info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
network consulting rheinmain (ncrm) e.V. |

Branchtreffen der Berater in der European Business School

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit neuem Denken vom Wandel profitieren


Wer im Wandel gewinnen und vom Wandel profitieren will, muss diesen Wandel antizipieren. Doch was ist wirklich dran an den neuen Denkansätzen in Strategie und Organisation, mit denen dieser Wandel bewältigt werden soll?

Antworten auf diese Frage liefern namhafte Referenten und hochrangige Experten aus der Beratung und den Consulting-Wissenschaften am 11. Mai 2007 im Rahmen der ConsultingImpulse auf Schloß Reichartshausen im Rheingau. Gemeinsame Veranstalter des jährlich stattfindenden Berater-treffens sind die European Business School, Oestrich-Winkel, und der net-work consulting rhein-main (ncrm) e.V., Wiesbaden.

Schlagworte wie Value Innovation, interaktive Wertschöpfung, Crowd-Sourcing, Simplifying und Vertrieb 2.0 überschwemmen zurzeit geradezu die Geschäftswelt. Die Unsicherheit in den Führungsetagen ist unüberseh-bar. Auch Beratern falle es schwer, so die Veranstalter, „die Spreu vom Weizen zu trennen und aus den Innovationen zukunftssichere Empfehlungen für ihre Kunden und neue attraktive Geschäftschancen für sich selbst abzuleiten.“

Hauptredner der diesjährigen ConsultingImpulse ist Burkhard Schwenker, CEO und Vorsitzender der weltweiten Geschäftsführung von Roland Berger Strategy Consultants. Gesteuerte Dialoge und kreative Workshops geben aber auch den Teilnehmern vielfältige Möglichkeiten, sich mit ihren Erfahrungen einzubringen und somit Einfluss auf Inhalt und Ergebnisse der Ver-anstaltung zu nehmen.

Weitere Informationen zu Themen, Referenten und Programm unter www.consultingimpulse.de




Web: http://www.consultingimpulse.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Lindemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 161 Wörter, 1342 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema