info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S&L International GmbH & Co. |

Ennio Morricone gibt am 10. September ein Konzert in Venedig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Am 10. September 2007 wird der Maestro Ennio Morricone auf dem Markusplatz das Orchester „Sinfonietta“ dirigieren.

Die Stadt Venedig will mit diesem spätsommerlichen Konzert im Herzen der Lagunenstadt, die hervorragende Musik des epochemachenden Ennio Morricone würdigen.

Der 79 jährige italienische Filmkomponist und Oscar Preisträger für sein Lebenswerk wird auf dem Markusplatz ein Medley seiner berühmten Kompositionen geben. In Deutschland wurde er bekannt durch Musik für große Filme wie „Spiel mir das Lied vom Tod“, „Es war einmal in Amerika“, „Die Legende vom Ozean-Pianisten“, „The Untouchables – Die Unbestechlichen“ und vielen mehr. Seit Beginn seiner Karriere 1961 hat der Maestro viele musikalische Meisterwerke für den Film komponiert. Daneben aber auch konzertante Musik für Solisten, Ensembles, Orchester und Chöre.

Das Morricone-Konzert auf dem Markusplatz zieht wieder einmal Prominenz aus Politik und Kultur nach Venedig. Erstklassige Eintrittskarten, traumhafte und komfortable 4- und 5-Sterne Hotels und einen individuellen, freundlichen und zuverlässigen Rundum-Reise-Service zum Morricone Konzert in Venedig bietet www.firstitaly.de.


Web: http://www.firstitaly.de/2904.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Albino Cipolla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 139 Wörter, 1073 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema