info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Applix |

OLAP Report bewertet Applix als einen der am schnellsten wachsenden OLAP-Anbieter weltweit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wachstum über dem Marktdurchschnitt


München, 24. April 2007 - Applix, Inc. (Nasdaq: APLX), ein führender Anbieter von Software-Lösungen für den Bereich Business Analytics (BI/BPM), ist neben Microsoft der am schnellsten wachsende OLAP-Anbieter weltweit. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle OLAP Report, die führende Informationsquelle für Berater, Anwender, sowie Anbieter zum Thema On-Line Analytical Processing (OLAP). Der OLAP Report erscheint seit 1995 und wird regelmäßig aktualisiert.

Die Basis des OLAP Reports bilden Recherchen durch Interviews mit Anbietern und deren Referenzkunden. Der Report minimiert für Anwender das Risiko und den Zeitaufwand bei der Produktauswahl. Darüber hinaus gibt er Hinweise, welche Anforderungen die einzelnen Software-Produkte erfüllen können und bietet Informationen für eine reibungslose Implementierung. Zudem enthält der OLAP Report detailliertes Wissen über den Markt, über Produkte und
Applikationen zur erfolgreichen Unterstützung und Durchführung von Projekten mit OLAP-Bezug. Anbieter erhalten mit dem OLAP Report neutrale Informationen über alle relevanten Produkte im Markt.

„Im Jahr 2006 ist der weltweite Markt für OLAP-Anwendungen um 16,4 Prozent gewachsen und liegt damit über den von uns geschätzten 12 Prozent und über unseren Erwartungen“, erklärt Nigel Pendse, Autor des OLAP Reports und Branchenkenner. „Durch den Gewinn neuer Kunden konnte insbesondere Applix seinen Marktanteil weiter ausbauen und das im fünften Jahr hintereinander“, sagt Pendse. Das starke Wachstum verdankt Applix seiner OLAP-Plattform Applix TM1, die eine der schnellsten und leistungsfähigsten OLAP-Anwendungen
ist, die es zur Zeit gibt.

Tatsächlich lag das Wachstum von Applix im Jahr 2006 deutlich über dem Marktdurchschnitt. Zudem verzeichnete das Unternehmen im gleichen Zeitraum eine Zunahme bei den Lizenzeinnahmen von 54 Prozent im Vergleich zu 2005. Der vor kurzem herausgegebene OLAP Report beurteilt Unternehmen, die entweder Hersteller einer OLAP-Lösung sind oder Firmen, die einen hohen Anteil ihres Umsatzes mit dem Verkauf von OLAP-Anwendungen erzielen. Bereits seit 2001 konnte sich Applix unter den Top Ten der OLAP-Hersteller und neben Unternehmen wie Microsoft, Cognos, Business Objects und Oracle behaupten. Gemäß dem aktuellen OLAP Report gelang es allein Applix, sich um zwei Plätze im League Table des Reports zu verbessern.

„Der OLAP Report zeigt, dass der Marktanteil bei den meisten großen OLAP-Anbietern eher abnimmt“, erklärt Ben Plummer, Vice President of Marketing and Strategic Alliances bei Applix. „Applix dagegen konnte seinen Gesamtumsatz um 41 Prozent steigern, ein Beleg dafür, dass die Business Analytics-Plattform Applix TM1 genau den Anforderungen des Marktes entspricht. Mit Applix TM1 verfügen Unternehmen über eine OLAP-Anwendung, die sich nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur integriert und schneller als jede andere OLAP-Lösung am Markt reagiert. Aufgrund dieser positiven Entwicklungen und der Begeisterung unserer Kunden für das Produkt, sind wir auch künftig sehr zuversichtlich“, kommentiert Plummer.

Der vollständige OLAP Report ist unter http://olapreport.com/results.htm
verfügbar.

Über Applix GmbH
Applix (Nasdaq: APLX) ist weltweit führender Anbieter einer der beliebtesten Business Analytics-Plattformen. Mit Applix TM1 bietet Applix eine OLAP-Anwendung für Performance Management und Business Intelligence an. Die Lösung unterstützt Unternehmen bei der fortlaufenden strategischen Planung, dem Forecasting, der Konsolidierung, dem Reporting, der Analyse sowie dem Management und bei der Überwachung von Finanz-, Betriebs-, Verkaufs- und Marketing-Abläufen. Mit Applix TM1 verfügen Unternehmen über eine OLAP-Anwendung, die sich nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur integriert und schneller als jede andere OLAP-Lösung am Markt reagiert.

Weltweit unterstützen Applix und sein globales Partnernetzwerk rund 3.000
Kunden. Applix Inc., mit Sitz in Westborough/Massachusetts in den USA,
unterhält Niederlassungen in Nordamerika, Pacific Rim und Europa. Die
deutsche Applix GmbH mit Sitz in München wurde im Jahre 1993 gegründet. Darüber hinaus ist Applix mit weiteren europäischen Niederlassungen in Großbritannien, Holland, Schweiz sowie Frankreich vertreten. Weitere Informationen über Applix sind im Internet unter www.applix.com erhältlich.

Weitere Informationen:

Applix GmbH
Angelika Güc
Boschetsrieder Straße 67
D-81379 München
Tel.: 089 2444 778-14
Fax: 089 2444 778-99
aguec@applix.de

GlobalCom PR-Network GmbH
Nicole Gryzewski
Münchner Straße 14
D-85748 Garching
Tel.:+49 89 360 363 3
Fax: +49 89 360 363 55
nicole@gcpr.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, James, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 590 Wörter, 4720 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Applix lesen:

Applix | 03.07.2007

Applix präsentiert Applix TM1 9.1 Unicode

München, 03. Juli 2007 - Applix, Inc. (Nasdaq: APLX), ein führender Anbieter von Software-Lösungen für den Bereich Business Analytics (BI/BPM) stellt Applix TM1 9.1 Unicode vor. Die Version ist die erste Business Analytics-Plattform, die den Unic...
Applix | 11.06.2007

T-Systems realisiert ihr Facility Controlling mit Applix TM1

München, 11. Juni 2007 – Mit Applix TM1, der bewährten, multidimensionalen OLAP-Plattform der Firma Applix, eines führenden Anbieters von Software-Lösungen für den Bereich Business Analytics, gelingt T-Systems die Realisierung eines transparent...
Applix | 31.05.2007

BusinessWeek USA nimmt Applix in die Liste der „Hot Growth“-Unternehmen auf

München, 31.Mai 2007 – Applix Inc. (Nasdaq: APLX), ein führender Anbieter von Software-Lösungen für den Bereich Business Analytics, wird von der US-amerikanischen Zeitschrift BusinessWeek als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in de...