info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Gauss Interprise |

Gauss erhält einen der größten Aufträge der Firmengeschichte: DEVK Versicherungen entscheiden sich für „VIP Enterprise“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Enterprise Content Management Platform von Gauss unterstützt Internet-, Intranet- und Extranet-Auftritt des renommierten Versicherungsunternehmens


Die Gauss Interprise AG (Neuer Markt GSO, WKN 507 460 und 799 872) hat von den DEVK Versicherungen einen der bisher größten Aufträge ihrer Firmengeschichte erhalten. Das renommierte Versicherungsunternehmen setzt bei seinem Internet-, Intranet- und Extranet-Auftritt auf die Enterprise Content Management Platform „VIP Enterprise“ von Gauss. Die Content-Management-Komponente von VIP Enterprise optimiert die interne und externe Kommunikation mit Kunden, Partnern und Versicherungsmaklern via Web. Darüber hinaus können die mehr als drei Millionen Kunden der DEVK künftig noch mehr Informationen der Website www.devk.de nutzen.

Das ausschlaggebende Kriterium für den Einsatz von VIP Enterprise war die hohe Verfügbarkeit des jeweiligen Mediums für die Nutzer. So gewährleistet die Gauss-Software nicht nur den DEVK-Mitarbeitern, sondern mehreren hundert Maklern sowie freiberuflichen Versicherungsvertretern und -agenturen Zugriff auf Internet, Intranet und Extranet. Diese können dort Informationen, wie zum Beispiel aktuelle Tarife und Vertragsbedingungen, einsehen.

Darüber hinaus haben autorisierte Mitarbeiter und Partner von ihrem Arbeitsplatz aus Zugang zu den Seiten und sind in der Lage, Content einzustellen, zu editieren und zu managen. Sobald die Freigabe durch eine autorisierte Person erteilt ist, wird der Inhalt automatisch online gestellt.

Ein weiteres wichtiges Auswahlkriterium war für die DEVK die Bedienerfreundlichkeit von VIP Enterprise: So können die DEVK-Mitarbeiter beim Entwickeln und Bereitstellen von Inhalten die ihnen vertrauten Softwareprogramme einsetzen. Die Gauss-Lösung zwingt sie nicht, sich auf neue Anwendungen einzustellen. Die Einhaltung von Corporate-Design-Vorgaben für ein unternehmensweit einheitliches Erscheinungsbild ist dabei durch die Trennung von Layout und Inhalt automatisch gewährleistet.

„Im Versicherungsgeschäft ist der zeitnahe und schnelle Zugriff auf aktuelle Informationen ein wesentliches Erfolgskriterium bei der optimalen Reaktion auf Kundenwünsche”, so Engelbert Faßbender, Pressesprecher der DEVK. „Wir sind froh, mit dem VIP ContentManager eine skalierbare, verteilte Content-Infrastruktur gefunden zu haben, die die Kern-Komponente unserer neuen unternehmensweiten Content-Management-Lösung bildet.”

ca. 2.000 Zeichen

Kurzporträt DEVK
Gegründet wurde die DEVK bereits im Jahr 1886 als Sterbekasse für Beamte und Arbeiter der Deutschen Eisenbahn. Aus diesen Anfängen entstand eines der größten Versicherungsunternehmen für Privatkunden in Deutschland. Die DEVK ist mit mehr als drei Millionen Kunden und mehr als zehn Millionen versicherten Risiken Deutschlands viertgrößter Hausrat-, viertgrößter Haftpflicht- und fünftgrößter Pkw-Versicherer. Heute hat das Unternehmen über 2800 Mitarbeiter im Innen- und 2000 Vertriebspartner im Außendienst.

Kurzporträt Gauss Interprise
Die Gauss Interprise AG (Neuer Markt: GSO) ist einer der führenden Anbieter von Enterprise-Content-Management-Lösungen. Die Unified Content Management Platform VIP-Enterprise von Gauss integriert Content Management, Document Management, Portal Management und Workflow Management in einer einheitlichen, voll skalierbaren und modular aufgebauten IT-Lösung. Seit über 20 Jahren stellt Gauss erfolgreich IT-Lösungen für alle Branchen zur Verfügung. Als global operierendes Unternehmen gewährleistet Gauss überall auf der Welt eine optimale Kundenbetreuung. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Spanien, Schweden, Schweiz und den USA. In Singapur, Australien und Polen ist Gauss über Partner vertreten. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2000 einen Umsatz von 34,9 Millionen Euro und im ersten Halbjahr 2001 23,9 Millionen Euro.


Weitere Informationen:


Gauss Interprise AG

Britta Cirkel

Corporate Communications

Weidestraße 120a

D-22038 Hamburg

Fon +49 (0)40 / 3250-1151

Fax +49 (0)40 / 3250-19-1151

britta.cirkel@gaussvip.com

http:// www.gaussvip.com



DEVK Versicherungen


Unternehmenskommunikation

Riehler Straße 190

D-50735 Köln

Fon +49 (0)2 21 / 7 57-18 02

Fax +49 (0)2 21 / 7 57-39 18 02

devk.info@devk.de

http://www.devk.de



Agenturkontakt:


Dr. Haffa & Partner

Public Relations GmbH

Silvia Protze

Burgauerstraße 117

D-81929 München

Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0

Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99

gauss@haffapartner.de

http://www.haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Protze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 3956 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Gauss Interprise lesen:

Gauss Interprise | 29.04.2003

Web-Seminar von Gauss und forcont

Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) und forcont business technology GmbH veranstalten am 20. Mai 2003 ein gemeinsames Webinar. Dabei zeigen beide Unternehmen, wie sich SAP-basierende Geschäftsprozesse über VIP Enterprise i...
Gauss Interprise | 22.04.2003

Hella setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Der Automobilzulieferer Hella KG Hueck & Co vertraut auf VIP Enterprise von Gauss (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603). Der Spezialist für Auto-Lichttechnik und -Elektronik nutzt seit drei Jahren die Enterprise-Content-Management (ECM)-Lösung ...
Gauss Interprise | 16.04.2003

Zentrale Anlaufstelle Website: IHK Düsseldorf setzt auf VIP Enterprise von Gauss

Die Gauss Interprise AG (Prime Standard: GSO, ISIN DE 0005074603) hat zusammen mit ihren Partnern hybris und Xsite das Content-Management-System für die Website der IHK Düsseldorf (http://www.duesseldorf.ihk.de) implementiert. Damit sind die Mitarb...