info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PFERDEAKADEMIE BERLIN |

PFERDEAKADEMIE BERLIN: BODY CONTROL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Deutschland hat es. Gute Beziehungen haben es: Dieses Gefühl von „Einheit“. Ein innovatives Trainingskonzept der Pferdeakademie Berlin vermittelt Pferdebesitzern und Reitern nun eben dieses Erlebnis im Umgang mit ihren Pferden.

„Es ist immer Arbeit – mit Ergebnissen, die viele vorher nicht für möglich halten!“, so Carolin Franzke (Leiterin des Bereiches RIDER´S COLLEGE der PFERDEAKADEMIE BERLIN), die zusammen mit ihren Kollegin Alexandra Gratkowski, Chriss Kremer, Walter Kopperschmidt, Viktor Rjabkov und Christopher Lesko das Konzept entwickelte.

Kernpunkt der Arbeit ist die Integration verschiedener Trainingsansätze und die gleichzeitige Arbeit an Physis, Beziehungsfähigkeit und reiterlichen Fähigkeiten innerhalb eines Trainings.

„Die Weiterentwicklung psychischer Stabilität, die souveräne Steuerung eigener Muskelgruppen, die Kontrolle über die Bewegungsabläufe des Pferdes und die Harmonisierung der Beziehung zwischen Reiter und Pferd gehören – will man stabilen Erfolg- so eng zusammen, dass ein integratives Konzept Aussicht auf Erfolg verspricht. Der Begriff „Horsemanship“ kann so in der heutigen Zeit durch neue Inhalte bereichert werden. Man spielt heute auch nicht mehr Fußball, wie noch vor zehn Jahren!“, so Franzke.

Kunden kommen so einerseits die Erfahrungen aus dem Leistungssport-Bereich (Carolin Franzke als A-Trainerin DTB und ehemalige Weltranglisten-Spielerin), andererseits die breiten Kompetenzen des internationalen Trainerteams von Spezialisten zugute.

Die PFERDEAKADEMIE BERLIN, im Bereich Personal Growth and Organizational Change Spezialist für Führungstrainings, Leadership - Trainings mit Pferden als Medium und Begleiter von Vorständen und Führungskräften großer Unternehmen, startet nun mit BODY CONTROL innerhalb von sechs zweitägigen Terminen die innovative Trainingssaison ihres Bereiches RIDER´S COLLEGE.

In Falkensee können Interessenten am 26.-27.05., 30.06.-01.07.,11.-12.08.,25.08.-26.08.,15.09.-16.09. 2007 mit der Arbeit beginnen.

Näheres unter:
http://www.pferdeakademie-berlin.de/leistungen_college_01.html

COPYRIGHT/INHALTLICH VERANTWORTLICHER:

PFERDEAKADEMIE BERLIN
Christopher Lesko
Phone:+49-3322-424 79 21
Mobile:+49-172-316 65 77
www.pferdeakademie-berlin.de
www.horseacedemy.eu
Alter Finkenkrug 5
D-14612 Falkensee

Finanzamt Nauen
USt-IdNr.: DE178813204


Web: http://www.pferdeakademie-berlin.de/leistungen_college_01.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christopher Lesko, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 2158 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PFERDEAKADEMIE BERLIN lesen:

PFERDEAKADEMIE BERLIN | 04.03.2007

PFERDEAKADEMIE BERLIN: SUCCESS SALES

Die PFERDEAKADMIE BERLIN in Falkensee verwirklicht einen präzisen und effizienten Ansatz im Umgang mit Konfliktfähigkeit, der Fähigkeit zur Integration und der Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen. Kunden sind Führungskräfte bis in die Chefe...
PFERDEAKADEMIE BERLIN | 22.02.2007

GROSSE TIERE: Manager, Vorstände und Geschäftsführer in Führungstrainings mit Shire Horses, der größten Pferderasse der Welt

Die PFERDEAKADMIE BERLIN in Falkensee verwirklicht, wovon andere Seminar- und Trainingsanbieter manches Mal träumen: Die tiefe Kompetenz unterschiedlicher Trainer in einem europäischen Netzwerk -acht Kilometer vor den Toren Berlins- zu bündeln un...