info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cyberhaven |

Head Tracker (headtracker) Track IR 4Pro die Maus für den Kopf!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Steuern Sie ab sofort mit dem Kopf! Schauen Sie sich um, so wie die Natur es vorgeben hat!


Die Idee ist eigentlich schon relative alt, denn bereits im damaligen Datenhelm cybermaxx von 1996 kam ein Headtracker zum Einsatz. Was ist ein Headtracker? Genau genommen ist ein Headtracker eine PC-Maus für den Kopf, dies bedeutet also: Bewegungen welche Sie bisher mit Ihrer Maus ausübten, können nun mittels Kopf umgesetzt werden.

Zum Beispiel ist es so nun möglich sich in Flugsimulationen oder Ego-Shooter in Echtzeit umzusehen.

Genau diese Echtzeitumsetzung war bis dato jedoch oftmals der Flaschenhals, denn nichts stört mehr als eine stockende Bewegung.

Die amerikanischen Firma Naturalpoint hat sich diesem Problem angenommen und bietet mit dem TrackIR 4Pro nun eine echte Alternative für den kleinen Geldbeutel, denn Echtzeit-Headtracker können schon mal 1000,- € und mehr kosten.

Im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Trackern unterstützt das sog. Expansion Kit in Zusammenarbeit mit dem TrackIR sogar alle Achsen. Also nicht nur die Kopfbewegungen recht/links und hoch/runter sondern auch vor/zurück. Diese Option ermöglich es Beispielweise in vielen Flugsimulationen Objekte ran und weg zu zoomen und sogar die hoch/runter und seitwärts Körperbewegung wird so umgesetzt.

Der TrackIR:
Der kleine USB-Empfänger, in Form einer Webcam, wird in Sichtfeld des Anwenders, also z.B. auf dem Monitor, positioniert. Der Spieler befestigt einfach einen der mitgelieferten Dots, also einen reflektierenden Aufkleben an seinem Kopf, einer Mütze oder Stirnband.

Diese Dot wirf das Infrarotlicht der Sender- Empfängereinheit zurück der nun, durch die verschiedenen Lichteinfallswinkel, die Bewegung und Position interpretiert. Mit einem „Sichtfeld“ von jeweils 46° und einer Geschwindigkeit von 120 FPS stellt der kostengünstige Tracker sogar einige Profiversionen in den Schatten welches sich natürlich gerade im Spielessektor sehr bemerkbar macht.

Was früher oftmals sehr kompliziert war, also die Einbindung in diverse Spiele, erledigt die TrackIR-Software quasi im Alleingang. Denn diese beinhaltet schon von haus aus sehr viele „fertige Profile“. Ein Klick auf den Spieletitel und das Game startet mit Trackerfunktion. Eigene Profile zu erstellen ist ebenso einfach und bereits nach einigen Minuten fester und dauerhafter Bestandteil. Natürlich ist auch die Geschwindigkeit und Sensitivität nahtlos einstellbar. So ist es auch möglich sich langsam, bei zum Beispiel Autorennen oder Flugsimulationen umzuschauen, oder eben schneller bei Shooter. So können Sie sich im Spiel bis zu 180° drehen, obwohl Sie den Kopf eigentlich nur wenige Zentimeter bewegt haben.

Das Anwendungsgebiet ist jedoch nicht nur bei Spiele zu suchen, sondern auch bei körperbehinderten Menschen, die so Ihre Maus mit dem Kopf bewegen können.
Denn sogar die normale „Desktop-Maus“ wird unterstützt.

Zurzeit werden Treiber für alle modernen Windowssyteme (auch Vista) angeboten.

Der Einführungspreis bei der deutschen Firma cyberhaven (http:www/cyberhaven.de/) beträgt, inklusive Vector Clip und einer speziellen Mütze die die Dots überflüssig macht,
169,- € .

Weitere Informationen, Bilder und Videos, finden Sie unter:
http://www.cyberhaven.de/virtualrealitytracker.htm


Web: http://www.cyberhaven.de/virtualrealitytracker.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carsten Meyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 2894 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von cyberhaven lesen:

cyberhaven | 01.06.2007

Erste High Resolution Videobrille für iPod & Co

Das neue i-theater HR schließt nun diese Lücke. Denn mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel Pro Auge, ist ein klares und detailgetreues Bild garantiert. Das i-Theater HR ist ein kleiner, beweglicher Videomonitor, den Sie ohne Probleme an Ihrem...
cyberhaven | 02.02.2007

Erste tragbare LCD Videobrille für unter 160,- €

Anschlussmöglichkeiten finden die i-theater an zum Beispiel jedem Videorekorder, jedem DVD-Player oder an der Spielekonsole. Auch ist es möglich diese LCD-Videobrille mit einem optional erhältlichen Verbindungskabel an dem weit verbreiteten iPod a...
cyberhaven | 27.01.2007

edgeFX O-Type Controller von Splitfish nun Verfügbar

Der Controller ist besonders gut für Spieler geeignet, die an die Maus-Tastatur-Kombination am PC gewöhnt sind. Der edgeFX besteht aus einer optischen Maus für die rechte Hand und einem abnehmbaren Controller für die linke Hand. Dazu gehör...