info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
crossgate AG |

crossgate überzeugt beim eInvoicing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


2.eInvoicing Forum in Frankfurt mit Case Studies und renommierten Experten / Erfahrungsaustausch auch beim „8. Jahrestreffen der Branchen-Entscheider“ in Berlin


Starnberg, 27. März 2007 – Am 15. März fand in Frankfurt das 2. eInvoicing Forum der crossgate AG statt. Mehr als 40 Teilnehmer informierten sich über die Einführung und Nutzung des elektronischen Rechnungsversands sowie rechtliche und gesetzliche Voraussetzungen. Am Beispiel Hutchison 3G wurde dargestellt, wie erfolgreich sich die eInvoicing-Services von crossgate bereits in der Praxis bewähren. Experten von PriceWaterhouseCoopers und der Rechtsanwalt Stefan Engel-Flechsig beleuchteten zusätzlich die gesetzlichen Aspekte.

Schwerpunkte des 2. eInvoicing Forums waren neben den Praxisberichten auch gesetzliche und internationale Aspekte für den elektronischen Datenaustausch. Rechtsexperten unter anderem von PriceWaterhouseCoopers und der Vorsitzende des CEN/ISSS Workshop electronic invoices, Brüssel, Stefan Engel-Flechsig informierten beispielsweise über die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen. „Durch die zahlreichen erfolgreichen Umsetzungen bei Kunden konnten wir uns als Experten nicht nur im Bereich EDI, sondern auch für den rechtssicheren Versand von Rechnungen mit elektronischer Signatur etablieren. Wir freuen uns über das große Vertrauen, das im Dialog mit Interessenten erneut bestätigt wurde“, berichtet Stefan Tittel, Vorstandsvorsitzender der crossgate AG. Mit den eInvoicing-Services bietet das Unternehmen eine effiziente Gesamtlösung: Von der Organisation und Planung bis hin zum Rollout. Firmen, die sich für die Einführung des elektronischen Rechnungsversands mit crossgate entscheiden, haben keinerlei Aufwand und können bereits nach ca. zehn Wochen von den Vorteilen des neuen Systems profitieren.

Die Erfahrungsberichte von crossgate-Kunden haben gezeigt, dass alle Beteiligten – Unternehmen, Kunden und Lieferanten – äußerst zufrieden sind und die Anwendung eine hohe Akzeptanz genießt. Außerdem konnten die Kosten eklatant reduziert und die Prozessabläufe optimiert werden. Stefan Tittel zieht ein positives Fazit des Forums: „Wir hatten die Möglichkeit, in anregenden Diskussionen mit den Teilnehmern mehr über deren Vorstellungen und Wünsche zu erfahren, um auf diese in Zukunft noch besser eingehen zu können.“

Die nächste Gelegenheit zur Information über dieses Thema bietet das „8. Jahrestreffen der Branchen-Entscheider“ der crossgate AG vom 21. bis zum 22. Juni 2007 in Berlin. Unter anderem berichtet hier Alexandra Ehrenhöfer von der Hutchinson 3G Austria GmbH
in ihrem Vortrag über die Optimierung der eBusiness- und Kommunikationsstrategie
von H3G durch eInvoicing.

Das vollständige Programm des 8. Jahrestreffens in Berlin ist unter http://www.crossgate.de/public/Einladung_8.Jahrestreffen.pdf einsehbar. Anmeldungen sind online unter http://crossgate.de/wDeutsch/webapps/an8jt/ möglich.

Die Vorträge des 2.eInvoicing Forums stehen für die Teilnehmer zum Download auf der Webseite (www.crossgate.de, Rubrik Events) zur Verfügung. Interessenten können das Passwort per Mail (info@crossgate.de) anfragen.

crossgate AG (vormals indatex SCI GmbH) in Kürze:
crossgate ist Spezialist für B2B-Integration und Cross Automation – die Medien übergreifende Automatisierung von Geschäftsprozessen in und zwischen Unternehmen. Das Herzstück bildet dabei Europas größte Transaktionsplattform, die Business Integration Platform™ (B.I.P.): Über sie tauschen bereits über 34.000 Unternehmen Dokumente und Daten aus, formatunabhängig und über sämtliche Mediengrenzen hinweg. Das transaktionsbasierte Geschäftsmodell hat sich bereits in den Bereichen Automobil, Logistik, Handel und Industrie etabliert. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Audi, Brembo, CeramTec, Fiege, Hartmann, Lanxess, Philips, voestalpine Automotive, VW und Zumtobel.
crossgate wurde im Jahr 2001 in Starnberg bei München gegründet. Die Investoren sind die DAH-Beteiligungsgesellschaft der Familie des SAP-Gründers Dietmar Hopp, die Otto Wolff Industrieberatung und Beteiligungen GmbH sowie die Al-Jomaih Group. Neben dem Hauptsitz in Starnberg ist crossgate an fünf Standorten in Deutschland vertreten, u. a. in Berlin, Köln und Walldorf. Als erste Landesgesellschaft wurde 2006 die crossgate Italia S.P.A. in Mailand gegründet, weitere Auslandsniederlassungen befinden sich in New York und Dublin. Insgesamt beschäftigt der Cross Automation Spezialist zurzeit ca. 200 Mitarbeiter. Gründer und Vorstandsvorsitzender ist Stefan Tittel.
Weitere Informationen finden sich unter www.crossgate.de.

Kontakt:
crossgate AG (vormals indatex SCI GmbH), Andrea Fusenig
andrea.fusenig@crossgate.de, Tel. 0049 – 8151 – 6668 538, Fax: 0049 – 8151 – 6668 333, www.crossgate.de

PR-Agentur:
Helmut Weissenbach Public Relations, Brigitte Harbarth
crossgate@weissenbach-pr.de, Tel.: 0049 – 89 – 55 06 77 73, Fax: 0049 – 89 – 55 06 77 90


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Kößl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4316 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: crossgate AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von crossgate AG lesen:

Crossgate AG | 11.08.2011

Crossgate gewinnt First Businesspost als ersten Kooperationspartner für SAP E-Invoicing for Compliance by Crossgate

München, 11. August 2011. Bereits vier Wochen nach dem Launch von SAP E-Invoicing for Compliance by Crossgate hat der Münchner B2B-Experte seinen ersten regionalen Partner gefunden: First Businesspost. Die beiden marktführenden deutschen E-Invoici...
Crossgate AG | 08.06.2011

Crossgate und SAP beschreiten die nächste Evolutionsstufe der elektronischen Rechnungsabwicklung: SAP® E-Invoicing for Compliance by Crossgate

München, 08. Juni 2011. Prozessoptimierung mittels E-Invoicing wird nach wie vor kontrovers diskutiert: Neben den offenkundigen kaufmännischen Vorteilen, wie der nachgewiesenen Zeit- und Geldersparnis und den positiven Umweltaspekten, sind es verme...
Crossgate AG | 07.06.2011

Crossgate Print Services für kosten- und prozessoptimierten Postausgang jetzt auch weltweit möglich

München, 07. Juni 2011. Crossgate, globaler Experte im Bereich der Business-to-Business-Integration, bietet mit den Print Services und den e-Invoicing Services die 100%ige Automatisierung sämtlicher Outboundprozesse wie Rechnungen, Mahnungen, Gesch...