info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
exagon consulting & solutions gmbh |

Deutlich wachsender Bedarf an einer Leistungsbewertung der IT-Prozesse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Tool besticht nach Meinung von 3M durch Einfachheit und geringen Aufwand bei der Analyse von IT-Prozessen


“ITSM SelfCheck” der Exagon Consulting hat kurz nach der Markteinführung bereits rund 300 Unternehmen überzeugt

(Kerpen, 18.04.2007) Das Softwaretool „ITSM SelfCheck“ der exagon consulting stößt bei den Anwendern auf großen Zuspruch. Mit ihm können Unternehmen ihre IT-Prozesse in Eigenregie analysieren. Seit der Markteinführung im Herbst letzten Jahres hat dieses Tool bereits über 300 Unternehmen überzeugt. Aufgrund der Anforderung zahlreicher Kunden, es auch international einzusetzen, ist nun zusätzlich eine englischsprachige Version des ITSM SelfCheck in der Vorbereitung.
Verantwortlich für die positive Nachfrage sind nach Einschätzung des Exagon-Geschäftsführers Werner Stangner „der inzwischen große Bedarf an praktikablen Möglichkeiten für eine Leistungsbewertung der IT-Prozesse als auch das praxisgerechte Handling des ITSM SelfCheck.“ In diesem Sinne urteilt etwa auch Roland Holz, Six Sigma Black Belt für die IT in Europa des Multi-Technologieunternehmens 3M und zertifizierter ITIL Service Manager. Beeindruckt von der Produktpräsentation hat er die Erwartung, dass sich dieses „leicht verständliche Tool relativ einfach und ohne großen Aufwand zur Bewertung des Reifegrads von IT-Prozessen nutzen“ lasse. Er bewertet die Lösung aber auch deshalb als „eine super Sache“, weil sie nach seiner Einschätzung kostengünstig und ressourcenschonend sei.
Das Manko der fehlenden Kennzahlen wird beseitigt
Der Einsatz des „ITSM SelfCheck“ verspricht eine deutlich schnellere Realisierung von ITIL-Projekten, weil er durch eine zielgenaue Analyse den Optimierungsbedarf bei den IT-Prozessen detailliert ermittelt. Aufgrund dieser präzisen Ausgangssituation lassen sich die Projekte zielgerechter und effizienter steuern, zumal Kontrollfunktionen die Realisierungsprozesse aktiv begleiten. Nach den Praxiserfahrungen von exagon werden in ITIL-Projekten dadurch Zeitersparnisse von durchschnittlich 30 Prozent erreicht.
Auch für den 3M-Manager Holz besteht der Nutzen des „ITSM SelfCheck“ nicht zuletzt darin, konkrete Bewertungsgrundlagen zu erlangen. „Er hilft, das bisherige Manko der fehlenden Kennzahlen zu beseitigen“, urteilt er. „Gleichzeitig kann anhand dieser Analysen der ROI von ITIL-Projekten deutlich präziser dargestellt werden“, nennt Holz einen weiteren wesentlichen Vorteil des Tools.
ISO-konforme Bewertung
Der „ITSM SelfCheck“ beinhaltet die IT-Prozesse für Incident Management, Problem Management, Change Management, Configuration Management, Release Management und Service Level Management. Zur zielgenauen Bewertung werden auf Basis des Standards ITIL alle Prozesse einschließlich ihrer Methoden und Praktiken über einen nach individuellen Kriterien selektierbaren Fragenkatalog abgebildet.
Die konkrete Beurteilung der IT-Prozesse erfolgt dann anhand eines nach ISO/IEC 15504 standardisierten Bewertungsschemas. Das Tool bietet dafür eine Vielzahl von Auswertungsmöglichkeiten mit aussagekräftigen Ergebnischarts. Eine weitere Funktion ermöglicht es, wiederholbare Vergleiche durchzuführen, um beispielsweise in beliebig wählbaren Zeitabständen die Entwicklungsverläufe der Prozessqualität zu analysieren.

Über exagon:
Die exagon consulting & solutions GmbH ist seit 1994 als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen am Markt etabliert. Der Geschäftsfokus richtet sich auf die ganzheitliche Unterstützung ihrer Kunden bei der Einführung eines professionellen IT-Service Management, hinsichtlich der strategischen, organisatorischen wie auch operativen Aspekte. Dabei beinhaltet das exagon Leistungsportfolio sowohl Beratungsleistungen wie auch umfangreiche Schulungsangebote. Zu den Kunden gehören Unternehmen und Institutionen wie beispielsweise BASF, Bayer, Bundes-verteidigungsministerium, DEKRA, Deutsche Bank, Heraeus, Hessische Zentrale für Datenverarbeitung, Postbank, T-Systems, TÜV Süd, Vodafone D2 und die Deutsche Woolworth. www.exagon.de; www.tools4itsm.de

exagon consulting & solutions gmbh
Heinrich-Hertz-Str. 13
D-50170 Kerpen-Sindorf
Tel. 02273-9833-0
Tel. 02273-9833-11
www.exagon.de
www.tools4itsm.de

Agentur Denkfabrik
Bernhard Dühr
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-75
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
duehr.denkfabrik@meetbiz.de
www.agentur-denkfabrik.de

Web: http://www.exagon.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 502 Wörter, 4341 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: exagon consulting & solutions gmbh


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von exagon consulting & solutions gmbh lesen:

exagon consulting & solutions gmbh | 23.04.2012

Unternehmen oft nur passive Zuschauer bei den internen Veränderungen

(Kerpen, 23.04.2012) Das Thema Change Management rückt auf der Agenda der Unternehmen zunehmend nach vorne. Wie die Unternehmensberatung exagon in einer Vergleichsstudie ermittelte, bestehen bei der Steuerung der Veränderungsprozesse aber noch erhe...
exagon consulting & solutions gmbh | 17.04.2012

Leitfaden von exagon zur Optimierung der Kennzahlen im IT-Service-Management

(Kerpen, 17.04.2012) Die Unternehmensberatung exagon hat eine Praxishilfe zur Optimierung der Kennzahlen (KPI) im IT-Service-Management herausgegeben. Diese richtet sich an IT-, Qualitäts- und Prozessverantwortliche in den Unternehmen. Der umfassend...
exagon consulting & solutions gmbh | 11.04.2012

Online-Tool ermittelt das Engagement zur Optimierung des IT-Service-Management

(Kerpen, 11.04.2012) Die Einführung und systematische Durchführung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse (KVP) gewinnt im IT-Service-Management eine dynamisch wachsende Bedeutung. KVP-Strategien zielen auf eine dynamische Leistungsentwicklung in d...