info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
update Software AG |

update software AG: Umsatzwachstum im ersten Quartal 2007 rund 17 Prozent, EBIT-Wachstum rund 37 Prozent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wien, Frankfurt, 23. April 2007 +++ Die an der Frankfurter Börse notierte update software AG, ein führender Anbieter von CRM-Lösungen, hat die Zahlen für das erste Quartal 2007 bekannt gegeben. Es wurde ein Gesamtumsatz von EUR 6,014 Mio. erzielt. Dabei konnte der operative Gewinn (EBIT) um rund 37 Prozent gesteigert werden.

Umsatzwachstum von 16,5 Prozent
In dem für die Softwarebranche traditionell schwächeren ersten Quartal erhöhte die update software AG ihren Umsatz um 16,5 Prozent auf EUR 6,014 Mio. gegenüber EUR 5,161 Mio. im ersten Quartal 2006. Der stärkste Zuwachs konnte hierbei im Servicebereich mit + 32,5 Prozent verzeichnet werden. Es wurde ein EBIT von EUR 0,398 Mio. erzielt, ein Plus von 36,8 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (EUR 0,291 Mio.). Das Ergebnis vor Steuern konnte unter anderem aufgrund des gestiegenen Zinsergebnisses um mehr als 145 Prozent zulegen und liegt bei EUR 0,505 Mio. (Q1/2006: EUR 0,206 Mio.).

Anstieg der Cash Position um 25,5 Prozent
Der Bestand an liquiden Mitteln zum 31. März 2007 betrug EUR 12,010 Mio., was einer Steigerung von 25,5 Prozent gegenüber dem Bestand per Ende Q1/2006 von EUR 9,568 Mio. entspricht. Der entsprechende Cashflow beläuft sich auf EUR 4,896 Mio. im ersten Quartal 2007. Im Vergleich zum korrespondierenden Vorjahreswert in der Höhe von EUR 1,882 Mio., welcher durch den Kauf der Regware GmbH belastet war, ergibt dies ein Plus von mehr als 160 Prozent.
Eigenkapitalsteigerung von 32,3 Prozent
Das Eigenkapital der update software AG per 31. März 2007 betrug EUR 16,581 Mio., was einem Plus von 32,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert von EUR 12,535 Mio. entspricht.


Erläuterungstext:
„Die konsequente Umsetzung der update-Strategie schlägt sich einmal mehr deutlich in den Kennzahlen nieder und bestätigt unseren Kurs. Als eindrucksvolles Beispiel kann hier das überproportionale Wachstum von mehr als 170 Prozent im Bereich Financial Services herangezogen werden, eine der sechs Kernbranchen der update“, kommentiert der Vorstand das erste Quartal 2007.

Zu den Neukunden im ersten Quartal zählen unter anderen die Sony Deutschland GmbH oder die Netviewer GmbH, ein Unternehmen der IT-Branche in Deutschland. In Holland konnte z.B. die Lensen Toppoint (aus dem Handelssektor) und in Österreich das Wirtschaftsforum der Führungskräfte von der update CRM-Lösung überzeugt werden. Darüber hinaus wurden im abgelaufenen Quartal bei einer Reihe von zufriedenen Bestandskunden die bestehenden CRM-Installationen optimiert und erweitert.




IR-Kontakt:
Jochen Zemroser
update software AG
Operngasse 17-21
A-1040 Wien
Tel: +43 1 878 55 512
Fax: +43 1 878 55 505
Jochen.Zemroser@update.com
www.update.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Menkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2435 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von update Software AG lesen:

update software AG | 07.10.2014

update software und Aurea arbeiten gemeinsam an einem ersten Angebot für Customer Experience Transformation

Wien, 07.10.2014 - Mit dem Kauf der Mehrheitsanteile an der österreichischen update software AG baut Aurea (USA) ihre Positionierung in Europa und der DACH-Region deutlich aus. Kunden von update öffnet dies Zugang zu einem erweiterten Produkt- und ...
update software AG | 21.08.2014

update software AG auf der CRM-expo: Design trifft Effizienz

Wien, 21.08.2014 - Die update software AG, einer der führenden europäischen Hersteller von CRM-Systemen, präsentiert von 08. bis 10. Oktober in Stuttgart in Halle 4, Stand Nr. 4C71, seine neuesten Software-Lösungen. Die Besucher der CRM-expo erle...
update software AG | 04.08.2014

update.CRM: Zusätzliche branchenspezifische Funktionen mit neuem Servicepack

Wien, 04.08.2014 - Die update software AG, einer der führenden europäischen Hersteller von Customer-Relationship-Management-Systemen (CRM), bietet ab sofort ein umfangreiches Servicepack für update.CRM. Es bietet den Anwendern neue Features für i...