info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
V7 Videoseven |

V7 Videoseven stellt neues 17-Zoll-LC-Display mit Hochleistungs-Panel vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schlankes Design weiter auf dem Vormarsch


Dornach, 12. Februar 2001 – V7 Videoseven, eine Marke der Ingram Micro, hat die Verfügbarkeit des neuen 17-Zoll-LCD-Monitors V7 L17 AS bekannt gegeben. Dieses Modell besticht besonders durch die gegenüber dem Vorgängermodell noch deutlich verbesserte Bildqualität und brillante Farben bei spiegelfreiem Display. Durch seine kompakte Bauweise ermöglicht der V7 L17 AS platzsparendes Arbeiten bei komfortabler sichtbarer Bildschirmfläche.

Der V7 Videoseven L17 AS verfügt über ein Acer Active Matrix TFT Display mit einem Pixelabstand von 0,264 x 0,264 mm und einer sichtbaren Bildfläche von 337,9 x 270,3 mm, was in etwa der eines 19-Zoll-CRT-Monitors entspricht. Bei einer maximalen Auflösung bis zu 1280 x 1024 dpi und einer Bildwiederholungsrate von 75 Hz können bis zu 16,7 Millionen Farben dargestellt werden. Die geringe Reaktionszeit von nur 45 ms macht den V7 L17 AS zum idealen Partner für Videoanwendungen. Der Betrachtungswinkel beträgt 160 Grad in der Horizontalen und 115 Grad in der Vertikalen. Besonders durch das Kontrastverhältnis von 400:1 hebt sich der V7 L17AS nicht nur von seinem Vorgängermodell, sondern auch von vergleichbaren Displays anderer Hersteller in dieser Preisklasse ab. V7 Videoseven bietet für seinen L17 AS 36 Monate Vor-Ort-Austauschgarantie inklusive Panel und Backlight beim Endkunden.

Der V7 L17 AS ist sowohl strahlungsarm als auch sparsam im Energieverbrauch. V7 Videoseven verbürgt sich somit für die hohe Umweltfreundlichkeit dieses Modells und setzt die Richtlinien des TCO 99-Standards konsequent um. Mit einer Helligkeit von 250 cd/m2 liefert der V7 L17 AS ein kontrastreiches Bild und lebendige Farben. Für die Monitoreinstellung stehen übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltete Bedienelemente mit Profi-On-Screen-Display zur Verfügung.


Die wichtigsten Spezifikationen:
Bildschirmgröße: 17 Zoll
Max. Auflösung: 1280 x 1024 dpi
Abmessungen (B x H x T): 445 x 440 x 190 mm
Gewicht: 8,7 kg

Preis und Verfügbarkeit
Der V7 L17 AS ist ab sofort im Fachhandel für DM 2.799,- (inkl. MwSt.) erhältlich.


Web: http://www.videoseven.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Schiekofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1655 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von V7 Videoseven lesen:

V7 Videoseven | 12.10.2006

Ein Fernseher fürs Auge: Der neue 32’’ Flachbildfernseher V7 LTV 32DA von V7 bietet ausgereifte Technik in Kombination mit elegantem Design

Vorbei sind die Zeiten, als LCD-TVs ausschließlich durch ihre Größe beeindruckt haben: Das aktuelle Modell von V7 tritt den Beweis an, dass Flachbildfernseher mit mittlerem Maß nicht Mittelmaß und Komfort gepaart mit edlem Design nicht unerschwi...
V7 Videoseven | 10.10.2006

V7 goes global: Aus V7 Videoseven wird V7

Grund für das Weglassen des Namensbestandteils ´Videoseven` ist die verstärkte internationale Ausrichtung von V7. „Der Name ´V7` drückt unsere strategische Zielsetzung aus, die Marke unter einem globalen Namen zu führen“, erklärt Rainer Kozl...
V7 Videoseven | 11.08.2006

V7: 5 ms Widescreen-LCD ideal zum DVD sehen!

Die Displays der Entertainment Line sind schwerpunktmäßig auf Multimedia-Anwendungen ausgelegt. Der vielseitige V7 L19WD besticht durch sein großes 19’’-Display und die umfangreiche Ausstattung. Mit dem komfortablen Widescreen-LCD adressiert V7 ...