info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH |

ORBAMED präsentiert AirX™ Knieorthesen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


(leanpress) KASSEL/LUTZERATH. Als starker Partner des Reha- und Sanitätsfachhandels zeigt Orbamed auf der Expolife 2007 die nächste Generation von Orthesen mit einem neuen innovativen Gewebe, das speziell für orthopädische Produkte entwickelt und getestet wurde. Das AirX-Gewebe besteht aus antiallergenen Bestandteilen, ist atmungsaktiv und enthält COOLMAX Fasern, welche die Feuchtigkeit schneller als bei anderen Geweben nach außen abtransportiert.

Die innovativen Orthesen bewerkstelligen drei Hauptaufgaben, die je nach Produkt voneinander abweichen können:

Kompression: Die Zunahme von Flüssigkeit nach einer Verletzung oder Operation am Gelenk ist der Hauptgrund für Schmerzen. Die Kompression verlangsamt diesen Prozess und reduziert so die Schmerzen.

Entlastung: Durch die Konstruktion werden Bänder und Muskeln der betroffenen Regionen in ihrer Funktion unterstützt. So wird das Risiko weiterer Verletzungen oder die Beeinträchtigung von Ergebnissen einer Operation verringert.

Erhöhte Propriozeption: Die Stimulation derjenigen Rezeptoren, die dem Gehirn Informationen über die jeweilig genaue Stellung des Gelenks signalisierten, wird durch die konstruktive Anlage (Gurtung, homogenere Druckverteilung) anders als bei Hartschalen erhöht. Diese Informationen werden dadurch auch genauer und deutlicher. Das Resultat ist eine verbesserte Muskelreaktion, was bei Handicaps am Kniegelenk unbedingt von Vorteil ist.

Stichproben von Fachhandelsmeinungen, die Orbamed durch seinen Außendienst durchführen ließ, bestätigen die Tauglichkeit des AirX-Materials. Besonders das angenehme „Greifgefühl“ und die allgemeine Beschaffenheit des Gestricks wussten zu gefallen. Einige Fachhändler waren der Meinung, dass dieses Material das bisslang beste ist, das sie bisher gesehen haben. Das Material ist höchst atmungsaktiv und leitet die Flüssigkeit von der Haut nach außen. Es ist sehr angenehm auf der Haut sowie sehr weich. Es ist darüber hinaus frei von Latex, das bekanntlich allergieauslösend sein kann.

Die folgenden Produkte werden durch Orbamed auf der Expolife`07 vorgestellt:

AirX-GenuOptim open: Knie-Softorthese offene Form (lang oder kurz)
AirX-GenuOptim slip-on: Knie-Softorthese Schlüpfform (lang oder kurz)

AirX-GenuWrap: Knie-Führungsbandage offene Form
AirX-GenuQuick: Knie-Führungsbandage Schlüpfform
AirX-GenuPTOptim: Patella-Kniebandage

AirX-GenuLight slip-on: leichte Kniestütze mit Spiralfedern


Die Handhabung der Orthesen ist sehr unkompliziert, da die Einstellung der Gelenke durch Controlpins und somit ohne Werkzeug erfolgt. Erfreulich ist auch die attraktive Preisgestaltung in Verbindung mit vorteilhaften Einkaufskonditionen für den Fachhandel. Einer breiten Akzeptanz auf dem Markt steht also nichts mehr im Weg. Auf der Expolife 07, in Halle 1 / 2, Stand F09 können Händler selbst ein Bild über die richtungweisende Material- und Orthesentechnologie gewinnen.

Internetseiten zum Thema:
http://www.orbamed.de
http://www.expolife.de
Pressedownload:
http://www.leanpress.de
http://www.leanpress.de/i_presse.htm
http://www.leanpress.de/download006.htm
http://www.leanpress.de/Pressetexte/orbamed26.htm
http://www.leanpress.de/onlinezeitung.htm
http://www.leanpress.de/pressefaecher.htm

Keywords/Tags:
Orthesen, Expolife, EGROH, Sanitätsfachhandel, Orthopädietechniker, Reha, Orbamed, AirX, AirX-Gewebe, COOLMAX, Kompression, Entlastung, Propriozeption, Hilfsmittel, Schmerzbehandlung, Rehabilitation;

Kurzportrait ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH

Als Partner von Fachärzten, Chirurgen, Orthopäden und dem Sanitätsfachhandel, bietet die ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH ein hochwertiges Produktspektrum orthopädischer Hilfsmittel: http://www.orbamed.de. Als medizinischer Innovationsmotor entwickelt und vertreibt ORBAMED orthopädische Hilfsmittel für jeden Menschen in den Bereichen erfolgreiche Schmerzbehandlung und Rehabilitation. In Kliniken und Praxen schätzen Chirurgen und Ärzte besonders die fortschrittlichen Produktentwicklungen des Unternehmens im Bereich der Orthesen- und Bandagentechnologie. ORBAMED ist seit März 2006 exklusiver Vertriebspartner des Schweizer Unternehmens Bracewear® für die hochwertige AirX™-Produktpalette.

Pressekontakte

ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH
Dr. Ivanka Gützlaff
Driescher Str. 32
56826 Lutzerath
Deutschland - Germany

Telefon: +49 (0) 02677 – 95 19 68
Telefax: +49 (0) 02677 – 280
Internet: http://www.orbamed.de
E-Mail: dr.guetzlaff[at]orbamed.de


Presseagentur/Internetmarketing:

leanpress
Büro für fortschrittliche Unternehmenskommunikation
Rolf E. Sprengel
Industriegebiet Eichenstruth/Marmer Weg 37
D-56470 Bad Marienberg

T +49 (0) 2661 98 18 39
F +49 (0) 2661 91 65 27
E rolf.sprengel@leanpress.de
Internet: http://www.leanpress.de


Web: http://www.leanpress.de/i_presse.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 4407 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH lesen:

ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH | 04.07.2007

Memory Sprunggelenk-Orthese ist Topseller

Bei mittelschweren bis schweren Luxationen (Verrenkung/Auskugelung) des Sprunggelenks sorgt die Memory Sprunggelenk-Orthese für eine hohe Stabilität bei optimaler Fixierung. Sie bietet somit zuverlässigen Schutz bei maximalem Tragekomfort und läs...
ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH | 09.05.2007

ORBAMED zieht positives Fazit der EGROH Expolife 2007

Nach einem eher schwach besuchten Donnerstag zog der Besucherstrom der Expolife am Freitag und Samstag deutlich an, so dass die ORBAMED-Mitarbeiter alle Hände voll damit zu tun hatten, Fachgespräche zu führen. Die AirX-Produktpalette, die in Deuts...
ORBAMED Dr. Gützlaff GmbH | 30.11.2006

Keine bittere Pille: Das sanfte Band gegen den Kopfschmerz

Empfehlenswert ist das „Halsband gegen den Kopfschmerz“ besonders auch für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen. Selbst chronischer Kopfschmerz lässt sich so auf schonende Weise lindern. Das Halsband lässt sich bequem auf der Arbeit und in...