info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ThinPrint GmbH |

Kyocera Mita und ThinPrint schließen Partnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kyocera Mita integriert in seine Hardware die ThinPrint-Technologie zur Druckdaten-Komprimierung und Bandbreitenkontrolle


(Berlin, Januar 2007) Der Office Document Solutions Anbieter Kyocera Mita und ThinPrint, Marktführer für Drucklösungen in verteilten Netzwerken, gaben den Beginn einer Partnerschaft bekannt. Durch die Integration der ThinPrint-Technologie in die Hardware von Kyocera Mita – den Anfang macht die Netzwerkkarte IB23 – können Kyocera-Mita-Kunden die Vorteile der Druckmanagement-Lösung ThinPrint .print direkt und ohne Umweg über andere Hardwarelösungen nutzen. Die Netzwerkkarte IB23 kann in alle aktuell am Markt erhältlichen Netzwerkdrucker des Unternehmens Kyocera Mita integriert werden. Unternehmen, die ihre Netzwerkdrucker in Außenstellen mit der Karte ausstatten und serverseitig die ThinPrint .print Engine einsetzen, können damit ihre Druckdaten auf bis zu 10 Prozent ihrer Ursprungsgröße komprimieren. Das reduziert nicht nur die Netzlast erheblich sondern erhöht auch die Geschwindigkeit beim Ausdruck, da die Daten 9x schneller übertragen werden können. Die ThinPrint-Technologie zur verbindungsorientierten Bandbreitenkontrolle verhindert außerdem Leitungsengpässe bei der Übermittlung der Druckdaten und sichert damit die Netzwerkanbindung der Mitarbeiter in den Außenstellen.

Die serienmäßig mit dem .print Client ausgestattete Netzwerkkarte IB23 ist ab sofort im autorisierten Kyocera-Fachhandel erhältlich. Beim ausschließlichen Einsatz der .print-fähigen Kyocera-Mita-Hardware kann sogar die Installation des .print Clients auf den Usergeräten, wie PCs und Terminals, entfallen.


ThinPrint GmbH
ThinPrint ist Spezialist für Softwarelösungen im Bereich Mobile Enterprise Computing und für das Drucken in verteilten Netzwerkumgebungen. Die Lösungen des Softwareherstellers mit Stammsitz in Deutschland und Niederlassungen in den USA und in Australien sind in Unternehmen aller Branchen und Größen weltweit erfolgreich im Einsatz. Mehr als 500 renommierte Distributoren und Reseller in über 80 Ländern vertreiben die Produkte der ThinPrint GmbH. Einen besonderen Stellenwert genießen die strategischen Partnerschaften mit BlackBerry® (RIM) (Nasdaq: RIMM), Bluetooth SIG, Citrix Systems, Inc,. Fujitsu Siemens Computers, Lexmark International, Inc., Microsoft, Nokia, Orange, Palm, Inc., Sun Microsystems Inc., Symbian Ltd., VMware, Inc. und der XPS Software GmbH.

Kyocera Mita Corporation
Kyocera Mita manufactures and markets black & white and color digital copiers, network-ready multifunctional devices and laser printers as well as a range of wide-format imaging products. It also offers a portfolio of software and network solutions.

Kyocera’s ECOSYS Technology provides customers with print solutions that incorporate long-life components, which reduce the need to replace the drum and other image forming parts. This technology delivers a number of benefits: improved reliability, reduced environmental impact and the lowest TCO in the printer industry. Combining these hardware strengths with the latest digital and network technologies, Kyocera Mita assists businesses of all sizes to maximize value and improve their document management processes.

Kyocera Mita is a wholly owned subsidiary of the Kyocera Corporation. The Kyocera Group dedicates its resources to the development of its businesses across three broad sectors: Information and Communications, Environmental Preservation and Quality of Life. Kyocera Mita, as a document solutions provider, is a core company in the Information and Communications sector. Also, its development of long-life component technology means it is an important part of Kyocera’s Environmental Preservation sector.

Ansprechpartnerin für die Presse ThinPrint: ThinPrint GmbH, Silke Kluckert, Public Relations Manager,
Tel.: +49.30.39 49 31-66, Fax: +49.30.394931-99, E-Mail: press@thinprint.com, http://www.thinprint.de


Press contacts Kyocera:
In EMEA Region :
Andreas vom Bruch, Public Relations Manager, KYOCERA MITA Europe Otto-Hahn-Strasse 12 * D-40670 Meerbusch * Germany
Phone: +49(0)2159/928-612, andreas.vom.bruch@kyoceramita-europe.com

Global:
Toshimasa Kawasaki, head of Corporate Communications, KYOCERA MITA Corporation
Tel:+81-(0)6-6764-3515/Fax:+81-(0)6-6764-3491, e-mail: kawasaki@kyoceramita.co.jp:



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Kluckert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3052 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ThinPrint GmbH lesen:

ThinPrint GmbH | 25.03.2009

Erweiterte Druckfunktionen für die RDP-Gemeinde

Die speziell für die Druckoptimierung der Microsoft-Terminal-Services entwickelte .print RDP Engine hat sich seit der Markteinführung Anfang 2005 als weltweit führende Drucklösung für das RDP-Protokoll von Microsoft etabliert. Wichtige Faktoren ...
ThinPrint GmbH | 03.03.2009

Druckoptimierung schont Budget und Ressourcen

Bei Druckkosten denkt man zunächst vor allem an Toner- und Papierverbrauch. Einen mindestens ebenso großen, wenn nicht sogar höheren Anteil haben jedoch die versteckten Kosten. Hier belasten vor allem die Personalkosten für die Administration u...
ThinPrint GmbH | 18.02.2009

Druckaufträge mit Zustellgarantie

Gerade in Unternehmen mit Niederlassungen gehen Druckaufträge durch Leitungsunterbrechungen, Papierstaus oder ausgeschaltete Drucker immer wieder verloren, da sie nach wenigen erfolglosen Zustellversuchen meist automatisch gelöscht werden. Abhilfe ...