info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
XR Systems GmbH |

Materialfluss sicher im Griff

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Integration von stabilen Linux-Plattformen


Mit der Logistiklösung DBtron/L bietet das Systemhaus XR Systems, München, eine sichere Softwarelösung für Materialfluss und Lagerverwaltung für Unternehmen der Industrie. Sie koppelt die Bereiche Produktion, Ersatzteillager und Versand und verwaltet auch komplex verkettete Materialflüsse über beliebige Transportsysteme und Lagerstrukturen hinweg. Dabei werden auch manuell geführte Kranhallen-, Hochregal- und flächige Läger unterstützt. Dieses und die vollautomatische Koordination von sämtlichen eingesetzten Transportmitteln haben sich im Einsatz mehrfach bewährt.

Das Paket basiert auf modernsten DV-Komponenten, wie der führenden Datenbank von Oracle sowie dem für industrielle Anwendungen stabilitätserprobten Betriebssystem Unix (HP-UX und Linux). Speziell für Lagerverwaltung und Warenwirtschaft stellen Linux-Plattformen dank ihrer Stabilität eine kostengünstige Alternative dar. Durch den integrierten Ansatz lässt sich DBtron/L zügig und problemlos einsetzen, egal ob in Etappen oder als Gesamtlösung. Die Software-Architektur ist offen, so dass auch weitere Anwendungen leicht angebunden werden können. Anbindungen an die üblichen SPS-Welten (Siemens Simatic, Allen Bradley) und dispositive Systeme (SAP) stehen zur Verfügung. Die 7x24 Verfügbarkeit ergänzt XR Systems mit einer Rund-um-die-Uhr-Rufbereitschaft im Helpdesk sowie Ferndiagnose und –wartung. Für die Anwender bedeutet das in allen Fällen Return-on-investment.

XR Systems hat sich darauf spezialisiert, die unternehmenseigenen Software-Lösungen Linux-fähig zu machen. Mit diesem Ansatz hat sich das Systemhaus zum führenden Anbieter von Materialfluss-System-Software für die Holzwerkstoff-Branche entwickelt. In zahlreichen Projekten wurde die Lösung in übergeordnete ERP-/PPS-Systeme integriert. Die langjährige Erfahrung bei der Gestaltung von durchgängigen Prozessketten kommt allen Kunden zu gute.

Über XR Systems
Das Unternehmen mit Sitz in München wurde 1988 gegründet. Als Anbieter von Standard-Software-Paketen für Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Lagerlogistik und Materialflußsteuerung richtet sich XR Systems an Industrie und Handel. Die Produkte kommen in Projektgeschäften und bei Systemintegrationen zum Einsatz. Das Systemhaus bietet als deutscher Exklusivpartner des Software-Herstellers Logis (Frenstat/ Tschechien) mit MIGrator ein Konvertierungs-Tool für Programme von Oracle zur Umwandlung von einer rein zeichenorientierten auf eine graphische Oberfläche.


Web: http://www.xrsystems.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 1931 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von XR Systems GmbH lesen:

XR Systems GmbH | 06.08.2002

Mit XR Systems Tool MIGrator Lagerverwaltungs-Software bei KarstadtQuelle erfolgreich konvertiert

Erfolgreiche Konvertierung der Lagerverwaltungs-Software bei KarstadtQuelle mit Reengineering-Tool MIGrator XR Systems Tool bewährt sich bei IT Dienstleister ITELLIUM Der IT Dienstleister der KarstadtQuelle AG, die ITELLIUM Systems & Services ...
XR Systems GmbH | 28.11.2001

Leistungssprung im Doppelpack

Weil Performance- und Kapazitäts- Engpässe die IT-Abteilungen auszubremsen drohten, entschlossen sich die Betonwerke Reinschütz und der Hersteller technischer Kunststoffe EMS-Chemie zur Modernisierung ihres Hardwareparks. In beiden Unternehmen ers...
XR Systems GmbH | 30.05.2001

XR Systems auf Expansionskurs

Wegen der starken Nachfrage wurde im Tafisa-Werk eine zweite Produktionslinie eröffnet und das Lager erweitert. Die Ausstattung mit technischen Geräten erfolgte über Siempelkamp Handling Systeme (SHS), Wolfratshausen, einer Tochterfirma des Maschi...