info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GORE-TEX® |

Die GORE-TEX® X-TRAFIT™ Produkt Technologie für Motorrad-Handschuhe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


...verbindet zwei lange Zeit unvereinbare Eigenschaften: 100% Wetterschutz und perfektes Griffgefühl




Die ersten, lang ersehnten Touren mit dem Bike im Frühjahr gehören zu den Schönsten. Wer sich allerdings nicht auf die Vermutungen des Wetterberichts verlassen wollte, der musste sich im Frühling bei der Wahl der Handschuhe zwischen zwei Extremen entscheiden:

A: Dünne Motorradhandschuhe
o sie bieten ein sensibles Griffgefühl sind aber nicht wasserdicht
o sobald die Hände z.B. durch Wind oder Nässe kalt werden nimmt auch hier das Griffgefühl ab
o physiologischer Hintergrund: Das Feingefühl der Hände verringert sich mit der Temperatur

B: Wasserdichte, mehrlagige Handschuhe
o diese schützen zuverlässig vor Wind und Wetter
o erlauben aber durch die mehreren, losen Lagen kein direktes Griffgefühl
o je sportlicher der Fahrer, desto wichtiger ist ein Handschuh mit optimalem Klimakomfort



Die Lösung und eine Revolution bei Motorradhandschuhen:
GORE-TEX® Handschuhe mit X-TRAFIT™ Produkt Technologie

Der einzige Sommerhandschuh mit exzellentem Griff, der gleichzeitig wasserdicht und atmungsaktiv ist.

Er verbindet sämtliche Vorteile aus den Punkten A und B:
o Das Griffgefühl eines Racing-Handschuhs durch die einlagige Bauweise - schnelle Reaktionen,
feinfühliges Dosieren des Gasgriffes, das Schließen und Öffnen von Reißverschlüssen oder die
Kleingeldsuche an der Mautstelle sind damit kein Problem mehr
o Hundertprozentige Wasser- und Winddichtigkeit durch den Einsatz der GORE-TEX® Membrane
o Optimales Klima und dadurch perfektes Griffgefühl dank ausgezeichneter Atmungsaktivität
o Angenehmer Tragekomfort und leichtes An- und Ausziehen durch die einlagige Konstruktion



Der Aufbau eines Handschuhs mit X-TRAFIT™ Produkt Technologie

Das Produktionsverfahren der X-TRAFIT™ Technologie ist ein neuartiger Ansatz, Motorradhandschuhe zu konstruieren. Statt einzelner Lagen, die normalerweise nur an den Fingerspitzen miteinander verbunden sind, werden bei GORE-TEX® X-TRAFIT™ Handschuhen alle Schichten in einem speziellen 3-D Verfahren thermofixiert. Das Ergebnis: 3-Lagen Komfort bei 1-Lagen Griffgefühl.



Die Neuigkeiten der kommenden Generation

In Kürze erscheint die zweite Generation der Motorrad-Handschuhe mit GORE-TEX® X-TRAFIT™ Produkt Technologie im Handel. Diese verfügt über eine optimierte Thermofixierung der einzelnen Schichten bei gleichbleibender, sehr guter Taktilität, dauerhaftem Nässeschutz und hoher Atmungsaktivität. Außerdem wird das Portfolio in die Bereiche Touring, Sports Touring und Enduro unterteilt.



Die Marken

12 Hersteller verarbeiten die GORE-TEX® X-TRAFIT™ Technologie in ihren Handschuhen. Dazu gehören Alpine Stars, Bikers, BMW, Dainese, Eska, Held, Hein Gericke, IXS, Levior, Racer, Kushitani und Dane.


Presse Kontakt: Häberlein & Mauerer AG I Nina Weiss I nina.weiss@haebmau.de I Tel.: +49.89.381 08-198

GORE-TEX®, X-TRAFIT™ and designs are trademarks of W.L. Gore & Associates.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franz Guggenberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 2966 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GORE-TEX® lesen:

GORE-TEX® | 19.08.2008

Die Renner der Straße-Die neuen GORE-TEX® Laufschuhe von Adidas und NIKE

Sie sind leicht, flexibel und für den harten Asphalt ideal geeignet: Die ersten Straßenlaufschuhe mit GORE-TEX® Membrane. Adidas und Nike haben als Erste erkannt, dass es nicht nur bei Trailrunningschuhen auf Funktion ankommt. Selbst Stadt- un...