info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BigMachines AG |

Caliper Life Sciences entscheidet sich für das Lean Front-End System von BigMachines

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Caliper Life Sciences entscheidet sich für das BigMachines Lean Front-End System zur Optimierung der Angebots- und Konfigurationsprozesse.

München, 26. April 2007. BigMachines AG, führender Anbieter von On-Demand-Softwarelösungen zur Konfiguration und Angebotserstellung, gibt bekannt, dass Caliper Life Sciences, ein führender Anbieter von Arzneimittelforschungs- und Life Science-Lösungen, das BigMachines CPP zur Konfiguration, Preis- und Angebotserstellung über das Salesforce.com AppExchange ausgewählt hat. Caliper wird die in Salesforce.com integrierte BigMachines-Lösung zur Erstellung von Angeboten und der Verwaltung von Produktkonfigurationen einsetzen.

Caliper Life Sciences liefert durch seinen Geschäftsbereich Discovery Alliances & Services ein einzigartiges Paket von Technologien für patentgeschützte Molekularbildverarbeitung, Mikrofluidik und Automatisierung sowie Reagenzien und Outsourcing-Lösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Calipers unterstützen Kunden aus der Pharmazie und Biotechnologie bei der Verbindung von In Vitro- und In Vivo Experimenten und verbessern so die Arzneimittelforschung und –Entwicklung im klinischen Bereich.

Das BigMachines LFE wird eng in Calipers Salesforce.com – Customer Relationship Management (CRM) System eingebunden, um neben einer einzigen Übersicht über sämtliche Kundendaten auch eine automatische Aktualisierung der Vertriebsprognosen bei der Erstellung und Änderung von Angeboten und Aufträgen bieten zu können.

Godard Abel, Vorstand von BigMachines, erläutert: "Caliper ist klarer Marktführer im Bereich Life Sciences und wir sind begeistert, dass sie sich für die BigMachines Lösung entschieden haben. Wir freuen uns jetzt auf eine schnelle Implementierung in unsere neue Produktversion 7.1 – um Caliper eine schnelle Rentabilität zu ermöglichen."

Kontakt:

BigMachines AG
Alexander Jahn
Lilienthalstr. 25
85399 Hallbergmoos

+49-811-9967-15
www.bigmachines.de
ajahn@bigmachines.com

Web: http://www.bigmachines.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Jahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 212 Wörter, 1870 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BigMachines AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BigMachines AG lesen:

BigMachines AG | 05.09.2011

BigMachines unter den Inc. 5000 schnellst wachsenden Privatunternehmen in Amerika

Frankfurt, 29. August 2011 - BigMachines, der führende Anbieter von On-Demand-Software für Produktkonfiguration, Angebotserstellung und B2B-eCommerce, gibt bekannt, dass es in die jährliche 5000-Liste des Inc. Magazine aufgenommen wurde. BigMachin...
BigMachines AG | 05.09.2011

BigMachines QuickConfig 2 jetzt auf Salesforce.com's AppExchange verfügbar, dem weltweit beliebtesten Marktplatz für Unternehmensanwendungen

San Francisco, Dreamforce-Konferenz von Salesforce.com, 30. August 2011 - BigMachines, gibt die Verfügbarkeit von BigMachines QuickConfig 2 auf dem AppExchange von Salesforce.com, dem weltweit beliebtesten Marktplatz für Geschäftsanwendungen, beka...
BigMachines AG | 11.07.2011

BigMachines setzt Rekordwachstum in erstem Halbjahr 2011 fort

BigMachines, das führende Unternehmen für Produktkonfiguration, Preis- und Angebotserstellung und B2B-eCommerce, gibt bekannt, dass das Unternehmen im ersten Halbjahr 2011 signifikant gewachsen ist. Mehr als 30 Neukunden konnten gewonnen werden. D...