info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediadesign Akademie |

Die mediadesign akademie präsentiert ein zukunfts-weisendes Ausbildungsmodell: Der Dozent kommt via Satellit und Internet zum Lernenden nach hause.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dazu startet ab Mitte Januar der interaktive Fernlehrgang zum IT Manager Neue Medien – dank technischer Möglichkeiten via Satellit und Internet ein internationales Novum.


München, 30. November 2001 – Die Münchner mediadesign akademie, mit Sitz in München, ist eines der größten privaten Bildungsinstitute für kreativ-gestalterische Berufe rund um Moderne Medien. Hier wird die Lernwelt von morgen geschaffen. Fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung wird nicht nur durch arbeitsmarktkonforme Inhalte erreicht, sondern darüber hinaus auch durch Kommunikationstechniken und Lernmethoden, die auf dem innovativsten Stand der Technik beruhen: interaktives und von Tutoren begleitetes Lernen unabhängig vom Standort – virtueller Präsenzunterricht. Neben fundierten Fachkenntnissen werden die soft skills geschult, welche die Arbeitgeber morgen verstärkt voraussetzen: Technische Lösungsfähigkeit, Eigeninitiative und Zeitmanagment. Ab Mitte Januar startet die mediadesign akademie zum dritten Mal den via Satellit und Internet übertragenen Lehrgang für den IT Manager Neue Medien. Den Teilnehmern wird die notwendige technische Ausstattung (wie z.B. PC, ISDN-Anschluss, Satellitenempfangstechnik) für die Dauer des Lehrgangs zur Verfügung gestellt. Zudem kann der Kurs, der sich auch für Interessenten im ländlichen Raum, Alleinerziehende und Menschen mit Behinderungen sowie Wiedereinsteiger eignet, zu 100 Prozent vom Arbeitsamt gefördert werden.

Drei Spezialisierungen ermöglicht der knapp elfmonatige Fern-Lehrgang IT-Manager, der ab dem 14. Januar 2002 startet: System- und Netzwerkverwaltung unter Linux; Datenbankentwicklung und Projektierung/Design. Die Kursteilnehmer werden so zu IT-Fachkräften ausgebildet, die neben der Spezialisierung über ein breit gefächertes Wissen aus den Bereichen Web-Design, Web-Programmierung, Web-Technologie, Marketing und Projektmanagement verfügen.

Das wirklich herausragende an diesem Kurs ist die innovative Fernlehr-Methode, die von der mediadesign akademie unter dem Begriff evolearning eingesetzt wird. Entwickelt wurde die Methode aus der Verbindung von satellitengestütztem Fernunterricht und anschließender Vertiefung der Lerninhalte in kleinen Gruppen im Internet. Neben der fachlichen Rund-um-die-Uhr-Betreuung findet monatlich an einem Samstag Vor-Ort-Schulung an den 18 bundesweiten Standorten der Akademie und ihrer Partner statt. Evolearning steht für evolutionäres Lernen und bedeutet, dass Unterrichtsinhalte nicht nur theoretisch vermittelt werden sollen, sondern immer an Problemstellungen und Aufgaben festgemacht werden. In zwei mehrwöchigen Projektphasen setzen die Teilnehmer die erworbenen Kenntnisse in Auftragsprojekten aus Industrie und Wirtschaft um.

Der Life-Unterricht erfolgt aus einem Aufnahmestudio der Tele-Akademie durch einen Dozenten und wird via Satellit auf die PCs der Teilnehmer übertragen. Sie empfangen Bild und Ton des Dozenten und gleichzeitig den Inhalt seines PC-Monitors. Es gibt feste Kurszeiten, an denen sich alle Kursteilnehmer vor ihrem PC versammeln müssen, um die Vorlesungen des Dozenten zu verfolgen. Alle Übungen, Aufgaben etc., werden über die Computer vermittelt. Zwischen den in Echtzeit unterrichtenden Dozenten und den Teilnehmern bestehen vielfältige Möglichkeiten der Interaktion. Beispielsweise können Dozent und Teilnehmer in unmittelbaren Kontakt treten und Anwendungen gemeinsam bearbeiten. Ein weiterer Beleg für den hohen Grad an Interaktion liegt in der Möglichkeit des Dozenten, das Kurstempo den Bedürfnissen der Teilnehmer anzupassen. Geben diese auf Befragen ein entsprechendes Feedback, kann der Dozent das Tempo entsprechend erhöhen oder verlangsamen. Die Teilnehmer bekommen das für das Heimstudium nötige Equipment aus PC, Scanner, Drucker, Satellitenempfangstechnik und ISDN Internetanschluss (inkl. Provider) gestellt.

mediadesign akademie
Die Mediadesign Akademie (MDA) ist eines der größten privaten Bildungsinstitute für kreativ-gestalterische Berufe rund um den Wachstumsmarkt der Neuen Medien
mit Sitz in München. Die Akademie qualifiziert Fachleute und Berufseinsteiger für kreative und innovative Berufe zwischen Design und Computer. Dabei stehen den Kursteilnehmern erfahrene Dozenten aus der Praxis, Projekte aus der Industrie, Handel, Dienstleistung und Öffentlichen Hand zur Seite. Standorte liegen in Augsburg, Berlin, Dessau, Düsseldorf, Essen, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Madeburg, München, Nürnberg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg, Zürich.
Erfolgsfaktoren:

· 14 Jahre Erfahrung (seit 1987)
· 20 000 erfolgreiche Absolventen
· 80% Integrationsquote in neue Arbeitsstellen
Die Bereiche: Design, Multimedia, Telelearning, Programmierung und E-Commerce.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Konstanze Lempart/Anette Menke
extra PR, The consumer Unit of Text 100 GmbH
Nymphenburger Str. 168
Tel. ++49-89-98 10 45 15
Fax. ++49-89-139 388 39
konstanzel@extra-pr.de
anettem@extra-pr.de
Theo Grassl
mediadesign akademie
Berg-am-Laim-Str. 47
Tel. ++49-89-450 60 5-0
Fax. ++49-89-450 60 5-17
t.grassl@mediadesign.de


Web: http://www.mediadesign.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ira Baumeister, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 615 Wörter, 5062 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema