info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Evoke Software |

Evoke Software expandiert in Australien und Neuseeland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MIP neuer Evoke-Distributionspartner


San Francisco, Kalif., 3. Dezember 2001 – Die Evoke Software® Corp., führender Anbieter von Enterprise-Lösungen zur Profilierung unternehmenskritischer Kerndaten, hat ein Distributionsabkommen mit der Management Information Principles, Inc. (MIP) für Australien und Neuseeland vereinbart. Im Rahmen der Kooperation wird MIP die gesamte Evoke Axio™-Produktpalette in den entsprechenden Märkten vertreiben.

Die Distributionsvereinbarung mit MIP ermöglicht Evoke Software die Erschließung eines lukrativen Marktes – Mit einem konstanten Wachstum von rund 12% in den vergangenen 5 Jahren und einem Gesamtvolumen von etwa 50 Mrd. US-Dollar gehören Informations- und Kommunikationstechnologie zu den expansionsstärksten Industrien der australischen Wirtschaft. IDC Australia schätzt, dass Unternehmensinvestitionen in Internet IT-Produkte und web-basierte Projekte, wie eCommerce und Datenkommunikation, von aktuell 2,7 Mrd. auf rund 5,5 Mrd. US-Dollar bis zum Jahr 2005 steigen werden. Die damit verbundenen, steigenden Anforderungen im Bereich Datenanalyse, -Profilierung und –Integration bilden die Grundlage für den Erfolg von Evoke und MIP.

Seit ihrer Gründung in 1992 ist MIP spezialisiert auf die Beratung und den Vertrieb ausgereifter Datenmanagement-Lösungen für „Global 2000“-Unternehmen. Als langjähriger „Master Distributor“ für die Informatica Lösungen „PowerMart“ und „PowerCenter“ verfügt MIP über umfassende Erfahrungen auf dem Gebiet des analytischen Datenmanagements in den hochkomplexen Datenumgebungen bei einigen der größten Unternehmen Australiens. Das dynamische Zusammenspiel von Philosophie, Werkzeugen, Methodologie und Spezialwissen des Spezialdistributors war für Evoke Software ausschlaggebend für den Kooperationsabschluss.

Steve Hitchman, MIP-Geschäftsführer sagte dazu: „Wir sind begeistert, mit Evoke zu arbeiten. Die Evoke Axio Produktpalette und unser Know How in den Bereichen Data Warehousing und Datenintegration bilden eine kraftvolle Einheit, um Kunden in Australien und Neuseeland erfolgreich zu leistungsfähigeren Dateninfrastrukturen zu verhelfen.“


Weitere Informationen:

Die Evoke Software Corp. wurde 1997 von Lacy Edwards (CEO) gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von Data Profiling-Lösungen. Namhafte Unternehmen aus verschiedenen Industriesegmenten setzen heute Evoke als Fundament für
ihren Geschäftserfolg im e-Business, Kundenbeziehungsmanagement und Data Mining ein. Zu den Kunden gehören u.a. ABN AMRO, AT&T, AXA, Bank of Scotland, British Telecom, Deutsche Bank, General Motors, VISA International, Williams Sonoma und XEROX. Darüber hinaus arbeitet Evoke mit renommierten Partnerunternehmen wie Ernst & Young, IBM, KPMG, Mummert & Partner sowie PricewaterhouseCoopers zusammen. Neben der Geschäftszentrale in San Francisco und acht weiteren Vertriebsbüros in den USA unterhält Evoke Niederlassungen in London (europ. Hauptquartier), Paris und München und beschäftigt aktuell rund 100 Mitarbeiter. www.evokesoft.com

Axio™ ist das technologische Flagschiff des Unternehmens und gleichermaßen die weltweit führende Software zur IT-gestützten Profilierung geschäftskritischer Unternehmensdaten. Axio ermöglicht Unternehmen die 100-prozentige und systemübergreifende Analyse ihrer Kerndaten aus Mainframe-Systemen, relationalen Datenbanken sowie IBM-, SAP-, Siebel-, XML- und CWM™-Datenmodellen. Dabei werden Redundanzen, Inkonsistenzen, Doppelun-gen sowie infrastrukturelle Fehler in den Systemen für den Anwender transparent und entscheidungsfähig. Axio generiert ein einheitlich strukturiertes Datenprofil als Funda-ment für die zeit- und kosten-optimierte Migration in Business-Applikationen. Hauptanwendungsgebiete der Evoke-Lösung sind daher die Startphase von CRM-, Data Mining- oder eBusiness-Projekten sowie die Zusammenführung großer Datenmengen im Rahmen von Unternehmensfusionen. www.evokesoft.com/axio


Web: http://www.evokesoft.com/axio


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 418 Wörter, 3567 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Evoke Software lesen:

Evoke Software | 31.10.2004

Partnerschaft zwischen Evoke Software und Similarity Systems

East Hanover, New Jersey, München, Dublin, Oktober 2004 – Evoke Software Corporation („Evoke“), ein führender Anbieter von Softwarelösungen für die Datenidentifizierung und die Datenbestimmung (Data Profiling) und Similarity Systems, führende...
Evoke Software | 28.10.2004

Conversion Services International,Inc., steigert Ertrag

Scott Newman, President, CEO und Chairman von CSI: „Die positive Ertragssituation von CSI resultiert sowohl aus einem starken internen als auch externem Wachstum.“ Der kumulierte CSI-Jahresertrag beläuft sich auf 32 Millionen US Dollar. Im Verglei...
Evoke Software | 29.06.2004

Conversion Services International, Inc. neue Muttergesellschaft

Evoke ist einer der Pioniere für Data Profiling, einem unternehmenskriti-schen Prozess, der im Rahmen jedes Datenmigrations-, Data Warehouse- oder Qualitätsbewertungs-Projektes durchgeführt wird und bietet das umfassendste Produkt im Markt an. Di...