info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Clavister |

Clavister geht strategische Partnerschaft mit Kaspersky Lab ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Clavister Security Gateway mit integriertem Kaspersky Lab Virus-Schutz garantiert höchste Sicherheit


Hamburg, 28. März 2007 – Clavister, ein schwedischer Hersteller von IP-basierten Security-Lösungen und Kaspersky Lab, ein führender Anbieter von sicheren Content-Management-Lösungen, haben ein langfristiges und strategisches Kooperations-Abkommen basierend auf der Integration des Kasperky Lab Virus-Schutz in die Cla-vister Security Gateway-Systeme abgeschlossen.

Die Clavister Security Gateways wurden um ein Anti-Virus-Modul zur Durchsuchung eintreffender Dateien im Hinblick auf Malicious Code erweitert. Das Modul resultiert aus der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Kaspersky Lab, das kontinu-ierlich Signatur-Updates zum Schutz gegen Viren, Trojaner, Würmer und anderem Malicious Code liefert.

„Unternehmen und Organisationen mit unternehmenskritischen Netzwerkumgebungen sind täglich mehr und mehr Gefahren ausgesetzt, die immer häufiger und vielschichtiger werden. Aus diesem Grund ist es für Clavister existenziell, sich mit den Experten der Branche zusammenzuschließen. Daher haben wir uns für eine Kooperation mit Kaspersky Lab entschieden. Gepaart mit unserer IP-Security-Technologie resultiert daraus eine attraktive Lösung, mit der wir die Marktführerschaft an-streben“, so Peter Johansson, Präsident und CEO von Clavister.

“Clavisters Virus-Schutz basiert auf der Stream-Technologie, die sicherstellt, dass Dateien bereits zum Zeitpunkt des Down-loads von der Kaspersky® SafeStream-Lösung abgeglichen und aktualisiert werden. Dies führt zu einer verminderten Ver-zögerungszeit, da die Dateien nicht gespeichert werden müssen bevor diese durchsucht werden. Durch diese Speicher-Optimierung ist ein Handling sehr großer Dateien auch bei unlimitierten sowie simultan durchgeführten Downloads mög-lich“, so John Vestberg, CTO von Clavister.

Bei den Clavister Security Gateways handelt es sich um UTM-Produkte (Unified Threat Management) die eine Vielzahl von Funktionen wie: Firewall, VPN, Intrusion Protection, Anti-Virus, Web Content Filtering, Traffic Management, User Authenti-cation sowie viele weitere Features und Technologien, bieten. Die Clavister Produkt-Familie deckt alle Sicherheitsbedürfnis-se von kleinen Büros über Unternehmen bis hin zu geclusterten Systemen in Multi-Gigabit-Umgebungen bei Service-Providern ab. Die Security-Systeme benötigen nur eine minimale Wartung und verfügen über ein zentrales Management sowie flexible Konfigurationsmöglichkeiten.

„Wir freuen uns sehr, mit Clavister zusammenzuarbeiten und auf dieser Basis Kaspersky SafeStream, eine innovative Lö-sung zum Schutz von Systemen gegen aktive Malware-Infektionen, in die Clavister-Technologie integrieren zu können. Im Gegensatz zu traditionellen Datei-basierten Anti-Virus-Lösungen macht es Kaspersky SafeStream möglich, Netzwerke und Daten in Echtzeit und auf Datenstrom-Level zu schützen. Durch die Kombination von Kaspersky SafeStream mit den Secu-rity Gateway-Systemen von Clavister ist es Unternehmen jeglicher Größenordnung nun möglich, Malware in Hochge-schwindigkeit zu scannen“, kommentiert Vitaly Bezrodnykh, Business Development Director von Kaspersky Lab.

Kurzportrait Clavister:
Clavister AB ist ein privat gehaltenes Unternehmen das IT-Security-Produkte herstellt. Das Hauptprodukt stellt die Clavister Security-Service-Plattform dar, eine integrierte Sicherheitsplattform, die den Traffic vom und zum Netzwerk überwacht und vor Eindringlingen, Viren, Würmern, Trojanern und Overload-Attacken schützt. Diese Lösung schützt nicht nur die kritischen Business-Prozesse, sondern blockt auch unerlaubtes Surfen, benötigt nur minimale Wartung und bietet eine zentrale Administration sowie flexible Konfigurationsmög-lichkeiten, wodurch alle Anforderungen von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen sowie Telekommunikationsanbietern perfekt erfüllt werden können. Ferner bietet Clavister spezielle Produktversionen für ISPs, Telekommunikationsanbieter und Unternehmen an die Managed Security Services entwickeln. Clavister wurde 1997 in Schweden gegründet, wo sich auch das Headquarter (Örnskölds-vik) sowie das Forschungs- und Entwicklungszentrum befindet. Die Produkte werden über eigene Niederlassungen in Europa und Asien sowie über ein internationales Netz von Distributions- und Reseller-Partnern vertrieben. In Deutschland sind die Produkte über die sysob IT-Distribution (www.sysob.de) und Tworex Trade (www.tworex-trade.de) erhältlich. Die deutsche Clavister-Niederlassung hat ihren Sitz in Hamburg. Weitere Informationen zu Clavister und den Produkten erhalten Sie unter: www.clavister.de

Weitere Informationen:
Clavister Deutschland
Buelowstraße 20
D-22763 Hamburg

Ansprechpartner:
Marcus Henschel
Tel.: +49 (40) 41 12 59 - 0
Fax: +49 (40) 41 12 59 19
eMail: marcus.henschel@clavister.de
www.clavister.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0- 0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.clavister.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 577 Wörter, 5039 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Clavister lesen:

Clavister | 20.01.2010

Clavister wird neuer Herstellerpartner der Defense AG

Gemeinsam für mehr Sicherheit: Network-Security-Spezialist kooperiert mit IT-Dienstleister Clavister wird neuer Herstellerpartner der Defense AG Hamburg, 20. Januar 2010 – Ab sofort ergänzen die IP-basierenden Clavister Security- und Unified...
Clavister | 21.12.2009

Clavister erweitert Security Gateway 4300-Serie

Hamburg, 21. Dezember 2009 – Clavister, Spezialist für IP-basierende Security- und Unified-Threat-Management(UTM)-Lösungen, hat seine Security Gateway 4300-Serie um wichtige Hardware-Komponenten erweitert. So ist die UTM-Security-Lösung optional ...
Clavister | 23.11.2009

Clavister Security- und UTM-Lösungen ergänzen Portfolio von MAGELLAN

Hamburg, 23. November 2009 – Clavister, Spezialist für IP-basierende Security- und Unified-Threat-Management(UTM)-Lösungen, ist neuer Herstellerpartner des IT-Dienstleisters MAGELLAN Netzwerke GmbH. Damit erweitert MAGELLAN sein Portfolio um flexi...