info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Weitere acht Hersteller im Polycom VoIP Interoperability Partner- Programm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


3Com, NEC Phillips, Aptela, CommuniGate, Fonality, Inter-Tel, pbxnsip und TeleWare für Interoperabilität mit VoIP-Telefonen von Polycom zertifiziert


Hallbergmoos, den 2. April 2007 - Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen, erweitert sein VoIP Interoperability Partner (VIP)-Programm für Hersteller von SIP-basierten Call-Control-Plattformen um acht weitere Firmen. Mit den neu zertifizierten Partnern 3Com, Aptela, CommuniGate, Fonality, Inter-Tel, NEC Phillips Unified Solutions, pbxnsip und TeleWare hat Polycom nun insgesamt 19 führende Hersteller von VoIP-Plattformen im Programm, die eine nahtlose Interoperabilität mit den mehrfach ausgezeichneten Polycom VoIP Desktop und Konferenztelefonen bieten.

„Polycom bietet gemeinsam mit seinen Partnern integrierte Lösungen an, die eine reibungslose Umstellung auf VoIP-Technik ermöglichen und die umfassende Feature-Unterstützung zwischen den SIP-basierten Plattformen und den Polycom-Telefonen zuverlässig gewährleisten“, so Will Stofega, Research Manager of VoIP Services bei IDC, und fügt hinzu: „Durch das VIP-Programm von Polycom können die Anbieter standardkonformer IP-Telekommunikationsanlagen und Softswitch-Lösungen, die selbst keine Telefone herstellen, die Interoperabilität ihrer Systeme mit den VoIP-Telefonen von Polycom zertifizieren und somit ihren Kunden eine Komplettlösung für die IP-Telefonie anbieten.“

Die Hersteller weisen durch unabhängige Tests und Zertifizierungen nach, dass ihre IP-Telekommunikationsanlagen oder Softswitch-Lösungen mit den Polycom SoundPoint® IP Desktop- und/oder SoundStation® IP Konferenztelefonen sowie der SIP-Software von Polycom interoperabel sind. Dadurch profitieren Anwender, die bisher Systeme konventioneller Telefontechnik nutzten und nun auf VoIP-Lösungen mit Polycom-Telefonen und Equipment von zertifizierten Herstellern umsteigen, nicht nur von reibungsloser Interoperabilität, sondern finden auch vertraute Funktionalität vor und können sich auf zuverlässige technische Unterstützung verlassen.

„Ziel unseres VIP-Programms ist die Kooperation mit führenden Herstellern von VoIP-Equipment, um die Interoperabilität ihrer Lösungen mit unseren Telefonen zu testen und zu zertifizieren. Damit bieten wir eine große Auswahl an vollständig interoperablen, standardbasierten und lückenlosen VoIP-Lösungen an“, so Kay Ohse, Regional Vice President DACH-Region bei Polycom.

Das VIP-Programm sieht strenge Interoperabilitäts-Prüfungen vor, die in einer speziellen Prüfeinrichtung durchgeführt werden. Voraussetzung für die erfolgreiche Zertifizierung ist, dass die betreffende Call-Control-Plattform in einem von Polycom definierten Feature-Set zu 100 % interoperabel ist. Abhängig von den Fähigkeiten der jeweiligen Plattform kann die Interoperabilität auch für darüber hinausgehende Features bescheinigt werden. Die Zertifizierung im VIP-Programm ist für die gesamte Palette an SoundPoint IP Desktop und SoundStation IP Konferenztelefonen verfügbar.

Neben den neu hinzugekommenen Partnern zählen Digium, Comverse/Netcentrex Converged IP Communications, Objectworld, Pingtel, und Whaleback Systems, die Technologiepartner BroadSoft, Sphere und Sylantro, die Co-Brand-Partner ADTRAN und Interactive Intelligence sowie Nortel zu den bestehenden Mitgliedern des VIP-Programms.

Weitere Informationen über das Polycom VoIP Interoperability Partner Programm finden Sie unter www.polycom.com/vip.

Über Polycom
Polycom ist weltweit Marktführer bei Unified Collaborative Communications (UCC), die die Effizienz und Produktivität von Menschen und Unternehmen steigern. Die hochgradige Integration von High Definition Video-, kabellosen und kabelgebundenen Sprach- sowie Content-Lösungen lässt Anwender eine ganz neue Art der Kommunikation und Zusammenarbeit erleben. Die hochwertigen, standard-basierten Konferenz- und Collaboration-Lösungen von Polycom sind einfach zu installieren und zu verwalten und lassen sich intuitiv bedienen. Die offene Architektur unterstützt die nahtlose Integration in führende Telefon- und presence-basierte Netzwerke. Mit branchenführenden Technologien, bewährten Produkten, strategischen Partnerschaften und erstklassigem Service ist Polycom die intelligenteste Lösung für Unternehmen und Einrichtungen, die in der heutigen echtzeitorientierten Welt einen strategischen Vorteil erlangen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49 (0) 811-9994100 oder auf der Polycom Website unter http://www.polycom.com.

Polycom,das Polycom Logo, SoundPoint undSoundStation sind eingetragende Warenzeichen von Polycom in den USA und weiteren Ländern. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Unternehmen. ©2007 Polycom Inc. Alle Rechte vorbehalten.


Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Bivista GmbH, Petra Lauterbach, E-Mail: petra@bivista.de
Tel: +49 (0) 81 43 - 9 92 60 57 oder mobil: +49 (0) 173 – 571 79 76


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Lauterbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4923 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...