Prioritäten als auch die Rückmeldungen an Vorgesetzte und Kollegen über den Bearbeitungsstatus eines Jobs. „Unsere gesamten aufgabenbezogenen Prozesse lassen sich heute sehr viel einfacher und strukturierter abarbeiten. Die Aufgabenverteilung ist besser gelöst und wir haben jetzt die notwendige Transparenz in den Prozessen“, sagt Projektleiter Wolfgang Titsch von RTO.

Vor der Einführung von war die Jobbearbeitung bei der Werbeagentur über spezifische Postfächer in Microsoft Outlook geregelt. Diese wurden von verantwortlichen Mitarbeitern regelmäßig geprüft und weitergehend bearbeitet. Im Laufe der Jahre entstand so jedoch eine kaum noch zu überschauende Sammlung an Informationen und Aufgaben, denn die Postfächer enthielten teils mehrere tausend Einträge. Schnelle, nachvollziehbare und unkomplizierte Prozesse waren daher die wesentliche Anforderung von RTO an das neue Portal. Das Customizing der Lösung wurde zuverlässig und zielgenau von it+services übernommen. Das Konzept zur Umsetzung des Job-Organizer-Moduls entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam vom RTO. So wurden im Rahmen des Projekts für die wiederkehrenden Prozesse flexibel anpassbare Formulare entwickelt, die den Workflow standardisieren. Eingabemasken mit Vorgabewerten optimieren und beschleunigen die Erfassung.

Wegen der einfachen Handhabung ist die Akzeptanz bei den Anwendern sehr hoch Der Schulungsaufwand war gering, da die Gestaltung der Masken durch die tägliche Arbeit mit Microsoft Office bereits bekannt ist. Die Lösung lässt sich aus eigenen Reihen einfach administrieren. Darüber hinaus kamen seit der Einführung von den Mitarbeitern schon zahlreiche Vorschläge, wie das Portal über die bisherigen Funktionalitäten hinaus genutzt werden könnte. „In der täglichen Arbeit entwickelt sich eine erfreuliche Dynamik“, ist daher ein Resümee von Projektleiter Wolfgang Titsch.


Über it+services Solution-Center (Verlagsgruppe KLAMBT):
it+services ist ein Solution-Center der Verlagsgruppe Klambt in Speyer. Dieser eigenständige Geschäftsbereich entwickelt und betreut ganzheitliche System- und Softwarelösungen unterschiedlichster Kundenanforderungen. Mit dem Portal adressiert das Solution-Center mittelständische Unternehmen mit ca. 30 bis 1.000 Mitarbeitern. Zu den Kunden zählen Firmen aus unterschiedlichen Branchen wie Verlagen, Versicherungen, Großhandel, Energiedienstleister und Agenturen.

Über RTO:
Die Full-Service-Medien-Agentur RTO ist spezialisiert auf klassische Werbekampagnen für die Erotik-Branche. Realisiert werden Mediaplanung, Anzeigenschaltung, Fotoshootings, Grafikdesign, Konzeption sowie Drucksachen wie Visitenkarten, Plakate, Broschüren, Flyer und sonstige Werbemittel. Darüber hinaus betreibt RTO verschiedene Webseiten. Mit täglichen Zugriffen von mehr als 98.000 Nutzern (IVW-geprüft) hat sich RTO als Marktführer im Bereich professioneller Werbeangebote für die Erotik-Branche etabliert. Die Agentur wurde 1987 gegründet und beschäftigt heute mehr als 150 Mitarbeiter. RTO hat ihren Hauptsitz in Frankfurt/Main und ist mit einer Niederlassung in München vertreten.

Kontaktadresse:
it+services (Solution-Center der Verlagsgruppe KLAMBT)
Herrn Markus Ilka
Im Neudeck 1
67346 Speyer
Telefon: 0 62 32 / 310-259
Telefax: 0 62 32 / 310-292
eMail: markus.ilka@firm-i-net.com
Internet: http://www.firm-i-net.com

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Frau Leonie Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: L.Walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de





Web: http://www.pressearbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 618 Wörter, 5149 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Klambt Verlag GmbH & Cie lesen:

Klambt Verlag GmbH & Cie | 01.02.2007

Prozessorientierte Mitarbeiterportallösung auf SharePoint Conference in Berlin

Speyer / Berlin, 31. Januar 2007. it+services, Speyer, präsentiert sein Firmenportal vom 12. bis 14. Februar 2007 auf der Microsoft European SharePoint Conference in Berlin. Das auf Workflowoptimierung ausgerichtete Intranet-Portal basiert auf ...
Klambt Verlag GmbH & Cie | 27.09.2006

it+services erstmals auf der DMS in Köln vertreten

Insbesondere die kombinierten Module Zeiterfassung und Urlaubsplanung standen hier im Mittelpunkt. Die zahlreichen Planungsansichten für Vorgesetzte und Mitarbeiter, die hohe Planungssicherheit und der genaue Überblick konnten das qualifizierte Pub...