info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axima Refrigeration |

Axima Refrigeration gewinnt Großauftrag von OMV Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Suez-Tochter liefert schlüsselfertige Rückkühlanlage für bayerischen Raffinerie-Standort


Lindau, 26. März 2007 – Die Suez-Tochter Axima Refrigeration, Spezialist für industrielle Kühl- und Kältetechnik, hat von der OMV Deutschland GmbH, dem führenden Mineralölunternehmen in Süddeutschland, für den Raffinerie-Standort Burghausen im Landkreis Altötting einen Großauftrag über eine komplette Rückkühlanlage erhalten.

Im Rahmen einer Ausschreibung sicherte sich Axima Refrigeration das Projekt mit einem Volumen von 8,5 Millionen Euro und damit den größten Auftrag in seiner bisherigen Unternehmensgeschichte. Als Generalunternehmer liefert Axima Refrigeration eine schlüsselfertige Rückkühlanlage und verantwortet die Tiefbauarbeiten, Pumpen, Verrohrung sowie die Technik für die Messung, Steuerung und Regelung.

In Burghausen erzeugt OMV Deutschland vor allem Mitteldestillate und petrochemische Rohstoffe. Da das Mineralölunternehmen seine Produktionskapazitäten an dem bayerischen Standort erhöht, soll auch das Kühlsystem angepasst werden, um die bei der Produktion entstehende Abwärme weiterhin abführen zu können. Bis Mitte 2007 erweitert Axima Refrigeration deshalb die bestehenden Kapazitäten zur Bereitstellung von Kühlwasser um 22.000m³/h. Herzstück des Auftrags sind zehn Zellenkühltürme mit einer Tragwerkskonstruktion aus pultrudierten glasfaserverstärkten Kunststoff-Profilen. Nach Fertigstellung der Anlage beträgt die gesamte Kühlleistung 285 MW. Die mehrzellige Konstruktion ermöglicht eine flexible Anpassung an die jeweiligen Umgebungs- und Prozessbedingungen und gewährleistet somit eine hohe Verfügbarkeit. Durch die korrosionsfreie Bauweise der Zellenkühltürme profitiert OMV Deutschland von einer kurzen Amortisationszeit und geringen Betriebskosten.

Komplettes Kühlsystem aus einer Hand
Die hohe Kompetenz der Axima Refrigeration sowohl auf Produkt- als auch auf Anlagenseite hat die OMV Deutschland überzeugt. Für das Mineralölunternehmen ist es zudem von Vorteil, dass es dadurch nur einen einzigen Ansprechpartner hat, der für alle Fragen rund um den Anlagenbau zuständig ist: „Im Unterschied zu unseren Wettbewerbern zeichnet uns aus, dass wir den kompletten Anlagenbau aus einer Hand bereit stellen können“, erklärt Dr. Martin Altenbokum, Geschäftsführer der Axima Refrigeration GmbH. „Wir sind zuversichtlich, dass wir die neue Rückkühlanlage im Rahmen des vorgesehenen Zeitplans im Sommer 2007 schlüsselfertig an die OMV Deutschland für den Betrieb übergeben werden können.“

Über Axima Refrigeration
Die Axima Refrigeration GmbH ist auf alle Belange rund um wirtschaftliche und energieeffiziente Industriekälteanlagen spezialisiert. Zum Produkt- und Dienstleistungsprogramm gehört das Projektieren, Fertigen, Betreiben und Betreuen von Kälteanlagen jeglicher Art sowie von Kälteaggregaten und Kühltürmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee verfügt über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und hat als Tochter der internationalen Suez-Gruppe die Unterstützung eines Weltkonzerns. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück, die 1878 anlässlich der Weltausstellung in Paris die erste Kältemaschine der Welt vorstellte. Heute bilden die beiden Schwesterunternehmen Axima Refrigeration GmbH und Axima GmbH unter der Dachmarke Axima Deutschland die Bereiche Kältetechnik (Axima Refrigeration GmbH), Anlagentechnik, Facility Services und Energy Services (Axima GmbH) ab. Im Jahr 2005 erwirtschaftete Axima Refrigeration mit 350 Mitarbeitern einen Umsatz von rund EUR 70 Millionen.
www.aximaref.de

Über OMV Aktiengesellschaft
Mit einem Konzernumsatz von EUR 15,6 Milliarden und einem Mitarbeiterstand von 5.226 im Jahr 2005 sowie einer Marktkapitalisierung von rund EUR 12 Milliarden ist die OMV Aktiengesellschaft das größte börsenotierte Industrieunternehmen Österreichs. Als führendes Erdöl- und Erdgasunternehmen Mitteleuropas ist der OMV Konzern im Bereich Raffinerien & Marketing (R&M) in 13 Ländern tätig. Im Bereich Exploration & Produktion (E&P) ist die OMV in 19 Ländern auf fünf Kontinenten aktiv. Im Bereich Erdgas verfügt die OMV über Speicher, ein 2.000 km langes Leitungsnetz und transportiert jährlich rund 45 Milliarden m³ in Länder wie Deutschland oder Italien. Die OMV ist an integrierten Chemie- u. Petrochemiebetrieben – zu 50% an AMI Agrolinz Melamin International GmbH und zu 35% an Borealis A/S, einem der weltweit führenden Polyolefin-Produzenten – beteiligt. Weitere wichtige Beteiligungen: 51% an Petrom SA, 50% an der EconGas GmbH, 45% am BAYERNOIL-Raffinerieverbund, 10% an der ungarischen MOL.
www.omv.com

Pressekontakt Deutschland:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf / Ulrike Siegle
Sendlinger Straße 42 A
D-80331 München
Tel.: +49-89-211871-31 / -34
E-Mail: sm@schwartzpr.de / us@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Axima Refrigeration GmbH
Tatiana Kress
Kemptener Straße 11-15
D-88131 Lindau
Tel.: +49- 08382/706-222
E-Mail: tatiana.kress@aximaref.de
Web: www.aximaref.de

Web: http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Meyn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 588 Wörter, 4745 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axima Refrigeration lesen:

Axima Refrigeration | 30.09.2009

Keine Eiszeit in Sachen Ausbildung bei der Axima Refrigeration

Im Rahmen des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2009 erhält Axima Refrigeration (www.aximaref.de) von der Handwerkskammer Schwaben gleich zwei Auszeichnungen für sein Ausbildungsprogramm: Mit dem gelernten Kälteanlagenbauer Thomas Huber...
Axima Refrigeration | 16.07.2009

Heiß und Kalt: Axima Refrigeration setzt verstärkt auf ölfreie Wärmepumpen

Lindau, 16. Juli 2009 - Nicht nur Eis, sondern auch heiß: Im Zuge der steigenden Nachfrage setzt Axima Refrigeration (www.aximaref.de) künftig verstärkt auf den Vertrieb seiner ölfreien Quantum-Technologie für den Einsatz als Wärmepumpe. Das Be...
Axima Refrigeration | 27.01.2009

Kältepower von Axima Refrigeration auf der ISH 2009

Lindau/Frankfurt, 27. Januar 2009 - Der Industriekältespezialist Axima Refrigeration präsentiert auf der ISH 2009 in Frankfurt vom 10. bis 14. März 2009 erstmals die neue Generation seiner Quantum Kaltwassersätze. Aufgrund der Verfügbarkeit weit...