info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CMS Products |

Disaster Recovery für Laptops der neuesten Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Costa Mesa, USA, 28. März 2007 - CMS Products, Hersteller von Client Backup- und Disaster Recovery-Lösungen, präsentiert mit ABS V2 (Automatic Backup Solution Velocity-2) die neueste Ergänzung seiner ABSPlus-Reihe für Mac und PC. Die kleinen schnellen Lösungen für Laptops sind mit Serial ATA (SATA) Festplatten statt parallel ATA (PATA) Disks ausgestattet und enthalten die neueste Version 7.1 der Backup und Disaster Recovery Software BounceBack Professional.

Die ABS-V2 Units von CMS zeigen sich in frischem Design und sind mit der neuesten Festplattentechnologie sowie USB2.0-Schnittstelle ausgerüstet.
Dadurch unterstützen sie auch die neuesten Laptop-Modelle und gewährleisten schnelle Sicherung und Wiederherstellung der Systemfestplatte. Besonderen Wert legt der Hersteller auf die leichte Bedienung der Lösungen, die dadurch auch bei technisch nicht versierten Laptop-Benutzern hohe Akzeptanz finden. Die Geräte der ABS-V2-Reihe sind robust und langlebig und werden mit einer Garantie von drei Jahren ausgeliefert.

Die Hardware/Software-Komplettlösungen der ABSPlus-Familie von CMS bieten Datensicherung und Disaster-Recovery im Handtaschenformat. Die integrierte BounceBack Professional Software erzeugt eine exakte und bootfähige Kopie der Festplatte von Desktop oder Notebook PCs inklusive "versteckter"
Partitionen, etwa mit Wartungsdaten. Unabhängig vom Betriebssystem kann der gesamte Datenbestand eines Systems gesichert und im Ernstfall schnell wieder eingespielt werden.

Hierfür muss der Anwender nur die Software installieren und ein erstes, vollständiges Backup des Systems durchführen. Nachfolgende Backups erfolgen, sobald das Gerät an das System angeschlossen wird.
Verlorengegangene Daten können durch ein Recovery schnell ins System zurückgespielt werden. Fällt die System-Festplatte komplett aus, kann die Festplatte des CMS-Geräts schnell und unkompliziert in das System eingebaut und ohne Datenverlust betrieben werden.

Die ABS-V2-Lösungen werden mit 2,5-Zoll SATA-Festplatten mit Kapazität von 80, 120 und 160 GB angeboten und verfügen über USB2.0 Schnittstelle. Die gerade einmal 200 Gramm schweren Geräte unterstützen Mac OS- und Windows-Systeme inklusive Windows Vista. Die integrierte Software BounceBack Professional liefert alle für professionelle Datensicherung nötigen Funktionen, etwa für die Backup-Planung und Organisation, das Nachverfolgen von Versionen, Synchronisierung, QuickRestore und Datenverschlüsselung mit Split-Key-Option.


Über CMS Products
CMS Products hat mehr als zwei Millionen Software Units verkauft und über vier Millionen komplette Storage-Lösungen in mehr als 90 Ländern installiert. Das Produktangebot umfasst automatische Backup-Systeme für Notebooks und Desktop-Computer, Software für Backup und Disaster Recovery, Content Management Software, Upgrades für Notebook-Festplatten und Zubehör für den Datentransfer. CMS Products hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Costa Mesa. Weitere Informationen unter www.cmsproducts.com

Web: http://www.cmsproducts.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Seidel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2580 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CMS Products lesen:

CMS Products | 06.11.2007
CMS Products | 30.10.2007

CMS auf der Interop in Berlin

Anlässlich der Interop, dem Berliner Marktplatz für moderne IT in Unternehmen, stellt CMS Products erstmals in Deutschland seine AES-256-Bit-Verschlüsselungstechnologie vor. Das neue Produkt heißt CE-Secure und sichert Dateien auf mobilen Speiche...
CMS Products | 21.06.2007

CMS Products schützt Daten unterwegs

Die mobile Komplettlösung besteht aus Hard- und Software für Backup, sichere Datenspeicherung und den Transport von Daten. Sie basiert auf schnellen Serial ATA (SATA) Festplatten und enthält die Backup und Disaster Recovery Software BounceBack Exp...