info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acer Computer GmbH |

Acer festigt Führungsposition auf dem westeuropäischen LCD-Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Acer festigt Führungsposition auf dem westeuropäischen LCD-Markt und ist erstmals die Nummer 1 in Deutschland (Quelle: Context-Bryan Norris Associates 4. Quartal 2006)

Ahrensburg, 10. April 2007 – Acer liegt auf dem westeuropäischen LCD-Markt weiterhin an 1. Stelle. Laut den Zahlen des Marktforschungsinstituts Context-Bryan Norris Associates hat Acer unter den ‚Markenanbietern’ seine Führungsposition mit einem Marktanteil von 22,3% im letzten Quartal 2006 weiter ausgebaut. In Deutschland erreichte Acer einen Marktanteil von 19,6% und liegt damit zum ersten Mal an Position 1 im Ranking.

Im vierten Quartal 2006 konnte Acer rund 1,5 Millionen Displays verkaufen, dies entspricht mehr als einem Fünftel der in Westeuropa insgesamt verkauften 6 Millionen LCDs. Zurückzuführen ist dieser Erfolg vor allem auf die neuen Widescreen-Formate mit Bildschirmdiagonalen von 19’’ bis 22’’, die Acer als erstes Unternehmen auf den Markt brachte, sowie die Markteinführung von 22’’-Modellen in den drei Produkt-Serien Office, Gamer und Value Line. Damit wurde den unterschiedlichen Anforderungen von Business-Kunden und Privatnutzern adäquat Rechnung getragen: angefangen von datenintensiven Office-Anwendungen über digitale Spiele bis hin zu exzellenter Ergonomie.

Auf dem LCD-Markt steht Acer neben Deutschland (19,6% Marktanteil) auch an erster Position in Dänemark (30,2% Marktanteil), Frankreich (22,4% Marktanteil), Großbritannien (20,3% Marktanteil), Italien (36,7% Marktanteil), der Schweiz (37,8% Marktanteil) und Spanien (26,5% Marktanteil).

Exzellente Ergebnisse hat Acer erneut in Osteuropa erzielt. Der Marktanteil ist ausnahmslos in allen Ländern angestiegen. Acer ist Marktführer in der Tschechischen Republik mit einem Marktanteil von 25,3% und in der Slowakei mit 22,4% Marktanteil.

„Das LCD-Angebot von Acer zeichnet sich durch eine klare Gliederung der Produkt-Serien und anforderungsspezifische Funktionen für jede Zielgruppe aus“, kommentiert Oliver Ahrens, Product Business Director Displays EMEA. „Die Marktzahlen zum 4. Quartal 2006 von Context zeigen uns, dass die von uns angebotenen Produkte das Verbraucherinteresse treffen und dass wir mit unserer Unternehmensstrategie, nur umfangreich ausgestattete, innovative und elegante Lösungen zu realisieren, auf dem richtigen Weg sind.“

Die große Bedeutung, die der LCD-Bereich für Acer besitzt, zeigt sich an der permanenten Aktualisierung aller Modell-Reihen und dem umfangreichen Produkt-Portfolio mit Bildschirmgrößen von 17’’ bis 26’’, die alle qualitativ hochwertig, ergonomisch, zuverlässig und elegant sind. Die Produkt-Palette der LCDs von Acer ist in die sechs Serien Ferrari, Prestige, Office, Performance, Gamer und Value Line gegliedert, die alle höchste Betrachtungsqualität, einfache Anschlussmöglichkeiten und viel Komfort für jede Anforderung bieten. Alle Modelle sind bereits mit Microsoft Vista kompatibel.

Über Acer Inc.
Acer Inc., gegründet 1976, mit Unternehmenszentralen in Taipeh, Kuala Lumpur, San José, Mailand und Lugano, ist heute einer der weltweit größten PC- und Notebook-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Displays, Server und Peripherieprodukte sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment.
Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im 4. Quartal 2006 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im 4. Quartal 2006 den 1. Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Russland, Spanien und Tschechien.
Gemäß dem Unternehmensleitsatz „Empowering People“ liefert Acer Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channelmodell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner.
Die 1976 gegründete Acer Inc. beschäftigt 5.300 Mitarbeiter und arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2006 betrug 11,32 Mrd. US$. Acer Deutschland unterhält Vertriebsniederlassungen im gesamten Bundesgebiet, die die Handelspartner bei der Entwicklung von Lösungen für professionelle Anwender und Großkunden unterstützen.

Bildmaterial können Sie bei m.keller@interface-pr.de anfordern.

Acer und das Acer-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Acer Incorporated. Microsoft® und Windows® sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation. Alle sonstigen genannten oder anders erkennbaren Marken, eingetragenen Waren- und/oder Dienstleistungsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Web: http://www.acer.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, gila finkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 607 Wörter, 4885 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Acer Computer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acer Computer GmbH lesen:

Acer Computer GmbH | 11.10.2012

Gold für umweltverträgliche Entsorgung von Elektronikartikeln

EPEAT ist ein Instrument, mit dessen Hilfe Einkäufer Geräte wie Desktops, Notebooks oder Monitore hinsichtlich ihrer Umwelteigenschaften bewerten, vergleichen und auswählen können. Mit der EPEAT-Gold-Zertifizierung sichert Acer seinen Kunden und ...
Acer Computer GmbH | 09.08.2012

ACER AND e-LEARNING FOUNDATION OLYMPIC GAMES LEGACY FOR SCHOOLS

London, 8th August 2012 – Acer, a Worldwide Partner of the Olympic Movement is providing the PC hardware infrastructure for the London 2012 Olympic Games. As part of its commitment to the legacy following the Games, Acer has worked with leading educ...
Acer Computer GmbH | 09.08.2012

Acer Veriton M-Serie: Leistungsstarke Business-PCs mit hoher Energieeffizienz

Ahrensburg, 08. August 2012 – Die neue Acer Veriton M-Serie wurde mit dem Ziel entwickelt, Desktop-PCs für höhere Produktivität und verbesserte Handhabung im modernen Arbeitsumfeld zur Verfügung zu stellen. Hierbei orientiert sich das Unternehme...